• 27.12.2012
      14:10 Uhr
      Schloss Einstein - Erfurt 792-teilige deutsche Jugendserie 1998-2013 | KiKA
       

      661. Teil
      662. Teil

      Donnerstag, 27.12.12
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      661. Teil
      662. Teil

       

      Stab und Besetzung

      Elisabeth Fuchs Viktoria Katalin Zoe Krause
      Annika Schneeberger Alexandra Schiller
      Tobias Knecht Stefan Wiegand
      Elias Leinoff Albert Wey
      Sophie Mai Anica Röhlinger
      Tommy Kluge Lucas Leppert
      Felicitas "Feli" Ferber Sabrina Wollweber
      Mary Fuchs Sophie Imelmann
      Sándor Laszlo Lennart König
      Tamas Nagy Edzard Ehrle
      Bruno Schneider Ferdinand Dölz
      Ronja Varga Miriam Katzer
      Justus Kluge Robert Reichert
      Nino Rieckerts Paul Ziegner
      Magda Gröber Mareike Ludwig
      Corinna "Coco" Schmidt Luisa Liebtrau
      Bertram "Berti" Fußmann Pascal Kleßen
      Philipp Gubisch Jacob Gunkel
      Dr. Rudolf Bräuning Peter Sodann
      Michael Berger Robert Schupp
      Elisabeth Bräuning Mirja Mahir
      Heinz Pasulke Gert Schaefer
      Alexander Fischer Björn von der Wellen
      Margarethe Zech Cornelia Kaupert
      Heiner Zech Olaf Burmeister
      Changa Miesbach Liz Baffoe
      Anna-Carina Levin Janina Elkin
      Lars Harnack Maximilian Grill
      Katrin Burkert Anja Franke
      Kim Demme Lisanne Frontzek
      Michael Piper Moritz Huke
      Herr Lazslo Erik Studte
      Liane Fußmann Yvonne De Bark
      Claudia Mai Renee Kloninger
      Thorsten Zech Marcus Schinkel
      Herr Schneider Michael Jeske
      Frau Schneider Susanne Szell
      Frau Varga Andrea Brunetti
      Robert Rieckerts Matthias Paul
      Heide Gröber Petra Kleinert
      Alwin Varga Rayk Gaida
      Lisa Gubisch Ayda Nazreén Khawaja
      Roland Gubisch Christoph Jacobi
      Frau Ferber Nicola Thomas
      Herr Ferber Michael Sideris
      Adam Mörbig Leo Oelze
      Dr. Jochmann Maximilan Haas
      Mrs. Gibson Melissa Holroyd
      Buch Dana Bechtle-Bechtinger
      Regie Severin Lohmer
      Musik Andreas Bicking / Tonbüro Berlin / Titellied
      Produktion Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für den KI.KA

      661. Teil
      Feli hat Angst, Schloss Einstein verlassen zu müssen, weil ihr Vater finanzielle Probleme hat. Coco und Clara sind sich spinnefeind und müssen trotzdem ein Experiment zusammen durchführen. Mary wird sich in Sachen Liebe immer sicherer.Feli ist ganz aufgeregt, ihr Vater hat heute Geburtstag und kommt sie besuchen. Felis Vater ist Taxifahrer und kann mit seinem gebrochenen Bein nicht mehr arbeiten. Er muss Feli beichten, dass er das Schulgeld nicht mehr bezahlen kann. Feli hat Angst, Einstein verlassen zu müssen und grübelt mit ihren Freunden, wie sie an Geld kommen könnte. Bruno, Ronja, Nino und Justus stehen Feli zur Seite und arbeiten als Hundesitter, Umzugshilfe und Puppenspieler in der Stadt. Doch das erarbeitete Geld reicht nicht. Da kommt Feli eine Idee: Sie wird das Taxi ihres Vaters fahren! Feli schminkt sich älter und entwendet ihrem Vater den Taxischlüssel. Brunos Warnungen, der noch versucht, sie aufzuhalten, schlägt Feli in den Wind. Während Bruno und Co nach Feli suchen, um sie zur Vernunft zu bringen, gondelt sie kreuz und quer durch Erfurt und freut sich, dass ihr Plan funktioniert. Als jedoch Herr und Frau Zech zu Feli ins Taxi steigen, ist ihre Tarnung in Gefahr...Claras erster Schultag auf Schloss Einstein: in Chemie soll sie sich ausgerechnet neben Coco setzen. Damit die beiden sich aneinander gewöhnen, verdonnert Berger die beiden, ein Experiment durchzuführen. Prompt kommen sich Clara und Coco in die Haare. Clara fühlt sich bevormundet, Coco nicht ernst genommen. Als Coco kurz den Raum verlässt, macht Clara einfach weiter und verursacht eine kleine Katastrophe. Coco kommt gerade noch rechtzeitig, um das Unglück abzuwenden. Wird Coco Clara verraten?Phillip hat ein Geschenk, das Marys Herz höher schlagen lässt. Ist er ihr Mr. Right?

      662. Teil
      Clara feiert eine Einweihungsparty mit ihren Freunden in Alex' Wohnung. Feli kann ihrem Vater helfen, sein Taxi zu behalten. Phillip und Mary ergreifen eine einmalige Gelegenheit.Clara organisiert eine Trommelsession und zieht sich damit den Unmut Pasulkes zu. Alex ist verärgert und verlangt von Clara, sich bei Pasulke zu entschuldigen. Akzeptiert dieser Claras Entschuldigung, könne ihre geplante Party steigen. Sie schafft es, Herrn Pasulke für sich zu gewinnen; daher muss Alex sein Partyversprechen einhalten. Doch vorab gibt es strenge Regeln: keine laute Musik, kein Alkohol! So brav verläuft anfangs auch die Party bis Clara alle Versprechen über Bord wirft. Es wird laut, wild und ausgelassen. Die Partygäste tanzen gar auf der Heizung. Am nächsten Tag ist Alex noch immer wütend auf Clara. Wirft die Tür knallend ins Schloss, doch das Schlimmste wird noch folgen...Wasser marsch!Feli als Taxifahrerin - Herr Zech traut seinen Augen nicht! Feli erklärt ihre Notlage den Zechs, die verständnisvoll reagieren. Der Autohausbesitzer Herr Breite fordert das noch nicht abbezahlte Auto zurück; Herr Ferber konnte wegen seines gebrochenen Beines die Raten für sein Taxi nicht bezahlen. Doch wie soll Herr Ferber nach seiner Genesung Geld verdienen? Bruno, Nino und Ronja entwickeln einen Plan. Unter einem Vorwand locken sie Herrn Breite in die Schule. Sie halten ihm seine unsozialen Geschäftspraktiken vor. Wütend verlässt er die Schüler, wird aber von Feli aufgehalten. Sie fasst sich ein Herz, schildert ihm die ausweglose Situation ihres Vaters. Lässt Herr Breite sich erweichen?Phillip und Mary haben ein romantisches Date geplant. Kurz darauf erfahren beide: Direktor Berger muss einen wichtigen Vortrag im Bildungsministerium halten. Phillip und Mary wittern in der Veranstaltung die Chance, ihr Ansehen beim Direktor zu verbessern. Mit schnell erdachten Ausreden sagen sie gegenseitig ihr Date ab. Doch dann begegnen sie sich überraschend auf der Veranstaltung...

      Wird geladen...
      Donnerstag, 27.12.12
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.03.2021