• 31.03.2021
      12:45 Uhr
      Leo da Vinci 52-teilige italienische 3D-CGI-Animationsabenteuerserie 2016-2020 | KiKA
       

      11. Leo und die Vase des Rha
      12. Leo und der rätselhafte Buchcode
      13. Leo und das große Pferderennen
      14. Leo und der Drache aus Papier
      15. Leo und der Bär aus dem Zirkus

      Mittwoch, 31.03.21
      12:45 - 13:40 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      11. Leo und die Vase des Rha
      12. Leo und der rätselhafte Buchcode
      13. Leo und das große Pferderennen
      14. Leo und der Drache aus Papier
      15. Leo und der Bär aus dem Zirkus

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ARD / hr
      Als Erwachsener wurde Leonardo da Vinci weltberühmt. Doch jetzt, mit fünfzehn Jahren, ist er ein ganz normaler Junge mit einem Haufen Ideen im Kopf. Wir schreiben das Jahr 1470. Leo reist nach Florenz, um dort bei dem großen Künstler Verrocchio Malerei zu studieren. Hier legt Leo den Grundstein für seinen späteren Ruhm. Während er vormittags in den Kunstwertstätten lernt und sich dabei mit weniger begabten Mitschülern herumschlagen muss, tüftelt er in seiner freien Zeit so oft er kann an neuen Erfindungen oder betreibt wissenschaftliche Studien. Begleitet wird er dabei von seinen besten Freunden Lisa, die sich in den Ställen der Medici um die Pferde kümmert, und Lollo, der eine Anstellung als Koch im Medici-Palast gefunden hat. Dass Leo nicht die ganze Zeit über in seinem geheimen Labor verbringt, liegt an den Machenschaften eines geheimnisvollen Verschwörers, der mit Hilfe von Piraten die Medici aus der Stadt jagen will. Doch Leo, der von der Familie protegiert wird, revanchiert sich, indem er sie ein ums andere Mal vor den üblen Plänen des Verschwörers rettet. Und seine Erfindungen leisten ihm dabei gute Hilfe, auch wenn sie nicht immer gleich funktionieren, wie sie sollen.
      11. Leo und die Vase des Rha
      Leo soll im Auftrag von Maestro Verrocchio eine Kutsche begleiten, in der sich eine Kostbarkeit von unermesslichem Wert befindet: die Vase des ägyptischen Gottes Rha. Doch auf dem Weg zum Ausstellungsort wird die Kutsche von Azzurro angegriffen, der die Vase stehlen will. Nach einer wilden Verfolgungsjagd gelingt es Lisa, die Piraten abzuwehren. Von nun an wird die Vase gut bewacht, doch Leo ahnt, dass die Piraten noch nicht aufgegeben haben.
      Regie: Sergio Manfio
      Buch: Segio Manfio / Francesco Manfio
      Musik: Marco Feldato
      Produktion: Gruppo Alcuni / Ammo Animation / Warsaw Movie Home / All Rights Entertainment
      12. Leo und der rätselhafte Buchcode
      Aus dem Medici-Palast wurde ein Buch gestohlen, mit dem sich die geheimen Codes der Medici entschlüsseln lassen. Eine Katastrophe, denn so können die Diebe jede wichtige Nachricht abfangen, die die Statthalter zu befreundeten Staaten schicken. Um wieder an das Buch zu gelangen, will Leo die Diebe aus der Reserve locken und schickt einen Boten mit einer falschen Nachricht aus dem Palast.
      Regie: Sergio Manfio
      Buch: Segio Manfio / Francesco Manfio
      Musik: Marco Feldato
      Produktion: Gruppo Alcuni / Ammo Animation / Warsaw Movie Home / All Rights Entertainment
      13. Leo und das große Pferderennen
      Leo hat ein Luftkissen-Anzug entwickelt, der vor Prellungen schützt, falls man vom Pferd fällt. Im Falle des stolzen Hengstes Furio wäre dies auch nötig, denn er lässt nur einen Reiter auf seinen Rücken! Dummerweise ist dieser plötzlich unauffindbar. Und das ausgerechnet am Tag vor dem großen Pferderennen der Florentiner Familien! Leo und Lisa erklären sich bereit, sich um das Pferd zu kümmern. Schnell wird klar, dass die Piraten dahinterstecken.
      Regie: Sergio Manfio
      Buch: Segio Manfio / Francesco Manfio
      Musik: Marco Feldato
      Produktion: Gruppo Alcuni / Ammo Animation / Warsaw Movie Home / All Rights Entertainment
      14. Leo und der Drache aus Papier
      Lisa ist aufgeregt: Artisten und Händler aus dem Nahen Osten sind nach Florenz gereist, um dort an der Orientalischen Festwoche teilzunehmen. Leo soll dort für seinen Meister edle Stoffe besorgen, die später von der Klasse verziert werden sollen. Vor Ort geraten sie an einen Schausteller, der von der Legende eines Wüstendrachen erzählt. Dahinter steckt Sicario, der mit den anderen Piraten den Trubel nutzen will, um in den Palast zu gelangen.
      Regie: Sergio Manfio
      Buch: Segio Manfio / Francesco Manfio
      Musik: Marco Feldato
      Produktion: Gruppo Alcuni / Ammo Animation / Warsaw Movie Home / All Rights Entertainment
      15. Leo und der Bär aus dem Zirkus
      Der Zirkus von Venedig gastiert in Florenz! Das möchten sich Leo, Lisa und Lollo natürlich nicht entgehen lassen. Zumal sich dadurch Leo die Gelegenheit bietet, die Hauptattraktion z

      u studieren und zu zeichnen: einen zahmen Bären! Doch als sie das Zirkusgelände betreten, erwartet sie dort ein sehr aggressiver Bär. Die Piraten haben ihn gegen den zahmen ausgetauscht und wollen ihn während der Vorstellung freilassen!
      Regie: Sergio Manfio
      Buch: Segio Manfio / Francesco Manfio
      Musik: Marco Feldato
      Produktion: Gruppo Alcuni / Ammo Animation / Warsaw Movie Home / All Rights Entertainment

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 31.03.21
      12:45 - 13:40 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.07.2021