• 23.07.2011
      16:20 Uhr
      Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte italienischer Zeichentrickfilm 1999 | KiKA
       

      Kater Zorbas ist der Chef einer vierköpfigen Katzengang im Hamburger Hafen. Mitten in seinen Alltag, der vor allem von den Angriffen einer fiesen Rattenbande gegen ihn bestimmt wird, platzt die ölverschmierte Möwenmutter Kengah.

      Samstag, 23.07.11
      16:20 - 17:35 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Dolby Kinderprogramm

      Kater Zorbas ist der Chef einer vierköpfigen Katzengang im Hamburger Hafen. Mitten in seinen Alltag, der vor allem von den Angriffen einer fiesen Rattenbande gegen ihn bestimmt wird, platzt die ölverschmierte Möwenmutter Kengah.

       

      Kater Zorbas ist der Chef einer vierköpfigen Katzengang im Hamburger Hafen. Mitten in seinen Alltag, der vor allem von den Angriffen einer fiesen Rattenbande gegen ihn bestimmt wird, platzt die ölverschmierte Möwenmutter Kengah. Mit letzter Kraft kann sie ein Ei legen und den offenbar etwas rauen, letztlich aber doch herzensguten, Kater bitten, sich um das Küken zu kümmern. Zunächst muss das Ei ausgebrütet werden. Für eine echte Katergang kein Problem. Und als das putzige Möwenküken schlüpft, wird es wie selbstverständlich in die obercoole Katzenfamilie aufgenommen und auf den Namen "Lucky" getauft. Fortan sind Zorbas, der schlaue Diderot, der träge Colonello und das Nesthäkchen Jojo die Ersatzeltern für das Möwenkind. Doch damit fängt das spannende Abenteuer erst so richtig an. Nicht nur, dass die hinterhältige Rattengang den kleinen Lucky kidnappt und der in einer großen Rettungsaktion von den Katzen befreit wird, sondern es kommt auch unvermeidlich der Tag, an dem Lucky das Fliegen lernen soll. Nur von wem? Na klar, von einer fröhlichen Katzenhorde!Originaltitel: "La Gabbianella e il Gatto"

      Wird geladen...
      Samstag, 23.07.11
      16:20 - 17:35 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Dolby Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.04.2020