• 16.11.2013
      12:03 Uhr
      Mit Armin unterwegs Rund um die Ruhr (2) | Das Erste
       

      Filmemacher Armin Maiwald schwingt sich aufs Fahrrad und sucht rund ums Ruhrgebiet nach spannenden Geschichten. Start und Ziel der "Ruhr-Umrundung" ist Duisburg. Bei der Entdeckungsreise radelt er vorbei an Schwerindustrie und Wiesen, großen Städten und winzigen Dörfern.

      Samstag, 16.11.13
      12:03 - 12:30 Uhr (27 Min.)
      27 Min.

      Filmemacher Armin Maiwald schwingt sich aufs Fahrrad und sucht rund ums Ruhrgebiet nach spannenden Geschichten. Start und Ziel der "Ruhr-Umrundung" ist Duisburg. Bei der Entdeckungsreise radelt er vorbei an Schwerindustrie und Wiesen, großen Städten und winzigen Dörfern.

       

      Am Rhein bei Duisburg starten Armin Maiwald und sein Team mit Kamera, Ton, Licht und einer guten Landkarte zur Reportage-Radreise. Auf ihrer Tour entdecken sie viele Wendepunkte, die von geschichtlicher und kultureller Bedeutung sind: rätselhafte Schützenscheiben in Krudenburg, den Nachbau eines echten römischen Kriegsschiffes am Ufer der Lippe und eine Stelle, an der das Trinkwasser für über eine Million Menschen gewonnen wird. Während seiner Exkursion steigt Armin Maiwald mit einem Gasluftballon in die Höhe und in einer der letzten aktiven Zechen des Landes mehr als einen Kilometer tief unter die Erde. Wo schon vor Hunderten von Jahren Kohle gefördert wurde, gräbt auch er selbst nach dem "schwarzen Gold". Ein paar Kilometer Ruhr abwärts, kurz nach einem Besuch im größten Binnenhafen Europas, endet Armins Sommer-Radreise bei Duisburg: Hier treffen die Ruhr und der Rhein aufeinander.

      Wird geladen...
      Samstag, 16.11.13
      12:03 - 12:30 Uhr (27 Min.)
      27 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.01.2023