• 13.01.2019
      08:05 Uhr
      Die Pfefferkörner (126) Gefahr von Rechts | Das Erste
       

      Max gerät durch seinen Freund Lennart in eine Gruppe rechtsradikaler Jugendlicher. Erschrocken wendet er sich ab. Ist sein Freund ein Nazi und möglicherweise verantwortlich für einen feigen Angriff auf Ninas Bruder Matteo? Matteo selbst redet nicht darüber, er hat Angst. Die einzige Spur ist das Bild, das er malt. Es ist dasselbe Zeichen, das Max bei den Rechtsextremen gesehen hat: das Symbol der schwarzen Sonne. Lennart versteht sich nicht gut mit seinen Eltern. Bei den Rechten hingegen findet er neuen Halt. Lennarts Freundin Viki hat ihn in die Gruppe gelockt. Max beobachtet, wie sie auf dem Schulhof rechte Musik-CDs verteilen.

      Sonntag, 13.01.19
      08:05 - 08:35 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Max gerät durch seinen Freund Lennart in eine Gruppe rechtsradikaler Jugendlicher. Erschrocken wendet er sich ab. Ist sein Freund ein Nazi und möglicherweise verantwortlich für einen feigen Angriff auf Ninas Bruder Matteo? Matteo selbst redet nicht darüber, er hat Angst. Die einzige Spur ist das Bild, das er malt. Es ist dasselbe Zeichen, das Max bei den Rechtsextremen gesehen hat: das Symbol der schwarzen Sonne. Lennart versteht sich nicht gut mit seinen Eltern. Bei den Rechten hingegen findet er neuen Halt. Lennarts Freundin Viki hat ihn in die Gruppe gelockt. Max beobachtet, wie sie auf dem Schulhof rechte Musik-CDs verteilen.

       

      Stab und Besetzung

      Luis de Lima Santos Emilio Sanmarino
      Nina Pellicano Carolin Garnier
      Max Paulsen Bruno Alexander
      Jessi Amsinck Martha Fries
      Matteo Pellicano Robin Huth
      Antonio Pellicano Orazio Zambelletti
      Maria Pellicano Clelia Sarto
      Milos Tosic Alexander Milo
      Lennert Justus Rosenkranz
      Viki Eva Nürnberg
      Deutschlehrerin Katinka Auberger
      Aylin Isabel Gök
      Richie Alexander Finkenwirth
      Silvie Lewandowski Annika Merstens
      Olaf Lewandowski Christoph Jacobi
      Polizistin Julia Holmes
      Regie Klaus Wirbitzky
      Kamera Uwe Neumeister
      Buch Anja Jabs

      Max gerät durch seinen Freund Lennart in eine Gruppe rechtsradikaler Jugendlicher. Erschrocken wendet er sich ab. Ist sein Freund ein Nazi und möglicherweise verantwortlich für einen feigen Angriff auf Ninas Bruder Matteo? Matteo selbst redet nicht darüber, er hat Angst. Die einzige Spur ist das Bild, das er malt. Es ist dasselbe Zeichen, das Max bei den Rechtsextremen gesehen hat: das Symbol der schwarzen Sonne. Lennart versteht sich nicht gut mit seinen Eltern. Bei den Rechten hingegen findet er neuen Halt. Lennarts Freundin Viki hat ihn in die Gruppe gelockt. Max beobachtet, wie sie auf dem Schulhof rechte Musik-CDs verteilen. Er stellt Lennart zur Rede, doch der bleibt eine Antwort schuldig. Max und Nina bleibt nichts anderes übrig, als selbst im Umfeld der Gruppe zu recherchieren. Sie werden Zeuge eines Geständnisses. Doch gerade als sie sich zurückziehen wollen, fliegen sie auf.

      Krimiserie Deutschland 2013

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 13.01.19
      08:05 - 08:35 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.12.2020