• 30.10.2020
      16:10 Uhr
      Verrückt nach Meer - Vom Wasser aus die Welt entdecken (28) Half Moon Island: Die Insel der Pinguine | Das Erste
       

      Das kleine Kreuzfahrtschiff ist vor "Half Moon Island" angekommen. Bevor die Passagiere mit den Zodiacs an Land übersetzen, fährt das Scout-Boot mit den Lektoren vor. Die Wissenschaftler legen die "Streckenführung" fest und schauen, dass die Gäste immer mindestens fünf Meter Abstand zu den Pinguinen halten. In der Kolonie leben hunderte von Tieren und die sollen durch den Besuch der Menschen nicht gestört werden. Besonders für Ralph Morgenstern und seine Tochter Jadwiga sind die kleinen Lebewesen das Highlight der Tour. Deshalb lassen sie sich von Lektor Manfred auch gleich die unterschiedlichen Pinguinrassen erklären.

      Freitag, 30.10.20
      16:10 - 17:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Das kleine Kreuzfahrtschiff ist vor "Half Moon Island" angekommen. Bevor die Passagiere mit den Zodiacs an Land übersetzen, fährt das Scout-Boot mit den Lektoren vor. Die Wissenschaftler legen die "Streckenführung" fest und schauen, dass die Gäste immer mindestens fünf Meter Abstand zu den Pinguinen halten. In der Kolonie leben hunderte von Tieren und die sollen durch den Besuch der Menschen nicht gestört werden. Besonders für Ralph Morgenstern und seine Tochter Jadwiga sind die kleinen Lebewesen das Highlight der Tour. Deshalb lassen sie sich von Lektor Manfred auch gleich die unterschiedlichen Pinguinrassen erklären.

       

      Das kleine Kreuzfahrtschiff ist vor "Half Moon Island" angekommen. Bevor die Passagiere mit den Zodiacs an Land übersetzen, fährt das Scout-Boot mit den Lektoren vor. Die Wissenschaftler legen die "Streckenführung" fest und schauen, dass die Gäste immer mindestens fünf Meter Abstand zu den Pinguinen halten. In der Kolonie leben hunderte von Tieren und die sollen durch den Besuch der Menschen nicht gestört werden. Besonders für Ralph Morgenstern und seine Tochter Jadwiga sind die kleinen Lebewesen das Highlight der Tour. Deshalb lassen sie sich von Lektor Manfred auch gleich die unterschiedlichen Pinguinrassen erklären. Dirk und Andrea erleben derweil mit, wie ein Eisberg kalbt, und sind ganz fasziniert von der Schönheit der rauen Natur.
      In der Küche an Bord wird unterdessen fleißig gearbeitet. 30 Motivkuchen werden für die "Spezial Teestunde" gebacken, damit die Gäste sich an den Köstlichkeiten nicht nur optisch erfreuen können. Besonders der Pinguin-Kuchen hat es Ralph Morgenstern angetan. Der ehemalige Café-Besitzer ist hin und weg vom großen, bunten Buffet, welches Chefkoch George Podder mit seinem Team hergestellt hat. Auf dem Weg zum nächsten Ziel kündigt Lektor Ludger noch eine Attraktion in Sichtweite an - die Kraterdurchfahrt von "Neptuns Bellow" im Nebel. Keine ungefährliche Strecke, denn man fährt über eine Gasblase und in den 1990er Jahren gab es dort häufig Erdbeben.

      Dokumentationsserie Deutschland 2020

      Wird geladen...
      Freitag, 30.10.20
      16:10 - 17:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.02.2021