• 21.02.2011
      17:55 Uhr
      Dienstags ein Held sein KiKA
       

      Die erste Unterrichtsstunde bei Prof. Dahmen an der Popakademie in Mannheim hat viele Ungenauigkeiten in Antons Spiel erkennen lassen. Deswegen gab es jede Menge Hausaufgaben. Heute will Anton aber erst einmal ein neues Becken kaufen.

      Montag, 21.02.11
      17:55 - 18:18 Uhr (23 Min.)
      23 Min.
      Kinderprogramm Stereo

      Die erste Unterrichtsstunde bei Prof. Dahmen an der Popakademie in Mannheim hat viele Ungenauigkeiten in Antons Spiel erkennen lassen. Deswegen gab es jede Menge Hausaufgaben. Heute will Anton aber erst einmal ein neues Becken kaufen.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Dirk Kummer
      Produktion Gigaherz GmbH Baden Baden
      SWR

      Kinder und Jugendliche haben Träume, viele von ihnen haben auch schon sehr früh Traumberufe. Manch einer dieser Berufsträume mag unrealistisch sein, die meisten aber sind umsetzbar. Je früher die Weichen gestellt werden, je eher man den Berufswunsch ernst nimmt, desto leichter kann er später erreichbar sein. Dienstags ein Held sein gibt zehn Teenagern die Chance, sich mit ihren Traumberufen auseinander zu setzen. Sie lernen Menschen kennen, die sie ihrem Ziel näher bringen können, weil sie den erträumten Beruf bereits erfolgreich ausüben. Während eines Zeitraums von vier Monaten werden diese berufstätigen Menschen die zehn ?Berufsträumer? coachen.Kinder und Jugendliche brauchen Unterstützung und jemanden, der ihnen Mut macht. Sie brauchen Aufgaben und Ziele. Sie wollen an die Hand genommen werden, sie wollen Ratschläge annehmen. Genau dies werden die Coaches leisten. Immer dienstags findet ein Treffen zwischen den zehn Teenagern und ihren Lehrmeistern statt. Aber auch an den übrigen Wochentagen müssen sie sich neben der Schule und ihren sonstigen Freizeitaktivitäten mit ihrem Berufswunsch auseinandersetzten. Die Teenager müssen, je nach Aufgabenstellung durch ihren Coach, üben, lernen und arbeiten, um am Dienstag der darauffolgenden Woche zu zeigen, wie sie sich entwickeln. Am Ende der vier Monate steht für jeden eine individuelle ?Abschlussprüfung? und ein persönliches Fazit: Traumberuf ? Ja oder Nein!? Während der gesamten Zeit beobachten wir die Teenager mit der Kamera, wir erleben die Anstrengungen, die sie auf sich nehmen, die ersten Erfolge und auch die Misserfolge, wir begreifen, warum die Doku-Serie "Dienstags ein Held sein" das Heldentum herausstellt. Jeder der Zehn beweist immenses Durchhaltevermögen und zeigt wahre Größe.

      Wird geladen...
      Montag, 21.02.11
      17:55 - 18:18 Uhr (23 Min.)
      23 Min.
      Kinderprogramm Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.02.2023