• 15.11.2015
      00:15 Uhr
      Tödliche Versprechen - Eastern Promises Spielfilm USA 2007 (Eastern Promises) | Das Erste
       

      Die Londoner Hebamme Anna findet das Tagebuch einer misshandelten Prostituierten, die bei der Geburt ihres Kindes starb. Da die Identität der Toten unbekannt ist, versucht Anna, die Angehörigen des verwaisten Säuglings zu finden. Das Tagebuch, geschrieben in einer fremden Sprache, und die Visitenkarte eines russischen Restaurants sind die einzigen Hinweise. Als Anna entdeckt, dass das Tagebuch Beweise enthält, die den russischen Mafioso Semyon und dessen Sohn Kirill für Jahre hinter Gitter bringen können, schwebt sie längst selbst in Gefahr.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 15.11.15
      00:15 - 01:53 Uhr (98 Min.)
      98 Min.
      VPS 00:40
      Geänderte Sendezeit!
      Dolby HD-TV

      Die Londoner Hebamme Anna findet das Tagebuch einer misshandelten Prostituierten, die bei der Geburt ihres Kindes starb. Da die Identität der Toten unbekannt ist, versucht Anna, die Angehörigen des verwaisten Säuglings zu finden. Das Tagebuch, geschrieben in einer fremden Sprache, und die Visitenkarte eines russischen Restaurants sind die einzigen Hinweise. Als Anna entdeckt, dass das Tagebuch Beweise enthält, die den russischen Mafioso Semyon und dessen Sohn Kirill für Jahre hinter Gitter bringen können, schwebt sie längst selbst in Gefahr.

       

      Die hochschwangere Ukrainerin Tatiana (Sarah-Jeanne Labrosse) bringt in einem Londoner Krankenhaus ihr Kind zur Welt. Doch während der Geburt stirbt die junge Frau an den Folgen schwerer körperlicher Misshandlungen. In der Tasche der Unbekannten, offenbar eine illegale Prostituierte, findet die Hebamme Anna (Naomi Watts) ein Tagebuch und eine Visitenkarte, die sie zu einem russischen Restaurant im East End führt. Die familiäre Verbindlichkeit des Restaurantbesitzers Semyon (Armin Mueller-Stahl) erinnert die russischstämmige Anna an ihren eigenen Vater.

      Vertrauensvoll bittet sie Semyon um die Übersetzung von Tatianas russischem Tagebuch, nicht ahnend, dass darin dessen kriminelle Machenschaften beschrieben werden. Der freundliche Exil-Patriarch ist der Kopf eines Frauenhändler-Rings, der nicht nur für Tatianas Tod verantwortlich ist. Sein missratener Sohn Kirill (Vincent Cassel) hat gerade das Mitglied eines anderen russischen Clans umgebracht. Semyon versucht, einen blutigen Bandenkrieg abzuwenden. Die unbequeme Mitwisserin Anna und Tatianas Kind, das für Semyon eine Gefahr bedeutet, müssen ebenfalls beseitigt werden.

      Zuständig für diese schmutzige Arbeit ist der undurchsichtige Leibwächter Nikolai (Viggo Mortensen). Doch seine Liebe zu Anna und der heimtückische Hinterhalt, in den Semyon ihn schickt, bringen Nikolai in einen blutigen Konflikt mit seinem Auftraggeber.

      In diesem intelligenten Thriller seziert David Cronenberg, berühmt als "Psychoanalytiker des Grauens", das Innenleben eines östlichen Mafiaclans, der "Wory w zakone" (Diebe im Gesetz). Schlüsselmotiv ist das Ritual der Tätowierung, welches den Regisseur von "Die Fliege", "Crash" und "A History Of Violence" zu für ihn typischen Filmbildern inspiriert. So wirkt auch "Tödliche Versprechen - Eastern Promises" ästhetisch wie aus einem Guss. Mit der Präzision einer Schweizer Uhr verdichtet Cronenberg die Geschichte um Ehre, Verrat und Machtkampf zu einem Drama, in dem Armin Mueller-Stahl als skrupelloser Patriarch, Vincent Cassel als dessen verzogener Sohn und der nach "Der Herr der Ringe" nicht wiederzuerkennende Viggo Mortensen als stoischer Chauffeur die Schlüsselrollen spielen. "King Kong"-Star Naomi Watts agiert so ungeschminkt wie unglamourös.

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 15.11.15
      00:15 - 01:53 Uhr (98 Min.)
      98 Min.
      VPS 00:40
      Geänderte Sendezeit!
      Dolby HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.09.2021