• 21.10.2018
      15:50 Uhr
      Komm mit in meine Schule! 6-teilige deutsche Dokumentationsreihe 2018 | KiKA
       

      Sechs Kinder aus verschiedenen Ländern und Schulen erzählen aus ihrer Sicht, was das Besondere an ihrer Art zu lernen ist. Keanen besucht in den USA die lustigste Schule der Welt. Soumya in Indien lernt an der größten Schule der Welt. Kawser in Bangladesch paukt in einem schwimmenden Klassenzimmer. Und Mia aus Paraguay macht sich jeden Tag auf den Weg über die Landesgrenze bis nach Argentinien, um dort zur Schule zu gehen. Außerdem wird bei Stella in Dänemark die ganze Schule zur Bühne, denn Unt ...
      4. Bangladesch

      Sonntag, 21.10.18
      15:50 - 16:15 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Sechs Kinder aus verschiedenen Ländern und Schulen erzählen aus ihrer Sicht, was das Besondere an ihrer Art zu lernen ist. Keanen besucht in den USA die lustigste Schule der Welt. Soumya in Indien lernt an der größten Schule der Welt. Kawser in Bangladesch paukt in einem schwimmenden Klassenzimmer. Und Mia aus Paraguay macht sich jeden Tag auf den Weg über die Landesgrenze bis nach Argentinien, um dort zur Schule zu gehen. Außerdem wird bei Stella in Dänemark die ganze Schule zur Bühne, denn Unt ...
      4. Bangladesch

       

      Zielgruppe= 8
      LizenzInhaber= ARD / MDR
      Sechs Kinder aus verschiedenen Ländern und Schulen erzählen aus ihrer Sicht, was das Besondere an ihrer Art zu lernen ist. Keanen besucht in den USA die lustigste Schule der Welt. Soumya in Indien lernt an der größten Schule der Welt. Kawser in Bangladesch paukt in einem schwimmenden Klassenzimmer. Und Mia aus Paraguay macht sich jeden Tag auf den Weg über die Landesgrenze bis nach Argentinien, um dort zur Schule zu gehen. Außerdem wird bei Stella in Dänemark die ganze Schule zur Bühne, denn Unterrichts-Stoff wird hier als Rollenspiel vermittelt - jede Woche neu! Und Miro lässt am anderen Ende der Welt einmal pro Woche ihre Schuluniform im Schrank hängen und besucht neben ihrer normalen staatlichen Schule eine Outdoor-Schule mitten im neuseeländischen Regenwald. Eines haben aber alle sechs Kinder gemeinsam: Sie müssen eine ganz besondere Herausforderung meistern. Ob Tanz, Gesang, Vortrag oder Sportwettkampf - für die Sechs ist es ganz wichtig, ihre persönliche Aufgabe zu meistern. Und wir dürfen ihnen dabei über die Schulter sehen.
      4. Bangladesch
      Kawser und seine Schwester Tanjila in Bangladesch gehen morgens nicht zur Schule… die Schule kommt zu ihnen! Weil in Bangladesch zur Regenzeit oft alles unter Wasser steht, ist ihre Schule auf ein Boot gebaut. Das Klassenzimmer schwimmt von Dorf zu Dorf und holt alle Kinder vocraig
      n zu Hause ab. Das Projekt ist durch Spenden aus der ganzen Welt finanziert, die Familien der Kinder müssen nichts bezahlen. Für Kawser und seine Freunde ist die schwimmende Schule wie ein Fenster zur Welt. Während die Kids auf dem Land in Hütten ohne Strom und fließendes Wasser leben, ist ihr Schulboot mit Solarstrom ausgestattet. Das bedeutet: Die Kinder können auf dem Boot Lehrfilme ansehen, am Computer lernen und sogar ins Internet gehen. Diese Woche steht für Kawser eine ganz besondere Prüfung an: Er macht zum ersten Mal beim Schwimmwettbewerb mit. Schwimmen zu können, ist für die Menschen im oft überschwemmten Bangladesch überlebenswichtig. Der Sieger des Wettbewerbs bekommt einen ganz besonderen Preis: eine Solarlampe für zu Hause. In ihrem Licht kann der Gewinner auch noch nach Sonnenuntergang lernen oder spielen. Klar, dass Kawser die Lampe UNBEDINGT gewinnen möchte!
      Produktion: Maximus Film GmbH im Auftrag des MDR für KiKA

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 21.10.18
      15:50 - 16:15 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.11.2019