• 08.02.2013
      17:25 Uhr
      Mein genialer Handy-Geist 26-teilige britisch-irisch-deutsche Comedy-Drama Serie 2011-2012 | KiKA
       

      5. Pyjamaparty
      6. Lasst Haare sprechen

      Freitag, 08.02.13
      17:25 - 18:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Dolby Kinderprogramm

      5. Pyjamaparty
      6. Lasst Haare sprechen

       

      5. Pyjamaparty
      Naoko und Mobbsy übernachten bei Jaz, während sich ihre große Schwester Pene mit Brent in einem Internet-Café trifft. Man überlegt, wie man sich die Zeit vertreiben kann. Vielleicht mit "Wahrheit oder Pflicht"? Aber dieses Mal soll Gene, der Handygeist, die Pflichten aussuchen. Und er enttäuscht die drei nicht. Naoko zum Beispiel muss einen neuen Namen annehmen: "Mhwa", der wie ein Kuss-Schmatzlaut klingt und für allgemeine Verwirrung sorgt. Mobbsy muss eine Wolke im TV-Wetterbericht spielen und Jaz darf ihre Schwester per Fernsteuerung in dem Café zu den albernsten Verrenkungen zwingen. Gegen Ende des Spiels herrscht das totale Chaos im Wohnzimmer, dabei kann Pene jeden Moment wutentbrannt nach Hause kommen. Ein letztes Spiel soll alles in Ordnung bringen.

      6. Lasst Haare sprechen
      Jaz' Haare wollen sich an diesem Morgen überhaupt nicht bändigen lassen. Ausgerechnet heute lässt sich sie sich von Gene dazu überreden, im Debattier-Wettbewerb gegen die redegewandte Bethany anzutreten. Es geht um das Thema: "Gutes Aussehen ist nicht alles", und Jaz soll diesen Standpunkt vertreten. Doch ertmal wünscht sie sich schönes Haar, das ihr Selbstvertrauen gibt, was auch prompt erfüllt wird. Leider ist dieses Haar sehr eingebildet und kann auch sprechen. Alle denken, es ist Jaz selbst, die da jedem unverblümt ihre Meinung sagt und vor den Kopf stößt. Doch die Haare geben Jaz auch Selbstvertrauen, und sie steigt mutig gegen Bethany in den Ring. Als sie am Rednerpult der Mut verlässt, springt ihr Haar für sie ein - mit unerwarteten Folgen.

      Gibt es heute noch Geister? Und ob - aber heutzutage kommen sie als Apps daher. Wie der, den Jasmine (Jaz), 11, aus Versehen herunterlud. Und jetzt sieht es so aus, als würde er für immer bei ihr bleiben! Gene liebt es, Wünsche zu erfüllen und nimmt jede Gelegenheit zum Anlass, einen Wunsch wahr werden zu lassen. Doch versteht er diese leider für gewöhnlich falsch, wodurch er einen magischen Schlamassel nach dem anderen fabriziert. Mit einem Zielpublikum im Alter von 8+ ist "My Phone Genie" eine Multi-Plattform, die sich an die Gadget-erfahrenen Kids von heute wendet.Originaltitel: "My Phone Genie"

      Wird geladen...
      Freitag, 08.02.13
      17:25 - 18:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Dolby Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.01.2023