• 04.12.2020
      03:30 Uhr
      extra 3 Das Satiremagazin mit Christian Ehring | Das Erste
       
      • Torsten Sträter ist Vize-Ersatz-Pressesprecher der SCHUFA Taskforce Schule
      • Maxi Schafroth zu Gesundheitsämter in der (Corona-) Krise
      • Realer Irrsinn: Der wohl kürzeste Radweg Deutschlands in Cloppenburg
      • extra 3 Extra: Frauenquote in Führungspositionen
      • AfD tönende Wochenschau (4)
      • Song: Bye bye 2020

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 04.12.20
      03:30 - 04:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      • Torsten Sträter ist Vize-Ersatz-Pressesprecher der SCHUFA Taskforce Schule
      • Maxi Schafroth zu Gesundheitsämter in der (Corona-) Krise
      • Realer Irrsinn: Der wohl kürzeste Radweg Deutschlands in Cloppenburg
      • extra 3 Extra: Frauenquote in Führungspositionen
      • AfD tönende Wochenschau (4)
      • Song: Bye bye 2020

       

      SCHUFA, das ist die Abkürzung für: "Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung". Eigentlich müsste sie SCHUFAK heißen. Das klingt nach einer seltsamen Sexualpraktik. Vermutlich hat man sich deshalb dagegen entschieden.
      Die SCHUFA will jetzt auch Kontoauszüge überprüfen. Wahrscheinlich scannen sie demnächst auch noch unsere Krankenkassenkarte, um zu gucken, wie viel Zeit uns noch bleibt, um einen Kredit zurück zu zahlen? Man ist jetzt schon völlig ungeschützt gegen Willkür.
      Mit einem ungünstigen SCHUFA-Eintrag kann das Leben in der Tat schwer werden. Man kann dann zum Teil nicht mal ein Konto eröffnen. Keine Wohnung mieten. Und der SCHUFA-Eintrag wird manchmal nach komplett unverständlichen Kriterien schlechter. Zum Beispiel, wenn man im Leben oft umgezogen ist. Weil die SCHUFA davon ausgeht: Wer viel umzieht, zahlt vielleicht seine Rechnungen nicht. Was ist das für eine Logik? "Boh, ich hab in der Kneipe 'nen Deckel von 15 Euro. Hab keinen Bock, die zu bezahlen. Ich glaub, das einfachste wär, ich zieh um". Das macht doch keiner.

      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 04.12.20
      03:30 - 04:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2021