• 11.02.2013
      17:00 Uhr
      Die Jungs-WG - Ein Monat ohne Eltern 20-teilige deutsche Doku-Soap 2009 | KiKA
       

      16. Teil

      Montag, 11.02.13
      17:00 - 17:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Kinderprogramm Stereo

      16. Teil

       

      16. Teil
      Vor dieser Aufgabe graut es Aaron, Alexey, Marlon, Michael und Paolo schon seit Tagen: Heute muss der Abfall der letzten Wochen getrennt werden, damit die Müllabfuhr ihn endlich mitnimmt. Zum Schrecken der Jungs hat der Müll inzwischen ein Eigenleben entwickelt!Endlich unabhängig und erwachsen: Viele Kinder träumen davon, in der eigenen Wohnung zu leben, ohne Bevormundung durch die Eltern, ohne Kontrolle und Bemutterung. Aber wie fühlt sich der Traum an, wenn er Wirklichkeit wird? Die Jungs-WG gibt fünf Jungs die Chance, für einen Monat das Leben ohne Eltern auszuprobieren.Nach dieser übel riechenden Aktion bekommen die Jungs in der sechzehnten Folge zum letzen Mal ihr wöchentliches WG-Haushaltsgeld. Da der Kühlschrank gut gefüllt ist, beschließen sie, in die Stadt zu fahren und das Geld für neue Klamotten auszugeben. Besonders Aaron ist in Shoppinglaune...

      Fünf Jungs vier Wochen ohne Eltern, fünf 13- bis 15-Jährige stellen sich vier Wochen dem Abenteuer Erwachsenwerden, ZDF tivi, das Kinder- und Jugendprogramm des ZDF, begleitet Pierre-Paolo, Aaron, Alexey, Marlon und Michael für die neue Doku-Serie "Die Jungs-WG: ein Monat ohne Eltern" während der Sommerferien, wenn die fünf Schüler für vier Wochen gemeinsam in einer Wohngemeinschaft ziehen und sich dem Abenteuer stellen, einen Monat ohne Eltern zu leben. Zunächst eine schöne und aufregende Vorstellung für die meisten Jugendlichen. Vier Wochen ohne Bevormundung, vier Wochen tun und lassen, was und wann man es will. Jedoch ist das Leben ohne Eltern auch eine große Herausforderung. Wer kauft ein? Was gibt es zu essen? Wer putzt die Wohnung? Wie wasche ich meine Klamotten? Auf die Jungs wartet neben der üblichen Alltagsorganisation aber auch das Abenteuer: Fremd in der Stadt, haben sie weitere Herausforderungen zu bewältigen, darunter etwa Einsätze in sozialen Projekten. Doch neben den Pflichten wird der Spaßfaktor nicht zu kurz kommen. Aber wie entscheiden sich die Jungs bei zwei attraktiven Freizeitangeboten, von denen nur eines realisiert werden kann?"Die Jungs-WG: ein Monat ohne Eltern" zeigt, was Kinder alles schaffen können. Es geht um das Abenteuer Erwachsenwerden, und vielleicht am Ende auch um die Einsicht, dass es doch nicht so schlecht ist, wenn die Eltern sich um das ein oder andere kümmern und dass es zuhause doch auch sehr schön ist.

      Wird geladen...
      Montag, 11.02.13
      17:00 - 17:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Kinderprogramm Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.01.2023