• 19.03.2010
      15:55 Uhr
      Platz für Helden! - Abenteuer Almhütte KiKA
       

      Seit Tagen regnet es, die Stimmung ist angespannt. Bei dem Sauwetter hat keiner so richtig Lust auf Arbeit. Doch die Zeit drängt: Wenn nicht alle wirklich ranklotzen, wird die Hütte nicht mehr rechtzeitig fertig.

      Freitag, 19.03.10
      15:55 - 16:18 Uhr (23 Min.)
      23 Min.
      Kinderprogramm Stereo

      Seit Tagen regnet es, die Stimmung ist angespannt. Bei dem Sauwetter hat keiner so richtig Lust auf Arbeit. Doch die Zeit drängt: Wenn nicht alle wirklich ranklotzen, wird die Hütte nicht mehr rechtzeitig fertig.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Lukas Koch
      Produktion M Screen
      KI.KA
      ARD Fernsehlotterie

      Sie haben sich viel vorgenommen: Sechs Jugendliche aus Ruhpolding wollen die idyllische, aber komplett verfallene Rabenmooshütte in ein Ferienheim für sozial schwache Familien verwandeln. Und damit noch nicht genug: Die Hütte soll auch als Station für die Wiederaufforstung dienen. Ein Kamerateam und der Platz für Helden!-Reporter Lukas Koch haben die vier Mädchen und zwei Jungs bei ihrem Einsatz begleitet.Sira, Graziella und Jennifer leben in einem Kinderdorf der Caritas. Janette war früher auch eine Weile hier untergebracht und lebt jetzt bei ihrer Mutter. Die vier Mädchen, die es in ihrem Leben selbst oft nicht leicht hatten, haben sich viel vorgenommen, um anderen zu helfen. Die Rabenmooshütte wurde ursprünglich als Bauernhof genutzt und ist über 200 Jahre alt. Sie besteht aus zwei Stockwerken mit jeweils drei bis vier Zimmern, angegliedert ist eine Scheune. Gemeinsam mit Björn und Patrick, zwei Schreinerlehrlingen, wollen die Mädchen den Wohnbereich soweit renovieren, dass dort acht bis zehn Personen gleichzeitig wohnen können.Das heißt: Sämtliche Räume müssen verputzt, verschalt, gestrichen, isoliert und der Boden ausgebessert werden. Ein neuer Herd muss her, ebenso wie ein neuer Ofen, und natürlich auch Betten, Tische und Stühle. Und weil es keine sanitären Anlagen gibt, verschönern die Jugendlichen das Plumpsklo bei der Hütte. Und dann sind auch noch die Außenmauern feucht und müssen trockengelegt werden. Eine Menge Arbeit für die Gruppe, die nur mit viel Engagement zu bewältigen ist. Für die Jugendlichen gleicht das Vorhaben einem echten Abenteuer, denn sie werden während des Projekts auch drei Wochen lang vor Ort wohnen. Da bahnt sich nach einem anstrengenden Arbeitstag so mancher Konflikt an, aber es entwickeln sich auch Vertrautheit und Teamgeist.Platz für Helden!-Reporter Lukas Koch ist nahe dran und schaut täglich bei der Rabenmooshütte vorbei, um zu sehen, wie weit die Gruppe gekommen ist oder wo es Schwierigkeiten gibt.Wie es den sechs Jugendlichen bei der Umsetzung ihres ehrgeizigen Projekts ergeht, zeigt der KI.KA in Platz für Helden! - Abenteuer Almhütte.

      Wird geladen...
      Freitag, 19.03.10
      15:55 - 16:18 Uhr (23 Min.)
      23 Min.
      Kinderprogramm Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.08.2022