• 11.05.2013
      09:00 Uhr
      Tauch, Timmy, Tauch! 104-teilige amerikanisch-irisch-australisch-deutsche 3D-Animationsserie 2005-2011 | KiKA
       

      49. Skid und die Lederschildkröte
      50. Roberta, die Retterin

      Samstag, 11.05.13
      09:00 - 09:20 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Dolby Kinderprogramm

      49. Skid und die Lederschildkröte
      50. Roberta, die Retterin

       

      49. Skid und die Lederschildkröte
      Eine seltene Lederschildkröte kommt in die Gegend, um ihre Eier zu legen. Alle sind ganz aufgeregt darüber, vor allem Skid, der der Schildkröte bei ihrer ersten Begegnung aus Versehen das Leben gerettet hat. Er fühlt sich nun für das Tier verantwortlich. Zusammen mit Timmy und Bess beobachtet er die Schildkröte, bis sie schließlich ihre Eier am Strand legt. Dort passt Skid auf sie auf. Nach zwei Monaten werden er, Timmy und Bess Zeugen, wie die Eier schlüpfen. Doch zu ihrem Entsetzen laufen die Babyschildkröten nicht ins Meer, sondern in die entgegengesetzte Richtung, direkt auf die Stadt zu. Nun sind unsere Freunde gefragt. Werden sie es schaffen, die kleinen Schildkröten doch noch ins Meer zu locken?

      50. Roberta, die Retterin
      In einem Sturm schlägt ein Schiff leck. Es bildet sich ein gefährlicher Ölteppich, der die Tiere bedroht. Alle aus dem SURF-Team helfen bei der Rettungsaktion. Timmy und Bess bekommen von Suzie eine Spezialausrüstung geliefert. Mit ihr versuchen sie, dass Öl einzudämmen und die Öllache abzusaugen. Skids Aufgabe ist es, die vom Öl geschädigten Tiere zu finden und zur Station zu bringen. Auch Roberta möchte gerne helfen, aber weil das Öl für sie zu gefährlich ist, darf sie nicht mitmachen. Da findet sie ihre vermisste Freundin, das Seeotter-Mädchen Ellen, und findet heraus, dass die anderen ölverschmierten Tiere sich aus Angst in den Riesenfelsen verstecken. Für Skid ist es zu gefährlich, an die Felsen heranzufahren. Er ist auf Robertas Hilfe angewiesen. Werden sie es gemeinsam schaffen, die Tiere rechtzeitig zur Station zu bringen?

      Timmy ist ein junges U-Boot, das zusammen mit seinen Freunden seine Welt entdeckt und erforscht. Er ist begeisterungsfähig, fröhlich und optimistisch und er setzt alles daran, unter Anleitung seines Lehrers Taucher Tom, einmal ein großes und richtiges Forschungs-U-Boot zu werden. Mit seiner ungestümen und manchmal ungeduldigen Art schießt Timmy gerne auch mal übers Ziel hinaus. Doch dann gibt es immer noch seine beste Freundin Bess, die Dinge mit größerer Sorgfalt und Vorbereitung angeht. Bess hilft ihrem Freund oft genug aus verschiedenen misslichen Situationen. Gemeinsam sind die beiden unschlagbar, auch wenn sie sich ständig kabbeln und in lustigem Wettstreit miteinander liegen. In Skid, einem Unterwasserflitzer, und dessen ständigem Begleiter Käptn Brandt, einem Einsiedlerkrebs, der gerne Pirat wäre, haben Timmy und Bess zwei weitere Freunde. Doch ist Skid auch derjenige, der auf die beiden oft eifersüchtig ist oder sie zu Streichen anstiftet, die Taucher Tom gar nicht gut heißen kann. Die Serie spiegelt das alltägliche Leben von Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 7 Jahren und ermutigt sie in ihrem Drang, die Welt zu entdecken und zu erforschen. Zugleich wird dem Bedürfnis von kleinen Kindern nach Geborgenheit und Sicherheit Rechnung getragen. Figuren wie "Taucher Tom' oder "Shanty, der Kran' kümmern sich um die beiden und sind für sie da, wenn sie Hilfe, Trost oder einfach nur mal ein gutes Wort brauchen.Originaltitel: "Dive Olly Dive!"

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 11.05.13
      09:00 - 09:20 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Dolby Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020