• 14.01.2012
      09:00 Uhr
      Raumfahrer Jim - Abenteuer auf Munaluna 92-teilige kanadische Puppentrickserie 2004-2008 | KiKA
       

      3. Der Weg ist weg!
      4. Wo ist Wuffel?

      Samstag, 14.01.12
      09:00 - 09:20 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Kinderprogramm Stereo

      3. Der Weg ist weg!
      4. Wo ist Wuffel?

       

      3. Der Weg ist weg!
      Bei einer Entdeckungstour in einen unbekannten Sektor des Mondes übernimmt der Roboter Ted die Navigation. Während er die genauen Wegdaten einspeichert, erfindet er lustige Reime über die neuen Mondlandschaften, an denen sie vorbeikommen. Jim und Ted entdecken einen Mondspielplatz. Als Ted darin herumtobt, stürzt er so unglücklich, dass sein Erinnerungschip beschädigt wird. Damit fehlt ihm jede Orientierung und den Weg hat er komplett vergessen. Aber mit Hilfe seiner eigenen Erinnerungen an die gereimten Eselsbrücken findet Jim den richtigen Weg zurück.

      4. Wo ist Wuffel?
      Die Vorräte auf Munaluna gehen zur Neige, aber die Versorgungskapsel soll Abhilfe schaffen. Als sie endlich landet, stellt sich heraus, dass das Meiste, und vor allem die dringend benötigten Ersatzteile für fast alle Fahrzeuge, vergessen wurde. Die Kapsel muss also noch einmal zurückfliegen. Bei der Vorbereitung dazu klettert Rover neugierig hinein und wird dann durch Teds Unachtsamkeit eingeschlossen. Jim entdeckt das Verschwinden seines Hundes erst, als die Crew wieder in der Luna-Zentrale ist. Der Start der Kapsel ist aber schon programmiert, und der Riesenreifenbagger hat inzwischen einen Platten. Mit Hilfe eines gummiartigen Riesenkuchens, eine verunglückten Backmischung von Jim - können sie den Reifen ersetzen und Rover gerade noch rechtzeitig befreien.

      Munaluna ist ein ganz außergewöhnlicher Mond, der irgendwo kurz vor dem Ende der Milchstrasse im All schwebt. Dort leben die Forscher Jim, Klara und Ecky in einer kleinen Weltraumsiedlung. Als weitentlegener Vorposten der Erde erkunden sie jeden Tag aufs Neue die Geheimnisse von Munaluna. Raumfahrer Jim ist der Abenteuerlustigste von den Dreien. Mit den Fahrzeugen und Raum-fliegern aus seiner speziellen Fahrzeuggarage stürzt er sich immer wieder mit seinem Lieb-lingsmotto "Auf Mond geht's los" in das nächste Abenteuer. Klara ist Technikexpertin. Sie kennt sich in mechanischen und elektrischen Dingen bestens aus. Sie repariert und erfindet gerne und ist immer zur Stelle, wenn Jim Hilfe braucht. Eckys Reich ist die Grüne Kuppel, in der er die seltenen Pflanzen dieses besonderen Mondes sammelt und studiert. In der Grünen Kuppel leben auch die Kuh Else und das Huhn Dolores. Unterstützt werden die Menschen von drei Robotern. Jims ständiger und liebster Begleiter ist der kluge Roboterhund Wuffel, der mit Pieplauten spricht, mit Jim spielt und ihm gute Tipps gibt. Der Ted ist der "Technische-Erledigungs-Diener" und eigentlich als der Spezialroboter "für alles" vorgesehen. Da er aber ziemlich tollpatschig und ängstlich ist, passieren ihm viele lustige Pannen. Alle Routineabläufe der kleinen Siedlung werden von Pixel, dem Supercomputer mit der freundlichen Stimme gesteuert. Jim und sein Team können sie auch immer anrufen, wenn sie wichtige Fragen haben.

      Wird geladen...
      Samstag, 14.01.12
      09:00 - 09:20 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Kinderprogramm Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.10.2022