• 26.09.2020
      23:35 Uhr
      Das Wort zum Sonntag spricht Gereon Alter, Essen | Das Erste
       

      "Eine spannende Begegnung“.
      Um eine spektakuläre Schenkung wird es im nächsten „Wort zu Sonntag“ gehen. Der Essener Pfarrer Gereon Alter spricht über den renommierten Maler Gerhard Richter, der sein letztes großes Werk einem alten Kloster überlässt, obwohl er selbst wenig mit Kirche am Hut hat. Alter sieht darin ein Beispiel dafür, wie Glaubende und Suchende in einen spannenden Austausch miteinander kommen können – ja, wie es der alten Kirche gelingen kann, im Hier und Heute anzukommen.

      Samstag, 26.09.20
      23:35 - 23:40 Uhr (5 Min.)
      5 Min.

      "Eine spannende Begegnung“.
      Um eine spektakuläre Schenkung wird es im nächsten „Wort zu Sonntag“ gehen. Der Essener Pfarrer Gereon Alter spricht über den renommierten Maler Gerhard Richter, der sein letztes großes Werk einem alten Kloster überlässt, obwohl er selbst wenig mit Kirche am Hut hat. Alter sieht darin ein Beispiel dafür, wie Glaubende und Suchende in einen spannenden Austausch miteinander kommen können – ja, wie es der alten Kirche gelingen kann, im Hier und Heute anzukommen.

       

      Die „Wort zum Sonntag“-Sendung kann im Internet nachgelesen oder als Video-Podcast sowie am jeweiligen Tag nach 18:00 Uhr in der ARD-Mediathek angesehen werden.

      Wird geladen...
      Samstag, 26.09.20
      23:35 - 23:40 Uhr (5 Min.)
      5 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.04.2021