• 08.07.2020
      14:10 Uhr
      ARD extra Merkels Rede vor dem Europaparlament | Das Erste
       

      In Brüssel erörtern am Mittwochnachmittag die Abgeordneten des Europäischen Parlaments gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel Strategie und Schwerpunkte der deutschen Ratspräsidentschaft in den kommenden sechs Monaten. Erstmals seit Beginn der Coronakrise reist Merkel zu der Sitzung ins Ausland.

      Moderation: Ellen Ehni

      Mittwoch, 08.07.20
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 14:09
      Neu im Programm
      Stereo HD-TV

      In Brüssel erörtern am Mittwochnachmittag die Abgeordneten des Europäischen Parlaments gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel Strategie und Schwerpunkte der deutschen Ratspräsidentschaft in den kommenden sechs Monaten. Erstmals seit Beginn der Coronakrise reist Merkel zu der Sitzung ins Ausland.

      Moderation: Ellen Ehni

       

      Anfang Juli hat Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Zum Ende der politischen Karriere von Bundeskanzlerin Angela Merkel stehen die nächsten sechs Monate ganz im Zeichen der Bewältigung der Coronakrise. Die Erwartungen an die deutsche Ratspräsidentschaft sind hoch, mit Spannung wird auf die Antrittsrede der deutschen Kanzlerin vor dem Europaparlament in Brüssel gewartet, die Das Erste live überträgt.

      Moderiert wird die Sendung von WDR-Chefredakteurin Ellen Ehni. Zugeschaltet ist der Leiter des ARD-Studio-Brüssel, Markus Preiß, sowie Stefan Seidenbach vom Deutsch-Französischen Institut in Ludwigsburg.

      Diese Sendung im Ersten wird zusätzlich zur Live-Untertitelung auf tagesschau24 auch mit einer Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) angeboten. Im Internet als Live-Stream via DasErste.de und über HbbTV (Das Erste) gibt es diesen Service ebenfalls.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 08.07.20
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 14:09
      Neu im Programm
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.06.2021