• 29.01.2020
      09:05 Uhr
      Live nach Neun Raus ins Leben | Das Erste
       

      Themen:

      • Private Anzeigen gegen Falschparker
      • Wasserschaden: Und wer zahlt jetzt?
      • Blumentrends 2020 mit Björn Kroner
      • Zentral, traditionell oder familiär?
      • Achtung auf Ebay: Falsche Firma, keine Ware
      • Wohin mit alten Büchern?
      • Laura Di Salvo zum Wetter
      • 50 Millionen für eine geniale Idee
      • Spot an!

      Moderation: Anne Willmes und Peter Großmann

      Mittwoch, 29.01.20
      09:05 - 09:55 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Themen:

      • Private Anzeigen gegen Falschparker
      • Wasserschaden: Und wer zahlt jetzt?
      • Blumentrends 2020 mit Björn Kroner
      • Zentral, traditionell oder familiär?
      • Achtung auf Ebay: Falsche Firma, keine Ware
      • Wohin mit alten Büchern?
      • Laura Di Salvo zum Wetter
      • 50 Millionen für eine geniale Idee
      • Spot an!

      Moderation: Anne Willmes und Peter Großmann

       
      • James Blunt: Spenderniere für seinen Papa

      Diese Tränen sind tatsächlich echt. James Blunt singt in dem Song "Monsters" vom Abschiednehmen - von seinem Vater Charles. Und der sitzt in dem Video auch tatsächlich neben ihm. Vater Blunt hat ein schweres Nierenleiden, daher auch James Blunts echtes Weinen. "Das lustige war, alle am Set haben geweint. Nur mein Vater nicht, der fragte, warum weint ihr? Ich bin doch noch hier!" Die Chancen, dass Vater und Sohn erst einmal nicht Abschied voneinander nehmen müssen, stehen gut. Nachdem der Sänger mehrere öffentliche Aufrufe für eine Spenderniere gestartet hatte, soll ein passendes Organ gefunden worden sein. Eine britische Zeitung berichtet, dass die OP bereits heute stattfinden soll. Wir drücken die Daumen.

      • "Magnum" Tom Selleck wird 75

      Mit Hawaiihemd und Schnäuzer - so kennen wir Schauspieler Tom Selleck in der Rolle seines Lebens: als Privatdetektiv "Magnum". Die 80er Jahre-Serie hat alles, was es für einen TV-Erfolg braucht: schnelle Autos und Verbrecherjagden vor der traumhaften Kulisse Hawais. Und einen lässig-attraktiven Ermittler. Heute wird Tom Selleck 75 Jahre alt - und den Schnäuzer trägt er noch immer. Happy Birthday!

      • "Nur eine Frau" mit Almila Bagriacik: heute im Ersten

      Aynur entflieht der Gewalt in ihrer Ehe zusammen mit ihrem Sohn Can. Sie will sich nicht mehr vorschreiben lassen, wie sie leben soll. Aynur sucht sich eine Wohnung, macht eine Ausbildung und geht aus. Damit bricht sie mit der Tradition ihrer türkisch-kurdischen Familie, bringt sich in Gefahr. Die Drohungen ihrer Brüder werden immer ernster und enden schließlich in einer Katastrophe. "Nur eine Frau" erzählt eine wahre Geschichte, eindrucksvoll gespielt von "Tatort"-Kommissarin Almila Bagriacik. Heute Abend um 20.15 Uhr im Ersten.

      Montags bis freitags von 9:05 bis 9:50 Uhr geht es um Land und Leute in unterschiedlichen Regionen, Alltagshelden, Schicksale und Erfolgsgeschichten. Im Mittelpunkt stehen Menschen und ihr Alltag, ihr Lebensgefühl, ihre Wünsche, Träume und ganz realen Bedürfnisse. Das Wetter ist immer ein Thema, aber weniger die klassische Vorhersage als vielmehr die aktuellen Wetterphänomene und jahreszeitlichen Aspekte. Aus dem Studio in Düsseldorf wird live quer durch die Republik geschaltet. Die Gastgeber, zwei Moderatoren zweier Generationen, tauschen sich im Studio zu den Themen aus.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.04.2020