• 05.11.2011
      19:00 Uhr
      Wickie und die starken Männer 78-teilige japanisch-deutsch-österreichische Zeichentrickserie 1972-1974 | KiKA
       

      12. Die Befreiung

      Samstag, 05.11.11
      19:00 - 19:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      12. Die Befreiung

       

      12. Die Befreiung
      Nachdem Snorre und Wickie in England angekommen sind, um die Wikinger zu befreien, treffen sie mit dem Häuptling der rotäugigen Riesen zusammen. Snorre gelingt es dabei, die Waffen der gefürchteten Krieger mit den Holzwaffen auszutauschen. Anschließend befreien Snorre und Wickie ihre Leute und werden dabei in einen Kampf verwickelt. In diesem sind natürlich die Wikinger die Sieger, und sie befreien die englische Küste von den gefürchteten rotäugigen Riesen. Ruhe kehrt wieder ein.

      Wickie ist ein Junge aus dem Wikingerdorf, der aus Ängstlichkeit vorsichtig und sehr pfiffig geworden ist. Er begleitet die Wikingertruppe auf ihren Raub-zügen und wird jeweils durch seine Fähigkeiten zum Held der Geschichte.Immer wieder geraten die Wikinger nämlich in Situationen, die ausweglos erscheinen. Dann reibt sich Wickie seine Stupsnase, und verkündet später mit strahlendem Gesicht: "Ich hab's!"So ergeht es der Crew auch, als sie mit reicher Beute an Bord Kurs auf ihr Heimatdorf nehmen. Halvar ist schlecht gelaunt weil er den Dänen hohen Zoll zahlen soll und außerdem von seinem Rivalen Sven verfolgt wird. Wi-ckie heckt einen Plan aus, wie es Halvar und seine Mannen schaffen können, die dänischen Zöllner hinters Licht zu führen und gleichzeitig ihre Auf-merksamkeit auf Sven richten. Der Plan funktioniert: Unbehelligt machen sich die Wikinger auf den Heimweg...Dieses und viele andere Abenteuer erleben Wickie und die Wikinger und bleiben am Ende immer Sieger, dank Wickie und seinen tollen Einfällen.Originaltitel: "Chiisana Viking Vickie" 小さなバイキング ビッケ

      Wird geladen...
      Samstag, 05.11.11
      19:00 - 19:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021