• 28.05.2012
      10:25 Uhr
      Clifford, der kleine rote Hund 39-teilige amerikanische Zeichentrickserie 2003-2006 | KiKA
       

      31. Der Gruselhund
      Eine gespenstische Nacht

      Montag, 28.05.12
      10:25 - 10:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      31. Der Gruselhund
      Eine gespenstische Nacht

       

      31. Der Gruselhund
      Es ist Halloween und die Kinder machen sich auf den Weg um an den Haustüren nach "Süßem oder Saurem" zu verlangen. Natürlich sind Clifford, José und Schneeweißchen mit von der Partie. Evan macht sich einen Spaß daraus, den jüngeren Kindern Gruselgeschichten zu erzählen. Als er aber später in seiner eigenen Wohnung komische Geräusche hört, bekommt er es selber mit der Angst zu tun und kehrt reumütig zu den anderen Kindern zurück. Aber wo ist eigentlich Clifford abgeblieben?

      Eine gespenstische Nacht
      Die Kinder und die Tiere sind bei Mr. Salomon zu einer Halloween-Party eingeladen. Nach einige fröhlichen Spielen liest ihnen Mr. Salomon aus seinem neuesten Buch vor. "Angstkätzchen" heißt die Geschichte über Flo und Zo, die er sich für diesen Abend ausgesucht hat. Darin fürchten sich die beiden Kätzchen vor ungewöhnlichen Geräuschen, die sich jedoch am Ende als harmlos herausstellen. Dennoch ist Clifford in dieser Nacht nicht wohl, auch er hört komische Geräusche und ist froh, als sich Norville zu ihm gesellt.

      Clifford ist ein roter Welpe und so winzig klein, dass er in Emily Elisabeths Hand passt. Er war der Kleinste seines Wurfes und als Emily Elisabeth ihn das erste Mal sah, stand für sie fest: dieser Hund war für sie bestimmt! Und Clifford dankt es ihr jeden Tag aufs Neue, denn so klein wie er auch ist, so riesengroß ist sein Herz. Emily Elisabeths Familie, die Howards, wohnen in einem Mehrfamilienhaus. Hier leben noch viele andere Haustiere, mit denen Clifford schnell Freundschaft schließt, zum Beipiel mit Schneeweißchen, Emily Elisabeths Kaninchen, die für Clifford die Rolle der großen Schwester übernimmt. Oder die beiden quirligen Katzen Flo und Zo, mit denen Clifford so gerne herumtollt; die Mäusefamilie Sidarsky und José, der Hund von Emily Elisabeths Freundin Nina. Gern schaut auch Norville, der schlaue Vogel, vorbei, um mit Clifford ein Schwätzchen zu halten. Sie alle haben Clifford ins Herz geschlossen, denn er beweist immer wieder, dass er Sinn für Freundschaft, Teamgeist und Gerechtigkeit besitzt. Originaltitel: "Clifford's Puppy Days"

      Wird geladen...
      Montag, 28.05.12
      10:25 - 10:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.06.2021