• 01.07.2018
      20:35 Uhr
      Wolfblood Verwandlung bei Vollmond | KiKA
       

      Maddy Smith ist ein fast normaler Teenager, der mit seinen Eltern in einer ländlichen Kleinstadt lebt. "Fast", da sie ein Wolfsblut ist - weder vollständig Wolf noch Mensch. Ein Wolfsblut ist übermächtig. Er besitzt über eine rasende Geschwindigkeit, enorme Kräfte und übernatürliche Sinne. Und er kann von einer Form zu einer anderen wechseln. Gerade als Maddy für ihre erste Verwandlung bereit ist, kommt ein neuer Junge, Rhydian, auf ihre Schule - und beide wissen instinktiv über ihre wahre Natur ...
      12. In der Falle

      Sonntag, 01.07.18
      20:35 - 21:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Maddy Smith ist ein fast normaler Teenager, der mit seinen Eltern in einer ländlichen Kleinstadt lebt. "Fast", da sie ein Wolfsblut ist - weder vollständig Wolf noch Mensch. Ein Wolfsblut ist übermächtig. Er besitzt über eine rasende Geschwindigkeit, enorme Kräfte und übernatürliche Sinne. Und er kann von einer Form zu einer anderen wechseln. Gerade als Maddy für ihre erste Verwandlung bereit ist, kommt ein neuer Junge, Rhydian, auf ihre Schule - und beide wissen instinktiv über ihre wahre Natur ...
      12. In der Falle

       

      . Wolfblood

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ZDF
      Maddy Smith ist ein fast normaler Teenager, der mit seinen Eltern in einer ländlichen Kleinstadt lebt. "Fast", da sie ein Wolfsblut ist - weder vollständig Wolf noch Mensch. Ein Wolfsblut ist übermächtig. Er besitzt über eine rasende Geschwindigkeit, enorme Kräfte und übernatürliche Sinne. Und er kann von einer Form zu einer anderen wechseln. Gerade als Maddy für ihre erste Verwandlung bereit ist, kommt ein neuer Junge, Rhydian, auf ihre Schule - und beide wissen instinktiv über ihre wahre Natur Bescheid. Rhydian hilft Maddy, ihre erste Herausforderung zu meistern, aber danach muß sie lernen, ihre Kräfte selbständig zu kontrollieren. Inzwischen muss Rhydian mit seiner Mutter, ein "wilder" Wolfsblut, fertig werden. Sie will, dass ihr Sohn frei wie ein Wolf lebt. Für Maddy und Rhydian stellt sich nun die wichtige Frage "Wie wissen wir im Laufe unseres Erwachsenwerdens, wer wir einmal sein sollten?" - eine Frage, die nur sie beantworten können ...
      Drehort: Northumberland, England
      Festivalteilnahmen und Auszeichnungen: Rockie Award 2013 auf Banff-Festival in Kanada
      12. In der Falle
      Kurz vor Vollmond finden Maddy und Rhydian , dass es viel interessanter ist, sich nicht mit Maddys Eltern eine Nacht im Keller einzusperren. Da sie lieber die Nacht als Wölfe im Wald verbringen wollen, schließt Maddy ihre Eltern kurzerhand ein und haut mit Rhydian ab. Derweil wird Shannon von einem merkwürdigen Mann besucht. Kyle Weathers gibt vor, so drauf zu sein wie Shannon und als einziger an die Bestie zu glauben, über die Shannon in ihrem Blog schreibt. Er überredet sie, ihm die Stelle zu zeigen, an der sie die Bestie gesehen hat und legt einen Köder und eine Falle aus. Mit dabei ist die Filmemacherin Jo, aber auch sie kann nicht verhindern, dass Kyle die beiden jungen Wölfe , die in die Falle schleichen, mitnimmt, und nicht wie versprochen freilässt. Aber Kyle hat nicht mit Shannons und Toms List gerechnet. Sie befreien die beiden Wölfe, ohne dass Kyle etwas mitbekommt. Maddy schleicht am nächsten Morgen geknickt nach Hause. Sie und Rhydian können sich nicht einmal bei ihren Rettern bedanken und Maddy fürchtet den längsten Hausarrest ihres Lebens.
      Regie: Andrew Gunn
      Buch: Kirstie Falkous
      Produktion: cbbc / BBC / ZDF / ZDF Enterprises

      Wird geladen...
      Sonntag, 01.07.18
      20:35 - 21:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.09.2021