• 30.12.2012
      13:30 Uhr
      Schau in meine Welt! deutsche Doku-Reihe 2012 | KiKA
       

      Gina - das Zirkusmädchen

      Sonntag, 30.12.12
      13:30 - 13:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      Gina - das Zirkusmädchen

       

      Gina - das Zirkusmädchen
      Gina ist 13 Jahre alt und hat ein ungewöhnliches Leben: jede Woche ist sie in einer anderen Stadt, wo sie immer neuen Kindern eine Zirkusnummer beibringt. Zusammen mit ihren Eltern und vier älteren Schwestern nebst zwei Schwiegersöhnen betreiben sie einen Projekt-Zirkus. Das heißt, sie treten nicht selbst in der Manege auf, sondern bringen Grundschulkindern verschiedene Zirkusnummern bis hin zu einer kompletten Vorstellung bei. Für Gina ein ganz normales Leben - sie ist quasi im Zirkus geboren. Für sie ist es selbstverständlich, dass sie 6-12jährigen die Drahtseil-Nummer beibringt. Viel Verantwortung, aber "es ist toll zu sehen, dass es den Kindern Spaß macht! Und es ist schön, gebraucht zu werden". Der Zirkus ist ein Familienbetrieb, hier packen alle mit an - so kümmert sich Gina um die Ziegen, verkauft die Eintrittskarten und hilft in der Küche mit, schließlich sind sie mit 10 Leuten eine Großfamilie!Aber es bleibt immer Zeit, mit den Hunden zu spielen, zu malen und mit den Freundinnen zu chatten, die Gina erst wieder im Winterquartier in Bielefeld treffen wird.

      Die neue Doku-Reihe "Schau in meine Welt!" ist eine Einladung und zugleich die Eintrittskarte in Lebenswelten, die Kindern bislang gänzlich unbekannt oder zumindest so nicht bekannt waren.Mit den Geschichten ermöglicht "Schau in meine Welt!" seinen Zuschauern einen Blick über den Tellerrand, gewährt ganz neue Einblicke, wirbt um Verständnis gegenüber dem Fremden und Unbekannten und macht die Welt erlebbar. Und damit wecken sie nicht nur die Neugier der Zuschauer, sondern vermitteln ihnen Wissen. "Schau in meine Welt!" bietet Wertevermittlung im besten Sinne und öffnet Horizonte. Die Doku-Reihe zeigt, dass Kinder zwar sehr unterschiedliche Geschichten zu erzählen haben, dass sie jedoch im Kern ihres Daseins alle gleich sind.Schon deshalb baut sich mit der Zeit eine Verbundenheit der Protagonisten der jeweiligen Dokus und der Zuschauer zueinander auf. Kennzeichen dafür ist ein Freundschaftsbuch, das zu Beginn jeder Ausstrahlung aufgeschlagen wird und auch von den Zuschauern online immer wieder angeschaut werden kann.Aber auch Verlässlichkeit ist wichtig, wenn man Freundschaft schließen will. Die gewährleistet KiKA mit einem festen Sendeplatz: Immer sonntags um 13:30 Uhr heißt es Schau in meine Welt!.Die Doku-Reihe Schau in meine Welt! ist ein Gemeinschaftsprojekt von HR, KiKA, MDR und rbb.

      Wird geladen...
      Sonntag, 30.12.12
      13:30 - 13:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.01.2021