• 06.02.2010
      13:05 Uhr
      BERND DAS BROT Besuch aus der Puppenkiste / Der Rekordversuch | KiKA
       

      Besuch aus der Puppenkiste (31)
      Es ist Abend in der Schlossallee. Gerade will sich Bernd das Brot in sein Zimmer zurückziehen, als von der Staße lautes Getöse dröhnt. Ein Blick vor die Tür zeigt das Malheur.

      Samstag, 06.02.10
      13:05 - 13:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Kinderprogramm Stereo

      Besuch aus der Puppenkiste (31)
      Es ist Abend in der Schlossallee. Gerade will sich Bernd das Brot in sein Zimmer zurückziehen, als von der Staße lautes Getöse dröhnt. Ein Blick vor die Tür zeigt das Malheur.

       

      Stab und Besetzung

      Bernd das Brot Jörg Teichgraeber
      Chili das Schaf Jürgen Tombers / Lothar Brus / Tanja Schumann / Suse Capelle
      Briegel der Busch Jan Mixsa / Stephanie Rinke / Kirsten Roß
      Anastasia Potzler Milena Tscharntke
      Basti Mickelhuhn Josef Dragus
      Polizist Budimtschitsch Norman Cöster
      Herr Potzler Axel Strohmeyer
      Frau Dr. Dr. Potzler Susanne Pätzold
      Biggi Mickelhuhn Kara McSorley
      Herr Mickelhuhn Sven Philipp
      Antonio Martin Franco Melis
      Bürgermeistergattin Sabine Urig
      Derschöne Jacques Wesley Ashworth
      Gerichtsvollzieher Oliver K. Wnuk
      Lord Dingdong Thomas Fritsch
      Klaus Klaus Marschall
      Kasperl Klaus Marschall
      Band Hotstuff
      Regie Tommy Krappweis
      Drehbuch Tommy Krappweis
      Produktion bumm film GmbH München
      KI.KA

      Besuch aus der Puppenkiste (31)
      Es ist Abend in der Schlossallee. Gerade will sich Bernd das Brot in sein Zimmer zurückziehen, als von der Staße lautes Getöse dröhnt. Ein Blick vor die Tür zeigt das Malheur: Ein Auto hat unfreiwillig Bekanntschaft mit der Straßenlaterne vor Bernds Haus geschlossen. Aus dem ramponierten Wagen steigt ein laut schimpfender Klaus Marschal von der Augsburger Puppenkiste, der sich auf dem Weg zum nächsten Aufführungsort verfahren hat. Übereifrig helfen Chili und Briegel ihm gleich seinen Wagen wieder flott zu machen. Währenddessen soll Bernd auf Klaus' Gepäck, eine große Holzkiste, aufpassen und sie unter keinen Umständen noch an einen schlechten Scherz und verzieht sich sicherheitshalber in sein Bett. Doch die Ruhe währt nur kurz, als unvermutet im Halbdunkel der Kasperl aus der Puppenkiste vor Bernds Bett steht. Er hat sich aus seiner Transportkiste befreit und will sich nun aus dem Staub machen, um ein neues Leben ohne Puppenspieler zu beginnen. Bernd stürzt aus dem Bett und dem Kasperl hinterher! Wenn die Marionette entkommt, bedeutet das garantiert Ärger. Und für Ärger hat bernd ein Gespür. Mist!
      Der Rekordversuch (32)
      8354 Runden - diesen "Ums-Haus-laufen"-Rekord ist Chili das Schaf wild entschlossen zu brechen! Während sie Runde um Runde um das Haus dreht, stoppt Briegel die Zeit und Bernd versucht, die Nachbarschaft vor größeren Schäden durch das wild umherlaufende Stuntschaf zu bewahren. Als Chili bei Runde achthundertneununddreißig die Kurve zu früh nimmt und voller Wucht gegen Bernd Haus donnert, hat sie außer einer Beule am Kopf ein noch viel größeres Problem: einen immensen Linksdrall. Chili kann nicht mehr geradeaus laufen. Als dieser Drall auch noch am nächsten Tag anhält und Chili durch keine Tür kommt, machen sich ihre Freunde Bernd und Briegel langsam Sorgen. Kurz überlegt der erfinderische Briegel, ob er die Erdrotation umpolen soll, und entscheidet sich dann doch für eine aufwendigere Lösung. Ein "Ent-Drall-O-Ton", eine Art Zentrifuge, soll Chili wieder in die richtige Richtung drehen. Doch leider ist nicht Chili die erste Passagierin in Briegels Maschine, sondern zu Bernds großem Leidwesen gerät ausgerechnet Wachtmeister Budimtschitsch in die Fänge der Versuchsanlage. Mist!

