• 17.06.2018
      20:10 Uhr
      Wolfblood Verwandlung bei Vollmond | KiKA
       

      Maddy Smith ist ein fast normaler Teenager, der mit seinen Eltern in einer ländlichen Kleinstadt lebt. "Fast", da sie ein Wolfsblut ist - weder vollständig Wolf noch Mensch. Ein Wolfsblut ist übermächtig. Er besitzt über eine rasende Geschwindigkeit, enorme Kräfte und übernatürliche Sinne. Und er kann von einer Form zu einer anderen wechseln. Gerade als Maddy für ihre erste Verwandlung bereit ist, kommt ein neuer Junge, Rhydian, auf ihre Schule - und beide wissen instinktiv über ihre wahre Natur ...
      8. Shannon gibt nicht auf

      Sonntag, 17.06.18
      20:10 - 20:35 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Maddy Smith ist ein fast normaler Teenager, der mit seinen Eltern in einer ländlichen Kleinstadt lebt. "Fast", da sie ein Wolfsblut ist - weder vollständig Wolf noch Mensch. Ein Wolfsblut ist übermächtig. Er besitzt über eine rasende Geschwindigkeit, enorme Kräfte und übernatürliche Sinne. Und er kann von einer Form zu einer anderen wechseln. Gerade als Maddy für ihre erste Verwandlung bereit ist, kommt ein neuer Junge, Rhydian, auf ihre Schule - und beide wissen instinktiv über ihre wahre Natur ...
      8. Shannon gibt nicht auf

       

      . Wolfblood

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ZDF
      Maddy Smith ist ein fast normaler Teenager, der mit seinen Eltern in einer ländlichen Kleinstadt lebt. "Fast", da sie ein Wolfsblut ist - weder vollständig Wolf noch Mensch. Ein Wolfsblut ist übermächtig. Er besitzt über eine rasende Geschwindigkeit, enorme Kräfte und übernatürliche Sinne. Und er kann von einer Form zu einer anderen wechseln. Gerade als Maddy für ihre erste Verwandlung bereit ist, kommt ein neuer Junge, Rhydian, auf ihre Schule - und beide wissen instinktiv über ihre wahre Natur Bescheid. Rhydian hilft Maddy, ihre erste Herausforderung zu meistern, aber danach muß sie lernen, ihre Kräfte selbständig zu kontrollieren. Inzwischen muss Rhydian mit seiner Mutter, ein "wilder" Wolfsblut, fertig werden. Sie will, dass ihr Sohn frei wie ein Wolf lebt. Für Maddy und Rhydian stellt sich nun die wichtige Frage "Wie wissen wir im Laufe unseres Erwachsenwerdens, wer wir einmal sein sollten?" - eine Frage, die nur sie beantworten können ...
      Drehort: Northumberland, England
      Festivalteilnahmen und Auszeichnungen: Rockie Award 2013 auf Banff-Festival in Kanada
      8. Shannon gibt nicht auf
      Maddy will bei Shannon übernachten und wie früher Freundschaftsarmbänder flechten. Sie überlegt, ob sie ihrer Freundin endlich die Wahrheit sagen soll, aber Shannon hat ihre Pläne umgeworfen und will mit ihr, Tom und Rhydian rausgehen und die Bestie fotografieren. Da Maddy stark erkältet ist, gibt sie ihr eine homöopathische Wolfswurz-Tablette, die so heftig wirkt, dass sich Maddy teilweise in eine Wölfin verwandelt. Rhydian sperrt sie ins Bad und erklärt allen , dass ihr schlecht geworden sei. Da sich zwischen den Jungs auch noch eine Rivalität um Maddy anbahnt, geht Shannon wütend allein nach draußen. Sie nimmt das Hackfleisch mit, aus dem Tom Burger braten wollte und stellt es als Köder hin. Tom und Rhydian suchen sie, aber dann hören Sie hinter sich Wolfsgeheul. Maddy , die von einem starken Fleischhunger gepackt wird, hat die Witterung aufgenommen. Rhydian hat unterwegs zum Glück Distelwurzeln, das Mittel gegen Werwölfe, gefunden und kann in letzter Sekunde verhindern, dass Maddy sich enttarnt.
      Regie: Declan O'Dwyer
      Buch: Kirstie Falkous
      Produktion: cbbc / BBC / ZDF / ZDF Enterprises

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 17.06.18
      20:10 - 20:35 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.06.2019