• 28.05.2012
      14:10 Uhr
      Schloss Einstein - Seelitz 740-teilige deutsche Jugendserie 1998-2012 | KiKA
       

      211. Teil
      212. Teil

      Montag, 28.05.12
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      211. Teil
      212. Teil

       

      211. Teil
      Elisabeth und Sebastian im Stress: Die jungen "Eltern" bringen die Pflege von Elektronikbaby Elvis und die Schule nicht unter einen Hut. Auch ihre Beziehung leidet unter der außergewöhnlichen Belastung. Da greift Ex-Mama Laura ein und alarmiert Frau Seiffert: Doch auch die Krankenschwester hat keine Lust, für die jungen Eltern einzuspringen und sich die Nacht mit dem plärrenden Elvis um die Ohren zu schlagen. Nach dem letzten Wahlkampfdebakel rund um die Schülersprecherwahl vermittelt Johannes zwischen den beiden Kandidatinnen Emely und Anna. Er überredet die beiden Streithähne zu mehr Fairness. Doch irgendwie haben die beiden Mädels die neuen Regeln des Wahlkampfs falsch verstanden und loben sich nun gegenseitig über den grünen Klee. Das führt zu Irritationen bei ihren Wählern, die nun gar nicht mehr wissen, welcher Kandidat welches Profil hat. Da hilft nur eines: Ein dritter Kandidat muss her. "Wölfchen und Guppy" sind der Knüller der Schulzeitung "Kurz- und Kleinstein": Die Karikaturen von Schuldirektor Dr. Stollberg und ihm als sprechende Ratten findet Dr. Wolfert voll daneben. Sofort stellt er Untersuchungen an, wer der Zeichner dieses skandalösen Comics gewesen sein könnte.

      212. Teil
      Elvis in Gefahr! Nachdem Elektronikbaby Elvis sein Elternpaar Elisabeth und Sebastian die ganze Nacht auf Trab gehalten hat, verschlafen diese die Matheklausur. Mathelehrerin Frau Gallwitz erklärt kurzerhand das Baby-Experiment für gescheitert und droht damit Elvis abzuschalten. Großes Entsetzen bei den Kids, allen voran bei Ex-Mama Laura! Doch Herr Pasulke hat schon einen Plan, wie Elvis "weiterleben" kann.Johannes ist sauer. Kaum ist er nun Schulsprecher, soll er auch schon wieder aus Seelitz fortziehen. Seinem Vater ist ein Posten als Staatssekretär in Kiel angeboten worden. Auch Frau Bodenstein scheint von dieser Idee nicht besonders begeistert zu sein. Nur Kevin freut sich darauf, zukünftig mit dem Dienstwagen seines Vaters zur Schule zu fahren. Aber Doro hat vielleicht die rettende Idee für Johannes.Die Erfolgswelle von "Wölfchen und Guppy" breitet sich aus. Hunderte von Fans protestieren gegen die Entfernung des Comic-Hörspiels mit Wolfert und Stollberg als sprechende Ratten aus dem Internet. Schuldirektor Dr. Stollberg verspricht dann auch noch einem Verleger, der die Comics veröffentlichen möchte, dass er und Dr. Wolfert neue Geschichten liefern würden. Als der Verleger dann tatsächlich auftaucht, müssen die beiden kleinlaut eingestehen, dass sie nichts vorweisen können, weil sie gar nicht die Autoren sind. Hier hilft nur eines: Die wahren Erfinder des Comics müssen sich outen.

      Turbulent geht es auf der etwas anderen, brandenburgischen Internatschule "Schloss Einstein" zu: Der mal heitere, mal stressige Schulalltag, die spannenden und lustigen Abendteuer und die Freundschaften oder Liebeleien der Schüler stehen im Mittelpunkt des Geschehens.Klar, dass es hier oft drunter und drüber geht, wenn ein chemischer Versuch der jungen Wissenschaftler in die Luft oder ein ulkiger Schulstreich glatt daneben geht. Romantisch wird es bei der ersten Liebe oder dem ersten Kuss. Doch die Realität holt die Schloss "Einsteinler" und die Kids aus dem benachbarten Dorf Seelitz ein, wenn die Scheidung der Eltern droht, das väterliche Unternehmen bankrott geht oder ein Schulfreund dringend Hilfe braucht.

      Wird geladen...
      Montag, 28.05.12
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.06.2021