      "Sei doch nicht so brotig!" bekommt Bernd das Brot in 20 neuen Episoden der Comedy-Serie BERND DAS BROT zu hören. Doch so ist er. Wie anders soll auch ein Kastenbrot auf ständig neue Abenteuer reagieren, die dank seiner beiden Freunde Chili das Schaf und Briegel der Busch permanent Einzug in sein Leben halten? Egal ob in den eigenen vier Wänden oder in der Nachbarschaft der Schlossallee, in jedem Fall geht es für Bernd wieder viel zu turbulent.Nicht nur Chili und Briegel strapazieren Bernds Nervenkostüm in den neuen Comedy-Folgen. Gebetene wie ungebetene Gäste sorgen dafür, dass Bernds größter Wunsch niemals wahr Ruhe in der Schlossallee 27: die von Bernd sehnlichst erwünschte Ruhe. So zwingt eine Autopanne Klaus Marschall und den Kasperl aus der Augsburger Puppenkiste zu einem Kurzaufenthalt bei Bernd. In der Rolle des mysteriösen Lord Dingdong stellt Gaststar Thomas Fritsch die drei Freunde Bernd, Chili und Briegel vor eine scheinbar unlösbare Aufgabe. Scheitern sie, müssen sie dem Lord ihr Heim überlassen. Und auch Oliver Wnuk bringt in seiner Gastrolle als Gerichtsvollzieher die drei in arge Bedrängnis.Chili lädt die Schülerrockband "Hotstuff" ein. Anstatt in ihrem feuchten Probekeller sollen die vier Jungs ihre Instrumente in Bernds schallisoliertem Zimmer aufbauen. Doch Bernd ahnt, dass es nicht bei einer Bandprobe bleibt, als Briegel mit dem Verkauf von Eintrittskarten beginnt: ein handfestes Rockkonzert steht Bernd ins Haus. Der Eröffnungssong "Ich sage NEIN!" spricht dem Kastenbrot aus voller Seele bzw. vollem Laib.Auch in den anderen Abenteuern geht es Bernd gehörig an die Kruste, wenn ihn Briegels Verkleinerungsstrahl auf Miniaturgröße schrumpft, wenn er wegen Chilis und Briegels Angst vor Gespenstern schlaflose Nächte hat oder die beiden in einen Wettstreit im Streiche-Spielen treten mit einem immerwährenden Opfer: Bernd das Brot. Tauscht Chili obendrein auch noch den Körper mit der pingeligen Nachbarin Frau Dr. Dr. Potzler (Susanne Pätzold) und steckt diese plötzlich im Körper des gelben Schafs, sind Aufregung und großer Ärger in der Schlossallee garantiert. Der Ärger vervielfacht sich, wenn schließlich dank einer von Briegels Erfindungen die gesamte Nachbarschaft in einen schwarz-weißen Stummfilm versetzt wird.Mit den klassischen Elementen des Genres und einer orchestralen Vertonung durch das Orchester der Erfurter Oper wird die Episode "Bernd ohne bunt" ein Höhepunkt für alle Zuschauer; für Bernd jedoch eine neue Variante des permanent erlebten Chaos in seiner Welt. Mist.Auch in den 20 weiteren Folgen BERND DAS BROT wird der Ruf der pingeligen Nachbarin Frau Dr. Dr. Potzler (Susanne Pätzold), "Herr Brot, das wird ein Nachspiel haben!", wieder regelmäßig durch die Schlossallee schallen und Wachtmeister Budimtschitsch (Norman Cöster) ebenso oft zu seinem Strafzettelblock greifen. Während sich Herr Potzler (Axel Strohmeyer) nicht so recht traut, sich zu seiner Sympathie für Bernd, Chili und Briegel zu bekennen, ist der angeberische Antonio (Franco Melis) viel zu sehr mit seinem Reichtum und sich selbst beschäftigt. Nur der allein erziehende Herr Mickelhun (Sven Philipp) ist ebenso wie seine Kinder Biggi und Basti (Kara McSorley und Josef Dragus) ein Freund der drei. Und auch die oft so zaghafte Anastasia Potzler (Milena Tscharntke) entdeckt den Spaß, den sie mit ihren Freunden Bernd, Chili und Briegel erleben kann.

      Wird geladen...
      Samstag, 06.02.10
      13:05 - 13:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Kinderprogramm Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.01.2023