• 21.08.2019
      22:45 Uhr
      Weltspiegel extra: Demonstrationen in Hongkong Film von Tamara Anthony und Sandra Ratzow | Das Erste
       

      Seit mehr als zwei Monaten demonstrieren die Einwohnerinnen und Einwohner von Hongkong gegen die eigene Regierung. Die anhaltenden Proteste werden von der politischen Führung in Peking zunehmend als Provokation empfunden, die Kommentare der Staatsmedien sind zunehmend aggressiv. Wie lang lässt die chinesische Führung die Einwohner von Hongkong demonstrieren, wann greifen die Militärs ein, die schon im nahen Hinterland zusammengezogen wurden?

      Mittwoch, 21.08.19
      22:45 - 23:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 22:44
      Neu im Programm

      Seit mehr als zwei Monaten demonstrieren die Einwohnerinnen und Einwohner von Hongkong gegen die eigene Regierung. Die anhaltenden Proteste werden von der politischen Führung in Peking zunehmend als Provokation empfunden, die Kommentare der Staatsmedien sind zunehmend aggressiv. Wie lang lässt die chinesische Führung die Einwohner von Hongkong demonstrieren, wann greifen die Militärs ein, die schon im nahen Hinterland zusammengezogen wurden?

       

      Seit mehr als zwei Monaten demonstrieren die Einwohnerinnen und Einwohner von Hongkong gegen die eigene Regierung. Anfangs wandte sich der Protest gegen ein geplantes Auslieferungsgesetz, das Überstellungen von Verdächtigen nach China vereinfacht hätte, aber inzwischen fordern die Demonstranten den Rücktritt der Regierung und mehr politische Unabhängigkeit. Die Polizei ist in den vergangenen Wochen immer wieder sehr hart gegen die Demonstranten vorgegangen. Doch noch viel stärker empört sind die Hongkonger, dass Polizisten zumindest passiv kriminelle Schlägertrupps unterstützen, die Demonstranten angegriffen haben.

      Die anhaltenden Proteste werden von der politischen Führung in Peking zunehmend als Provokation empfunden, die Kommentare der Staatsmedien sind zunehmend aggressiv.

      Wie lang lässt die chinesische Führung die Einwohner von Hongkong demonstrieren, wann greifen die Militärs ein, die schon im nahen Hinterland zusammengezogen wurden?

      In einem 15-minütigen „Weltspiegel-extra“ zeigen wir eine Reportage von Tamara Anthony und Sandra Ratzow, in der die beiden Autorinnen die Ereignisse dieser Tage und deren Hintergründe, die Motivation der Hongkonger, die Ziele und die Reaktionen der Regierung in Peking beleuchten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 21.08.19
      22:45 - 23:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 22:44
      Neu im Programm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.02.2020