• 19.02.2010
      06:25 Uhr
      Tauch, Timmy, Tauch! Mit Volldampf nach oben / Fast ein Held | KiKA
       

      Mit Volldampf nach oben (33)
      Timmy und Skid sollen eine Materialprobe von einem Smoker besorgen, einer Art Unterwasser-Geysir am Boden des Tiefseegrabens. Timmy ist gewissenhaft dabei, Skid hat aber nur Dummheiten im Kopf.

      Freitag, 19.02.10
      06:25 - 06:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Dolby Kinderprogramm

      Mit Volldampf nach oben (33)
      Timmy und Skid sollen eine Materialprobe von einem Smoker besorgen, einer Art Unterwasser-Geysir am Boden des Tiefseegrabens. Timmy ist gewissenhaft dabei, Skid hat aber nur Dummheiten im Kopf.

       

      Mit Volldampf nach oben (33)
      Timmy und Skid sollen eine Materialprobe von einem Smoker besorgen, einer Art Unterwasser-Geysir am Boden des Tiefseegrabens. Timmy ist gewissenhaft dabei, Skid hat aber nur Dummheiten im Kopf. Er überredet Timmy, mit ihm aus Spaß auf den Wasserfontänen der Smoker zu reiten. Dadurch geht Timmys Funkgerät kaputt. Als Skid auch noch beim Aufstieg die Materialprobe verliert, taucht Timmy zu schnell ab, um sie wiederzuholen. Hierbei werden auch noch seine Taucherzellen beschädigt. Nun kann er weder selber auftauchen, noch Taucher-Tom um Hilfe rufen. Aber Timmy hat eine rettende Idee: Er will sich von der Fontäne eines besonders großen Smokers bis an die oberste Kante des Grabens schießen lassen. Wird es ihm gelingen?
      Fast ein Held (34)
      Ein schlimmer Nebel zieht auf. Suzie muss auf dem Meer notlanden und kann nicht weiter. Timmy und Bess sind zu Hause und lesen gerade das Kapitel über Schlechtwetter-Manöver, als der Notruf von Suzie bei Ihnen eingeht. Timmy fährt voller Tatendrang los, um sie zu retten. Auf Bess' Einwände, dass er für so eine Rettungsaktion noch nicht ausgebildet sei, will er nicht hören. Er möchte unbedingt ein Held sein, so wie sein berühmtes Vorbild U-Boot D. Weil er aber die Regeln für die Schlechtwetterrettung noch nicht kennt, macht Timmy tatsächlich alles falsch. Zum Glück kommt zufällig U-Boot D vorbei und greift Timmy unter die Arme. Als Timmy sich wegen seines Scheiterns grämt, erzählt sein großes Vorbild ihm zu seinem großen Erstaunen, dass auch er als Anfänger viele Fehler gemacht hat.

      Timmy ist ein junges U-Boot, das zusammen mit seinen Freunden seine Welt entdeckt und erforscht. Er ist begeisterungsfähig, fröhlich und optimistisch und er setzt alles daran, unter Anleitung seines Lehrers Taucher Tom, einmal ein großes und richtiges Forschungs-U-Boot zu werden. Mit seiner ungestümen und manchmal ungeduldigen Art schießt Timmy gerne auch mal übers Ziel hinaus. Doch dann gibt es immer noch seine beste Freundin Bess, die Dinge mit größerer Sorgfalt und Vorbereitung angeht. Bess hilft ihrem Freund oft genug aus verschiedenen misslichen Situationen. Gemeinsam sind die beiden unschlagbar, auch wenn sie sich ständig kabbeln und in lustigem Wettstreit miteinander liegen. In Skid, einem Unterwasserflitzer, und dessen ständigem Begleiter Käptn Brandt, einem Einsiedlerkrebs, der gerne Pirat wäre, haben Timmy und Bess zwei weitere Freunde. Doch ist Skid auch derjenige, der auf die beiden oft eifersüchtig ist oder sie zu Streichen anstiftet, die Taucher Tom gar nicht gut heißen kann. Die Serie spiegelt das alltägliche Leben von Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 7 Jahren und ermutigt sie in ihrem Drang, die Welt zu entdecken und zu erforschen. Zugleich wird dem Bedürfnis von kleinen Kindern nach Geborgenheit und Sicherheit Rechnung getragen. Figuren wie 'Taucher Tom' oder 'Shanty, der Kran' kümmern sich um die beiden und sind für sie da, wenn sie Hilfe, Trost oder einfach nur mal ein gutes Wort brauchen.Originaltitel: "Dive Olly Dive!"

      Wird geladen...
      Freitag, 19.02.10
      06:25 - 06:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Dolby Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.02.2020