• 03.02.2020
      21:00 Uhr
      Hart aber fair Hier Bonpflicht, da Krötenschutz - alles geregelt, aber nichts geht mehr? | Das Erste
       

      Zu Gast bei Susan Link sind:

      • Edmund Stoiber, CSU, Ehrenvorsitzender; ehem. Bayerischer Ministerpräsident und ehem. EU-Beauftragter für Entbürokratisierung
      • Frank Thelen, Unternehmer und Start-Up-Investor
      • Alicia Anker, Journalistin, Redakteurin des NDR-Magazins "extra3"
      • Stephan Grünewald, Psychologe; Gründer des rheingold-Institutes
      • Werner Jann, Seniorprofessor (em.) für Politikwissenschaft, Verwaltung und Organisation Universität Potsdam
      • Im Einzelgespräch: Richard Raskin, Biologe, Umweltberater, begleitet Unternehmen bei Genehmigungsprozessen

      Hart aber fair - montags mit Gebärdenübersetzung über HbbTV

      Montag, 03.02.20
      21:00 - 22:15 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

      Zu Gast bei Susan Link sind:

      • Edmund Stoiber, CSU, Ehrenvorsitzender; ehem. Bayerischer Ministerpräsident und ehem. EU-Beauftragter für Entbürokratisierung
      • Frank Thelen, Unternehmer und Start-Up-Investor
      • Alicia Anker, Journalistin, Redakteurin des NDR-Magazins "extra3"
      • Stephan Grünewald, Psychologe; Gründer des rheingold-Institutes
      • Werner Jann, Seniorprofessor (em.) für Politikwissenschaft, Verwaltung und Organisation Universität Potsdam
      • Im Einzelgespräch: Richard Raskin, Biologe, Umweltberater, begleitet Unternehmen bei Genehmigungsprozessen

      Hart aber fair - montags mit Gebärdenübersetzung über HbbTV

       

      Ob Großprojekt oder kleiner Anbau: Hierzulande scheitert Vorhaben oft an Bedenken oder im Paragraphen-Dschungel. Gibt es zu viele Vorschriften und deshalb zu wenig Fortschritt? Oder ist es gut, wenn zum Schutz der Schwachen auch große Projekte gestoppt werden?

      Die Talk-Sendung „hart aber fair“ wird für einige Ausgaben vertretungsweise von Susan Link moderiert. Die Zuschauer kennen Susan Link unter anderem als Moderatorin des „ARD-Morgenmagazins“ und der WDR-Talkshow „Kölner Treff“.

      Die Sendung "Hart aber fair" wird seit Januar 2018 im HbbTV-Angebot des Ersten mit Gebärdensprache begleitet.
      Die Gebärdenübersetzung kann mit der Fernbedienung über die ARD-Startleiste des Ersten aufgerufen werden.
      Voraussetzung für die Nutzung ist ein HbbTV-fähiges Empfangsgerät (Smart-TV oder Set-Top-Box), das mit dem Internet verbunden ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.07.2020