• 12.02.2010
      14:10 Uhr
      Schloss Einstein - Seelitz Deutschland 1998/2009 | KiKA
       

      Teil (439)
      Herr Lachmann möchte bei seiner Lehrprobe den Schülern die Situation der Bauern im späten Mittelalter eindrucksvoll deutlich machen.

      Freitag, 12.02.10
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      Teil (439)
      Herr Lachmann möchte bei seiner Lehrprobe den Schülern die Situation der Bauern im späten Mittelalter eindrucksvoll deutlich machen.

       

      Teil (439)
      Herr Lachmann möchte bei seiner Lehrprobe den Schülern die Situation der Bauern im späten Mittelalter eindrucksvoll deutlich machen. Bei einer Probestunde in der achten Klasse verkleidet er sich als Bauer Ackermann, der von seinem Lehnsherrn misshandelt und ausgenutzt wird. Die Schüler sind begeistert, aber der Schulrat, der unerwartet auftaucht, hält von solchen pädagogischen Experimenten herzlich wenig. Außerdem ist er aufgrund der Beschwerde von Sophies Mutter dem jungen Referendar gegenüber schon grundsätzlich skeptisch eingestellt. Lässt Schulrat Göbel den hoffnungsvollen Nachwuchslehrer durch die bevorstehende Lehrprobe fallen?Sophie gilt ab sofort in ihrer Klasse als Verräterin, obwohl sie versucht, ihre Mutter dazu zu bringen, die Beschwerde über Herrn Lachmann zurückzunehmen. Aber Frau Müller-Kellinghaus lässt sich erst gar nicht auf ein Gespräch mit ihrer Tochter ein. Ihr geht es nur darum, Sophie vor dem berühmten Musikprofessor Lenski-Kolljakoff als begabte Pianistin gut zu präsentieren. Ihrer Ansicht nach schadet ihrer Tochter der Umgang mit Anton nur, und sie möchte, dass Sophie sich in Zukunft mehr auf die Musik konzentriert. Vor den Augen des Professors kommt es zum Streit.Lasse in Panik: Sein alter Kumpel Ritchie, der mit ihm noch eine Rechnung offen hat, muss ihn im Seelitzer Eiscafé irgendwie aufgespürt haben! In letzter Sekunde kann er sich verstecken. Die Dorfkids Ronny und Paul springen kurzerhand für Lasse ein. Gerade noch einmal gut gegangen! Doch dann setzt Ritchie eine attraktive Blondine als Agentin auf Lasse an, die ihn ausspionieren soll.Das entscheidende Vortanzen um die Reise nach London steht bevor. Billi und Verena gelten als Favoritinnen, doch bei der letzten Probe bricht Billis Absatz ab. Sie verletzt sich am Knöchel und kann nicht antreten. "Sabotage!", stellt Moritz fest, als er den Schuh genauer untersucht. Der Verdacht fällt sofort auf Lilly...
      Teil (440)
      Vanessa findet unter Lillys Bett eine Säge. Jetzt steht für die Mädchen der Tanz-AG fest, dass es Lilly war, die aus Rache Billis Absatz angeritzt hat, um den Tanzwettbewerb zu sabotieren. Aber ihre beste Freundin Saira kann das nicht glauben. Ob Vanessa die ganze Sache inszeniert hat? Sie erzählt Verena von ihrer Vermutung. Zuzutrauen sei ihr das, pflichtet Verena bei und zusammen stellen die beiden Mädchen Vanessa eine Falle. Beim entscheidenden Vortanzen stiehlt die arrogante Promi-Tochter den anderen Mädchen zwar wie immer die Show - aber eben nicht ganz so, wie sie es sich vorgestellt hatte...Herr Berger ärgert sich unterdessen über die Lügereien, Ausreden und Halbwahrheiten seiner Mitmenschen. Er fordert einen "Tag der offenen Worte", an dem jeder dem anderen genau das sagt, was er denkt. Frau Klawitter ist sofort dafür. Ob Berger sich seinen Vorschlag wirklich gut überlegt hat?Herr Lachmann hat da ganz andere Probleme. Seine Lehrprobe steht bevor. Soll er bei seinen experimentellen Methoden bleiben, obwohl der Schulrat beim letzten Besuch seine schauspielerischen Einlagen scharf kritisiert hat, oder doch lieber eine konventionelle Geschichtsstunde halten? Schließlich steht seine berufliche Zukunft auf dem Spiel! Doch in dieser Frage haben auch die Schüler und Lachmanns Mentor Dr. Wolfert ein Wörtchen mitzureden..."Ab jetzt mache ich nur noch mein Ding!", Sophie hat sich entschieden: für Anton und gegen die hohen Erwartungen ihrer Mutter. Zum Klaviervorspiel bei Professor Lenski-Kolljakoff kommt sie zu Frau Müller-Kellinghaus' Entsetzen in Antons schlabbrigem Skaterpulli. Aber der Professor ist von Sophies Talent auch so begeistert. Wird sich Sophie doch noch ihrer Mutter zuliebe für eine Karriere als Pianistin entscheiden?

      Wird geladen...
      Freitag, 12.02.10
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2020