• 15.11.2018
      08:10 Uhr
      Lauras Stern 52-teilige deutsche Zeichentrickserie 2002-2011 | KiKA
       

      20. Die Neue
      21. Der Igel

      Donnerstag, 15.11.18
      08:10 - 08:30 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

      20. Die Neue
      21. Der Igel

       

      Zielgruppe= 3
      LizenzInhaber= ZDF
      Laura hat ein wunderbares Geheimnis. Ihr bester Freund ist ein Stern am Himmel, der stets über sie wacht. Nach einem Sturz auf die Erde, bei dem er verletzt wurde, hat Laura ihn gesundgepflegt. Zum Dank hilft ihr der Stern durch sein Leuchten, auf gute Ideen zu kommen, wenn sie nicht weiter weiß.
      Die liebevoll gezeichnete Serie basiert auf den erfolgreichen Bilderbüchern von Klaus Baumgart und erzählt neue, fantasievolle Geschichten. Im Schutz des warmen Familienklimas geht es um alles ,was im Alltag von Laura wichtig ist. Dabei setzt sie sich sowohl mit ernsthaften Themen wie Scheidung, Diebstahl, Angst vorm Krankenhaus oder Eifersucht auseinander wie auch mit Machtkämpfchen unter den Kindern im Hof.
      Auf charmante Weise vermitteln sich kleine Lebensweisheiten ohne zu belehren.
      20. Die Neue
      Oksana aus Russland ist neu im Kindergarten. Die Erzieherin bittet Laura, sich ein bisschen um Oksana zu kümmern. Laura übernimmt diese Aufgabe mit so großem Eifer, dass Sofie sich ausgeschlossen fühlt. Nur lustlos erklärt sie sich zum gemeinsamen Versteckspielen bereit. Da muss sie wieder mit ansehen, wie Oksana und Laura zusammen in einem Versteck hocken und lachen. Zu allem Unglück hat sie auch noch ihre neue Haarspange im Hof verloren. Sofie zieht enttäuscht ab.
      Erst jetzt merkt Laura, was mit Sofie los ist. Es tut ihr leid.
      Zusammen mit ihrem Stern findet sie einen Weg, Sofie zu zeigen, wie wichtig sie ihr ist.
      Regie: Orlando Corradi
      Buch: Eva Polak / Michael Mädel / Anne Goßens / Sabine Rossmann
      Produktion: MIM Mondo Igel Media, Mondo TV, ZDF-Enterprises unter der Federführung von ZDF-Tivi
      21. Der Igel
      Laura und ihre Freunde entdecken einen Igel im Hof. Weil Laura ihn zu erst gesehen hat, hält sie sich für die Besitzerin und will ihn mit nach Hause nehmen. Max und Pauline machen das Laura jedoch streitig. Deshalb wird vereinbart: Wer am besten für ihn sorgen kann ,soll ihn bekommen. Jeder legt sich ins Zeug.
      Obwohl Laura das gar nicht darf, stört sie Mama beim Cello-Üben, um möglichst schnell herauszubekommen, was Igel fressen und zum Leben brauchen.
      In dem plötzlichen Trubel büchst der Igel aus und ist nirgends mehr zu sehen. Mit Hilfe des Sterns findet Laura ihn ein zweites Mal. Das überzeugt die anderen. Laura kann den Igel haben.Aber dann stellt sich heraus, dass ein Leben im Haus dem Igel schaden würde. Schweren Herzens entscheidet sich Laura ,den Igel wieder frei zu lassen.
      Regie: Orlando Corradi
      Buch: Eva Polak / Michael Mädel / Anne Goßens / Sabine Rossmann
      Produktion: MIM Mondo Igel Media / Mondo TV / ZDF-Enterprises unter der Federführung von ZDF-Tivi

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 15.11.18
      08:10 - 08:30 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2019