• 07.11.2011
      16:25 Uhr
      My Life Me - Mein Leben und ich 52-teilige kanadisch-französische 2-D-Comedy-Flash-Animationsserie 2009 | KiKA
       

      25. Schenken macht echt Spaß
      26. Die arme Sandra
      27. Pannenfilm mit Filmpannen
      28. Kleine Birch ganz groß

      Montag, 07.11.11
      16:25 - 17:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Dolby Kinderprogramm

      25. Schenken macht echt Spaß
      26. Die arme Sandra
      27. Pannenfilm mit Filmpannen
      28. Kleine Birch ganz groß

       

      25. Schenken macht echt Spaß
      Die Ferien stehen an. Am letzten Schultag schlägt Liam vor, dass er, Birch, Ricki und Sandra untereinander Geschenke tauschen könnten. Wer wen beschenkt wird per Los entschieden. Alle vier Quatmitglieder machen sich große Gedanken und viel Mühe mit ihren Geschenken, so viel Mühe sogar, dass sie kurz vor der Geschenkübergabe alle völlig verzweifeln und keiner richtig zufrieden mit dem ist, was er vorbereitet hat. Ein Missgeschick von Liam bringt jedoch alle Geschenke durcheinander, so dass keiner das für ihn richtige Geschenk erhält. Oder doch?Originaltitel: "Holiday Hijinx"

      26. Die arme Sandra
      Sandra verletzt sich beim Sportunterricht und Birch, die ihr Hilfestellung hätte geben sollen, fühlt sich schuldig. Sandra nutzt Birch's Schuldgefühle so gut sie kann aus und lässt sich von vorne bis hinten von ihr bedienen. Auch Ricki und Liam setzen Birch stark mit ihren eigenen Belangen unter Druck. Als Birch schließlich herausfindet, dass Sandra nur simuliert, endet dies mit einem Ereignis, das allen Schülern der Cosmos High noch lange im Gedächtnis bleiben wird.Originaltitel: "Rope burn"

      27. Pannenfilm mit Filmpannen
      Liam, Birch und Ricki drehen einen Film für einen Filmwettbewerb. Als Sandra von dem hohen Preisgeld hört, will auch sie mit an Bord und erzählt den anderen, ihr Onkel sei ein bekannter Regisseur und Jury-Mitglied. Kurzerhand wird umbesetzt und Sandra spielt an Birchs Stelle die weibliche Hauptrolle. Leider besitzt Sandra keinerlei schauspielerisches Talent. Ricki, der zweite Hauptdarsteller, hat mit seinem angeknacksten Ego zu kämpfen, weil ein Pickel sein Gesicht ziert, und erscheint plötzlich mit einem rauschenden Vollbart zu den Aufnahmen. Es liegt also alleine an Birch, den Film durch eine geniale Idee und eine besondere Schnitttechnik zu retten.Originaltitel: "There's no Business"

      28. Kleine Birch ganz groß
      Birch ist zu jung, um mit ins Museum zu dürfen, zu jung um den gruseligen Kinofilm sehen zu dürfen, und zu klein, um an die Bücher ganz oben im Regal zu kommen. Um ihren Freunden zu beweisen, dass sie schon genauso groß und erwachsen ist wie sie, übernimmt sie die Verantwortung über das gemeinsame Projekt. Kurz vor der Abgabe zerstört sie aber versehentlich die einzige Kopie und verliert das Original. Als dann auch noch ein Feuer ausbricht, muss die kleine Birch zeigen, wie groß sie tatsächlich ist.Originaltitel: "Growing Pains"

      Schnelle Schnitte, intensive Farben, überzeichnete Emotionen und vor allem viel Humor sind für diese, stark von der Mangaästhetik beeinflusste Highschool-Serie stilbildend. Birch, Sandra, Ricki und Liam, allesamt 13 Jahre alt, gehen in die gleiche Klasse der Cosmo Highschool. Dort findet der Unterricht in Gruppen, in sogenannten Quats, statt. So unterschiedlich die Interessen und Charaktere dieser vier Schüler auch sein mögen, sie bilden solch eine Lerngemeinschaft, die über die Schule hinausgeht und sie auch in ihrer Freizeit verbindet - ob sie wollen oder nicht. Originaltitel: "3 et Moi / My Life Me"

      Wird geladen...
      Montag, 07.11.11
      16:25 - 17:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Dolby Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2021