• 10.01.2012
      15:25 Uhr
      Tiere bis unters Dach 26-teilige deutsche Familienserie 2009-2011 | KiKA
       

      13. Schwein gehabt
      14. Der Wolf kommt

      Dienstag, 10.01.12
      15:25 - 16:22 Uhr (57 Min.)
      57 Min.
      Kinderprogramm Stereo

      13. Schwein gehabt
      14. Der Wolf kommt

       

      13. Schwein gehabt
      Erntedankfest in Waldau - und diesmal hat sich Bürgermeister Grieshaber eine besondere Überraschung ausgedacht: einen Schönheitswettbewerb für Schweine. Natürlich rechnet er sich als Besitzer der Prachtsau Wilma beste Chancen aus. Doch in der Nacht vor der Eröffnung wird das Schwein entführt. Wer anders als Greta könnte dahinter stecken? Die Beweise gegen Waldaus junge Tierschützerin scheinen erdrückend. Und sogar Jonas muss sich überlegen, ob er seine Freundin diesmal für schuldig hält oder ob er ihr beisteht.

      14. Der Wolf kommt
      Niemand glaubt Außenseiter Paul, dass er im Wald einen echten Wolf gesehen hat - niemand bis auf Greta. Das in Deutschland ausgestorbene Raubtier ist tatsächlich in den Schwarzwald zurückgekehrt. Und Annettes Sorge um ihre Kinder auf dem einsamen Schulweg erweist sich als berechtigt: Als Lilie ihrem Hund Brezel in den Wald nachrennt, steht sie dem Graupelz plötzlich Auge in Auge gegenüber. Als Lilie nicht nach Hause zurückkehrt, machen sich die besorgten Eltern auf die Suche. Zur gleichen Zeit streifen Greta und Paul durchs Unterholz - um den Wolf vor einem unbekannten Jäger zu retten.

      Von der Großstadt aufs Land - aus Hamburg in den Schwarzwald: Das ist der Ausgangspunkt der Geschichte um die zehnjährige Greta Hansen (Enya Elstner) und ihre Familie. Der Vater Dr. Philipp Hansen erfüllt sich den Traum einer Tierarztpraxis auf dem Land, Mutter Annette Hansen hegt seit langem den Wunsch, ein altes Bauernhaus zu restaurieren. Was sich für Greta und ihre kleine Schwester Lilie zunächst als neue, schwierige Situation darstellt, entpuppt sich schnell als Chance - spannende Erlebnisse in der Natur, kleine Abenteuer im Alltag und eben Tiere bis unters Dach.Bernhard Nellessen, Fernsehdirektor des SWR, stellt heraus, dass die Serie sich keiner Klischees bedient: "In 'Tiere bis unters Dach' geht es nicht um Großstadt contra Landleben. Die Serie erzählt vielmehr von den Herausforderungen, sich in eine fremde Umgebung einzuleben, Streitigkeiten zu schlichten und neue Freundschaften zu schließen. Erfahrungen, die nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene kennen."Info: Drehort: Glottertal und der südliche Schwarzwald bei Freiburg

      Wird geladen...
      Dienstag, 10.01.12
      15:25 - 16:22 Uhr (57 Min.)
      57 Min.
      Kinderprogramm Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.10.2022