• 06.03.2012
      20:10 Uhr
      dasbloghaus.tv 39-teilige deutsche Jugendserie 2010 | KiKA
       

      37. Grafitti for Love
      38. Das erste Mal

      Dienstag, 06.03.12
      20:10 - 21:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      37. Grafitti for Love
      38. Das erste Mal

       

      Stab und Besetzung

      Sofie Lindemann Carla Schwaderer
      Manu Wagenfeld Robert Herrmanns
      Jakob Röser Remo Schulze
      Lisa Meyer Linda Schneider
      Kaja Meyer (Lisas Schwester) Kathrin Annika Meier
      Kuzey Schumann Marian Hawlik
      Klemens Buttgereit Silvan Frick
      Roland Tudenhofer Tizian Erckens
      Leonie Bussmann Maja Lehrer
      Alexander Luganow Mark Filatov
      Susanne Lindemann (Sofies Mutter) Jasmin Rischar
      Friedrich Lindemann (Sofies Opa) Günter Junghans
      Franz Wagenfeld (Manus Vater) Martin Umbach
      Layla Schumann (Kuzeys Mutter) Berivan Kaya
      Heidi Tudenhofer (Rollis Mutter) Bigna Körner
      Herr Buttgereit (Klemmis Vater) Jörg Witte
      Buch Sarah Schill
      Regie Peter Wekwerth
      Musik Uli Fischer, Harald Reitinger (Beat Power Music)
      Produktion Saxonia Media Filmproduktion GmbH / BR / SWR / MDR / NDR / KI.KA

      37. Grafitti for Love
      Sofie entdeckt Rollis falsches Spiel mit Lisa, und Kuzey und bringt ihn dazu, ihr zu helfen die beiden wieder zusammen zu bringen. Kuzey will für Lisa auf spektakuläre Weise einen Liebesbeweis erbringen, und Rolli unterstützt ihn dabei. Manus Vater ist wieder auf den Beinen und ganz der Alte. Er zeigt sich nicht bereit, den neuen Deal mit der Werft Buttgereit rückgängig zu machen, obwohl Manu ihn inständig darum bittet. Jetzt ist Manu klar: So wie sein Vater will er nicht werden. Er beschließt ganz neu anzufangen. Gibt es die Chance, sich wieder mit Klemmi oder gar mit Sofie zu versöhnen?

      38. Das erste Mal
      Manu Manu ist ein neuer Mensch! Davon ist zumindest Klemmi überzeugt. Auch Sofie ist überrascht von der Veränderung ihres Ex. Die beiden nähern sich vorsichtig aneinander an. Doch auch Jakob ist weiter am Ball, und schon wieder gibt es einen Hahnenkampf zwischen Manu und Jakob. Lisa und Kuzey sind wieder glücklich vereint und beseitigen gemeinsam Kuzeys Liebes-Grafitti, das er an einen Bodensee-Dampfer gesprüht hat. Lisa weiß jetzt, dass sie bereit ist für ihr erstes Mal. Leonie lernt unterdessen für die entscheidende Prüfung in der Abendschule. Sie ist kurz davor, alles hinzuwerfen. Wird sie mit Alex' Hilfe durchhalten?

      Die "Coming-of-Age"-Serie "dasbloghaus.tv" erzählt die Geschichte einer Clique von Jugendlichen zwischen 15 und 18 Jahren am sommerlichen Bodensee. Sie haben ihren eigenen Blog online, leben natürlich im Internetzeitalter und sind auch sonst typische Teens der heutigen Zeit. Ihr Treffpunkt und Zufluchtsort ist ein Badehaus direkt am See - das "Bloghaus". Hier pflegen sie den Blog ein, machen Musik und verbringen ihre Zeit. Sie organisieren Volleyballturniere, nehmen an Bootsrennen teil, slacklinen waghalsig über Schluchten, veranstalten HipHop-Turniere und feiern Partys. Sie daten sich online, lieben und streiten sich und testen Grenzen aus.Sofie und ihre Freunde sind vom Europatrip zurück. Klar, hatte die Clique eine coole Zeit. Trotzdem ist Sofie froh, wieder zu Hause zu sein. Endlich kann sie Manu wiedersehen. Doch der ist durch seine Ausbildung an der Hotelfachschule in der Schweiz stark in Anspruch genommen. Es bleibt eine Wochenendbeziehung.Dafür steht jede Menge Action an, die im Blog verarbeitet werden will. Dabei scheut sich die Chef-Bloggerin auch nicht, mal heiße Themen anzupacken. Sie kämpft für den Erhalt eines Biotops und gerät dabei ins Visier des Chefredakteurs des "Bodensee-Boten", der den Blog an seine Zeitung anbinden will. Eine Chance oder eine Gefahr?Info: Drehzeit: Juli 2010 bis September 2010 - Drehorte:Bodensee: Lindau, Wasserburg, Langenargen

      Wird geladen...
      Dienstag, 06.03.12
      20:10 - 21:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.03.2021