• 19.02.2010
      15:55 Uhr
      Wir fahren nach Berlin! - Die Hauptstadtpraktikanten KiKA
       

      Im Deutschen Bundestag findet eine wichtige Gedenkfeier statt. Die gesamte Politprominenz ist dabei. Einschlafen ist verboten, schließlich soll keiner in die Reden schnarchen.

      Freitag, 19.02.10
      15:55 - 16:18 Uhr (23 Min.)
      23 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      Im Deutschen Bundestag findet eine wichtige Gedenkfeier statt. Die gesamte Politprominenz ist dabei. Einschlafen ist verboten, schließlich soll keiner in die Reden schnarchen.

       

      Im Deutschen Bundestag findet eine wichtige Gedenkfeier statt. Die gesamte Politprominenz ist dabei. Einschlafen ist verboten, schließlich soll keiner in die Reden schnarchen. Doch Toni fallen schon nach wenigen Minuten die Augen immer wieder zu. Linda hat sich vorgenommen, dem Regisseur auf die Pelle zu rücken und ihm ein paar Fragen zu stellen. Vanessa ist heute der Online-Redaktion "Motor.de" zugeteilt und muss präsentieren, was sie an Statements und Fotos bei der Pressekonferenz ergattern konnte. Caro und die Tierschutzbeauftragte Rica bringen die gerettete Hündin Tiffy in die Krankenstation des Tierheims. Das Tier sieht sehr verwahrlost aus und Caro hofft, dass der Gesundheitszustand besser ist als Tiffys Erscheinungsbild. Lukas ist im Stress. In der Großküche Sarah Wieners müssen hunderte Perlhuhnbrüste gebraten werden. Es geht um Sekunden, doch Schnelligkeit ist nicht Lukas Stärke.

      "Wir fahren nach Berlin! - Die Hauptstadtpraktikanten" schickt fünf Schülerinnen und Schüler auf eine besondere Entdeckungsreise: in die Welt der Berufe. Die erste Begegnung mit der späteren Arbeitsrealität ist für die meisten Schüler in Deutschland das zweiwöchige Praktikum. Sie sind zwischen 14 und 16 Jahre alt und können sich normalerweise selbst um einen Praktikumsplatz bemühen. Ob es langweilig wird oder aufregend, lehrreich oder desillusionierend, weiß vorher niemand so genau. Angst und Vorfreude mischen sich zu einem bisher unbekannten Gefühl, eine wichtige Erfahrung auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Fünf Schüler aus ganz Deutschland bekommen nun die Möglichkeit, sich an ganz besonderen Praktikumsplätzen in Berlin, an Orten, die es nur in der Hauptstadt gibt, auszuprobieren. Während sich Linda aus Jüterbog bei den Dreharbeiten des rbb zum ARD-Weihnachtsmärchenfilm "Rapunzel" engagiert, packt Lukas aus Köln in Sarah Wieners Restaurants als Küchenkraft mit an. Vanessa aus Bremen schaut hinter die Kulissen des Musiklabels Motor Entertainment, Carolin aus Limburg versucht sich in Europas größtem Tierheim und Toni aus Erfurt bemüht sich im Bundestag, um einen souveränen Auftritt gegenüber der Polit-Prominenz. Doch nicht nur das Praktikum wird für die Schüler zur persönlichen Herausforderung. Sie müssen Abschied nehmen, Familie und Freunde zurücklassen und sich in einem fremden Umfeld mit neuen Menschen zurechtfinden. Stress, Benimmregeln und Abenteuer beherrschen für zwei Wochen ihre neue Lebenswelt. Unsere Hauptstadtpraktikanten erzählen sich von ihren Problemen und Sorgen am Arbeitsplatz, gehen zusammen aus, erleben gemeinsam Konzerte und Partys, lernen spannende Menschen kennen und schließen Freundschaften. "Wir fahren nach Berlin!", für alle eine unvergesslichen Zeit.Info: Eine Koproduktion des rbb mit dem HR,WDR und RB unter Federführung des rbb.

      Wird geladen...
      Freitag, 19.02.10
      15:55 - 16:18 Uhr (23 Min.)
      23 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.02.2020