• 27.06.2018
      13:45 Uhr
      Wie erziehe ich meine Eltern? Von Vätern und Töchtern | KiKA
       

      Inspiriert vom Geist des beliebten Klassikers, der mit Humor und Augenzwinkern Generationsprobleme und Konflikte des Zusammenlebens thematisierte, hat der MDR 13 weitere Folgen à 28 Minuten unter demselben Sendetitel, mit dem Untertitel „Von Vätern und Töchtern", realisiert. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal zwei allein erziehende Väter mit ihren Töchtern.
      32. Wer angibt, hat mehr vom Leben

      Mittwoch, 27.06.18
      13:45 - 14:10 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Inspiriert vom Geist des beliebten Klassikers, der mit Humor und Augenzwinkern Generationsprobleme und Konflikte des Zusammenlebens thematisierte, hat der MDR 13 weitere Folgen à 28 Minuten unter demselben Sendetitel, mit dem Untertitel „Von Vätern und Töchtern", realisiert. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal zwei allein erziehende Väter mit ihren Töchtern.
      32. Wer angibt, hat mehr vom Leben

       

      . Wie erziehe ich meine Eltern?

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / MDR
      Inspiriert vom Geist des beliebten Klassikers, der mit Humor und Augenzwinkern Generationsprobleme und Konflikte des Zusammenlebens thematisierte, hat der MDR 13 weitere Folgen à 28 Minuten unter demselben Sendetitel, mit dem Untertitel „Von Vätern und Töchtern", realisiert. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal zwei allein erziehende Väter mit ihren Töchtern.
      32. Wer angibt, hat mehr vom Leben
      Das ständige Angeben von Dr. Mittenzwey nervt alle Villa-Bewohner. Als Konnys Vater eine Einladung zum Klassentreffen erhält, wird das Angeben unerträglich. Jette fordert ihren Vater auf, sich ebenfalls aufzuspielen. Doch der weiß, dass es auch anders geht. Erst muss sich Dr. Mittenzwey bei ihm als mathematische Niete outen, dann stielt ihm Dr. Hasenkötter beim Familientreffen mit der inzwischen berühmt gewordenen Klassenkameradin von Dr. Mittenzwey die Show, ohne jede Angabe.
      Lieferant: Reinhardt Friedrich
      Tatjana Neuhaus: Maren Gilzer
      Frau Lämmerhirt: Margot Nagel
      Regie: Thomas Piepenbring / Sabine Landgraeber
      Buch: Sibylle Durian
      Kamera: Rainer Kotte
      Musik: Franz Bartzsch / Bodo Kommnick
      Produktion: Bavaria Fernsehproduktion GmbH / MDR / ARD

      Wird geladen...
      Mittwoch, 27.06.18
      13:45 - 14:10 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.03.2021