• 26.12.2018
      14:20 Uhr
      Frag doch mal die Maus Die besten Momente zu Weihnachten mit Eckart von Hirschhausen | Das Erste
       

      Das wird ein Fest: Eckart von Hirschhausen und die Maus höchstpersönlich lassen die besten Weihnachts-Momente aus über zehn Jahren "Frag doch mal die Maus" Revue passieren. Dazu gehören nicht nur die lustigsten, kuriosesten und spannendsten Fragen zum Fest: Eckart und die Maus zeigen winterliche Show-Momente und spektakuläre Experimente. Und es gibt ein Wiedersehen mit den Gästen Michael Kessler, Mary Roos, Horst Lichter, Michael Patrick Kelly, Annette Frier, Oliver Mommsen u. v. a. Star-Geiger David Garrett bringt zu seinem Auftritt ein kniffliges Weihnachtsrätsel mit dem WDR-Funkhausorchester mit.

      Mittwoch, 26.12.18
      14:20 - 17:20 Uhr (180 Min.)
      180 Min.

      Das wird ein Fest: Eckart von Hirschhausen und die Maus höchstpersönlich lassen die besten Weihnachts-Momente aus über zehn Jahren "Frag doch mal die Maus" Revue passieren. Dazu gehören nicht nur die lustigsten, kuriosesten und spannendsten Fragen zum Fest: Eckart und die Maus zeigen winterliche Show-Momente und spektakuläre Experimente. Und es gibt ein Wiedersehen mit den Gästen Michael Kessler, Mary Roos, Horst Lichter, Michael Patrick Kelly, Annette Frier, Oliver Mommsen u. v. a. Star-Geiger David Garrett bringt zu seinem Auftritt ein kniffliges Weihnachtsrätsel mit dem WDR-Funkhausorchester mit.

       

      Das wird ein Fest: Eckart von Hirschhausen und die Maus höchstpersönlich lassen die besten Weihnachts-Momente aus über zehn Jahren "Frag doch mal die Maus" Revue passieren.
      Was gab es alles schon für Fragen, z.B. rund um Weihnachts-Leckereien: Was ist das beliebteste Essen zu Weihnachten? Wie viele Zutaten braucht man, um ein riesiges Knusperhaus zu bauen? Wie lang wird eine Spritzgebäckschlange aus einem Kilogramm Teig und wer hat eigentlich die Zuckerwatte-Maschine erfunden?

      Zur Sonder-Weihnachts-Ausgabe von "Frag doch mal die Maus" gehören nicht nur die lustigsten, kuriosesten und spannendsten Fragen zum Fest: Eckart und die Maus zeigen winterliche Show-Momente und spektakuläre Experimente. Was kann es Schöneres geben, als unterm festlich geschmückten Baum mit einem guten Freund in Erinnerungen zu schwelgen? Da dürfen auch die Maus-Experten Ralph Caspers, Armin Maiwald und Christoph Biemann nicht fehlen.

      Und es gibt ein Wiedersehen mit den Gästen Michael Kessler, Mary Roos, Horst Lichter, Michael Patrick Kelly, Annette Frier, Oliver Mommsen u. v. a. Star-Geiger David Garrett bringt zu seinem Auftritt ein kniffliges Weihnachtsrätsel mit dem WDR-Funkhausorchester mit.

      "Frag doch mal die Maus" öffnet auch am zweiten Weihnachtsfeiertag wieder etliche Türen, die sonst verschlossen bleiben: Maus-Fan Emily darf eine ganze Nacht in einem Kaufhaus verbringen, was für ein Geschenk! Und Maus-Fan Martin, der selbst Orgelspieler ist, blickt hinter die verschlossenen Türen der Elbphilharmonie und darf sogar auf der kostbaren Orgel spielen.

      Könner-Kind Anouk zeigt, wie präzise sie auf einem Waveboard mit Pfeil und Bogen umgehen kann und lässt einen Weihnachtsmarkt ganz besonders schön erstrahlen. Tierisch gut wird's auch im Studio: Echte Falken fliegen über die Köpfe der Zuschauer, dressiert von den Geschwistern Miriam und Simon. Und was Kakerlaken mit einem Kakerlakophon in einem Studio zu suchen haben, das schaut man sich am besten selbst an.

      Einfach stark? Das ist noch untertrieben, denn zum Jahresende blicken wir auch auf die spektakulärsten Maus-Duelle zurück: Treppenläufer gegen Kletterer, Parkourer gegen Springreiter und der Deutsche Ruder-Achter gegen einen Flugzeugschlepper.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 26.12.18
      14:20 - 17:20 Uhr (180 Min.)
      180 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021