• 28.06.2018
      14:10 Uhr
      Schloss Einstein Erfurt | KiKA
       

      810. Folge

      Donnerstag, 28.06.18
      14:10 - 14:35 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      810. Folge

       

      . Schloss Einstein

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / MDR
      Raphael versucht mit Dominiks Hilfe von Daphne loszukommen. Jonnys Attest-Fälschungen fliegen auf. Ming befürchtet, dass ihre Mutter und Alex zusammen sind.
      Daphne hat Raphael erklärt, dass er für sie nichts anderes als eine Art kleiner Bruder ist. Raphael ist zutiefst enttäuscht, hat er doch alles gegeben, um reifer und stärker zu wirken, als er eigentlich ist. Er muss doch auch irgendwie wieder die Gefühle zu Daphne loswerden können … Dominik möchte ihm beim „Entlieben“ helfen. Dafür hat er sich extra im Internet schlaugemacht. Ob das gut geht?
      Dr. Berger durchschaut den Zusammenhang zwischen Klausurtagen und eingereichten Krankschreibungen. Frau Rottbach, die Einzige, die wirklich kränklich war, hat eine Hundehaarallergie diagnostiziert bekommen. Er lädt zu einer außerordentlichen Vollversammlung, um dem Schuldigen die Chance zu geben, sich zu stellen. Doch alle Schüler bekennen sich schuldig und so sagt Berger die geplante Gruselnachtwanderung ab.
      Schumann und Alex verhalten sich aus Mings Sicht sehr merkwürdig, seit sie beim Speed-Dating miteinander geflirtet haben. Da Ming auf Nachfrage keine Antwort bekommt, beschließt sie, ihre Mutter und Alex zu testen. Beim Eislaufen läuft für Ming alles nach Plan: Ihre Mutter flirtet mit einem attraktiven Mann und Ming hat Spaß mit Alex. Ming kann wieder durchatmen, ihr Verdacht hat sich nicht verhärtet.
      810. Folge
      Raphael versucht mit Dominiks Hilfe von Daphne loszukommen. Jonnys Attest-Fälschungen fliegen auf. Ming befürchtet, dass ihre Mutter und Alex zusammen sind.
      Daphne hat Raphael erklärt, dass er für sie nichts anderes als eine Art kleiner Bruder ist. Raphael ist zutiefst enttäuscht, hat er doch alles gegeben, um reifer und stärker zu wirken, als er eigentlich ist. Er muss doch auch irgendwie wieder die Gefühle zu Daphne loswerden können … Dominik möchte ihm beim „Entlieben“ helfen. Dafür hat er sich extra im Internet schlaugemacht. Ob das gut geht?
      Dr. Berger durchschaut den Zusammenhang zwischen Klausurtagen und eingereichten Krankschreibungen. Frau Rottbach, die Einzige, die wirklich kränklich war, hat eine Hundehaarallergie diagnostiziert bekommen. Er lädt zu einer außerordentlichen Vollversammlung, um dem Schuldigen die Chance zu geben, sich zu stellen. Doch alle Schüler bekennen sich schuldig und so sagt Berger die geplante Gruselnachtwanderung ab.
      Schumann und Alex verhalten sich aus Mings Sicht sehr merkwürdig, seit sie beim Speed-Dating miteinander geflirtet haben. Da Ming auf Nachfrage keine Antwort bekommt, beschließt sie, ihre Mutter und Alex zu testen. Beim Eislaufen läuft für Ming alles nach Plan: Ihre Mutter flirtet mit einem attraktiven Mann und Ming hat Spaß mit Alex. Ming kann wieder durchatmen, ihr Verdacht hat sich nicht verhärtet.
      Regie: Markus Dietrich
      Buch: Karen Riefflin
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA

      Wird geladen...
      Donnerstag, 28.06.18
      14:10 - 14:35 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.04.2021