• 12.02.2010
      06:25 Uhr
      Tauch, Timmy, Tauch! Ein Tag mit U-Boot D / Die Babysitter | KiKA
       

      Ein Tag mit U-Boot D (23)
      Timmy und Bess trainieren verschiedene U-Boot-Manöver, denn morgen ist ein wichtiger Tag. U-Boot D höchstpersönlich, Timmys großes Vorbild, kommt angereist, um den beiden eine Prüfung abzunehmen.

      Freitag, 12.02.10
      06:25 - 06:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Dolby Kinderprogramm

      Ein Tag mit U-Boot D (23)
      Timmy und Bess trainieren verschiedene U-Boot-Manöver, denn morgen ist ein wichtiger Tag. U-Boot D höchstpersönlich, Timmys großes Vorbild, kommt angereist, um den beiden eine Prüfung abzunehmen.

       

      Ein Tag mit U-Boot D (23)
      Timmy und Bess trainieren verschiedene U-Boot-Manöver, denn morgen ist ein wichtiger Tag. U-Boot D höchstpersönlich, Timmys großes Vorbild, kommt angereist, um den beiden eine Prüfung abzunehmen. Timmy ist sehr ehrgeizig und versucht, sämtliche Übungen in Rekordgeschwindigkeit hinzukriegen. Der Tag der Prüfung ist da, und Timmy vergeigt alle Manöver. Er überhört ein Signal seines Radars, stößt beim Ringetauchen gegen die Ringe und vergisst beim Rettungsmanöver, den Abschlepphaken richtig zu befestigen. U-Boot D macht sich seine Notizen und Timmy ist sicher, dass er durch die Prüfung gefallen ist und die Ausbildung beenden muss. In der Tat sieht es nicht gut aus für Timmy. Aber da hat U-Boot D bei seiner Abreise eine Panne und droht, auf die spitzen Felsen zu fallen.
      Die Babysitter (24)
      Taucher Tom hat einen süßen, kleinen Babykraken gefunden, der seine Mutter verloren hat. Bis der kleine Schelm groß ist, müssen Tom und die beiden U-Boote auf ihn aufpassen. Bess und Timmy reißen sich darum, babysitten zu dürfen. Taucher Tom übergibt ihnen die Verantwortung für den kleinen Racker. Aber kaum sind Timmy und Bess mit ihm draußen zum Spielen, erreicht sie ein Funkruf von Suzie, die den beiden eine Wasserhose weit draußen im Meer zeigen will. Viel zu gefährlich für den kleinen Schelm. Also überreden die beiden U-Boote Roberta, auf den Babykraken aufzupassen. Als es der zu anstrengend wird, übergibt sie den Schelm an Ranger Bill, der bringt ihn zu UMA. Da befällt Timmy und Bess ein schlechtes Gewissen. Schließlich haben sie die Verantwortung für den kleinen Schelm.

      Timmy ist ein junges U-Boot, das zusammen mit seinen Freunden seine Welt entdeckt und erforscht. Er ist begeisterungsfähig, fröhlich und optimistisch und er setzt alles daran, unter Anleitung seines Lehrers Taucher Tom, einmal ein großes und richtiges Forschungs-U-Boot zu werden. Mit seiner ungestümen und manchmal ungeduldigen Art schießt Timmy gerne auch mal übers Ziel hinaus. Doch dann gibt es immer noch seine beste Freundin Bess, die Dinge mit größerer Sorgfalt und Vorbereitung angeht. Bess hilft ihrem Freund oft genug aus verschiedenen misslichen Situationen. Gemeinsam sind die beiden unschlagbar, auch wenn sie sich ständig kabbeln und in lustigem Wettstreit miteinander liegen. In Skid, einem Unterwasserflitzer, und dessen ständigem Begleiter Käptn Brandt, einem Einsiedlerkrebs, der gerne Pirat wäre, haben Timmy und Bess zwei weitere Freunde. Doch ist Skid auch derjenige, der auf die beiden oft eifersüchtig ist oder sie zu Streichen anstiftet, die Taucher Tom gar nicht gut heißen kann. Die Serie spiegelt das alltägliche Leben von Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 7 Jahren und ermutigt sie in ihrem Drang, die Welt zu entdecken und zu erforschen. Zugleich wird dem Bedürfnis von kleinen Kindern nach Geborgenheit und Sicherheit Rechnung getragen. Figuren wie 'Taucher Tom' oder 'Shanty, der Kran' kümmern sich um die beiden und sind für sie da, wenn sie Hilfe, Trost oder einfach nur mal ein gutes Wort brauchen.Originaltitel: "Dive Olly Dive!"

      Wird geladen...
      Freitag, 12.02.10
      06:25 - 06:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Dolby Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.02.2020