• 14.02.2021
      06:20 Uhr
      Matzes Monster 52-teilige französisch-italienisch-niederländische Animationsserie 2008/2009 | KiKA
       

      19. Das Spielzeug-Monster
      20. Wie alles begann
      21. Haarprobleme

      Sonntag, 14.02.21
      06:20 - 06:55 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

      19. Das Spielzeug-Monster
      20. Wie alles begann
      21. Haarprobleme

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= KiKA
      Wer ist Matze Mustermann? Der Knirps erzählt in zahlreichen Abenteuern, warum er und seine Familie am liebsten Monster jagen und wie es mit ihrer Karriere als Monsterjäger losging.
      Hübschheim ist ein netter Ort zum Leben, vorausgesetzt, es macht einem nichts aus, hin und wieder auf Monster zu treffen. So wirkt auch der neunjährige Matze Mustermann auf den ersten Blick wie ein ganz normaler Junge, der mit seinen Freunden abhängt, gerne Rad fährt und fernsieht. Doch eines unterscheidet ihn von den meisten Kids: Wenn Matze aus der Schule kommt, macht er erst Hausaufgaben und begibt sich dann auf Monsterjagd. Seine Eltern betreiben eine Agentur, die schaurige Quälgeister aller Art fängt. Ob ein Eiscreme-Monster das Einkaufszentrum belagert oder ein gigantischer Krake aus der Kanalisation springt, gemeinsam mit seiner besten Freundin Robin und seinem Haustier-Monster Ding unterstützt Matze die Eltern, so gut er kann. Da er mit Ding aufgewachsen ist, beherrscht er als einziger in Hübschheim die Sprache der Bestien. Doch der Markt ist hart umkämpft, auch die Konkurrenz schläft nicht: Frau Bösartig und Prof. Wurmfortsatz sind ebenfalls in der Branche tätig, und ihre Methoden sind alles andere als freundlich.
      19. Das Spielzeug-Monster
      Ein ungewöhnlich rasantes Monster tobt durch Hübschheim und zerstört Kinderspielzeug. Immer wenn die Monster-Agentur eintrifft, ist der «Ludofraktor» wieder weg. Um ihn in die Falle zu locken, müssen sie eine Allianz mit Matzes Schulkameraden Sokrates eingehen, der die größte Spielekollektion der Stadt besitzt. Nur wie arbeitet man mit einem ultra-egomanen Bündnispartner?
      Regie: Grégory Panaccione
      Buch: Thierry Gaudin / Yves Coulon / Jean-Philippe Robin / Alba Maria Calicchio / Valentina Mazzo u.a.
      Produktion: Gaumont-Alphanim / Lanterna Magica / Rai Fiction / M6
      20. Wie alles begann
      Die Monster-Agentur Mustermann feiert den Fang des 5.000sten Monsters. Auch die Presse hat sich zu dem Ereignis angemeldet und will von den Mustermanns wissen, wie alles anfing mit der Monsterjagd. Da war Matze noch ein Baby und Ding ein wildes Monster.
      Regie: Grégory Panaccione
      Buch: Thierry Gaudin / Yves Coulon / Jean-Philippe Robin / Alba Maria Calicchio / Valentina Mazzo u.a.
      Produktion: Gaumont-Alphanim / Lanterna Magica / Rai Fiction / M6
      21. Haarprobleme
      Eine berühmte Heavy-Metal-Band ist im Stadthotel abgestiegen. Die Musiker ahnen nicht, dass sich hier ein Monster eingenistet hat, das Bart und Haare turboschnell wachsen lässt. Dumm für Matze und Robin, die die geschockten langhaarigen Rockmusiker für ihre Schülerzeitung interviewen sollen.
      Regie: Grégory Panaccione
      Buch: Thierry Gaudin / Yves Coulon / Jean-Philippe Robin / Alba Maria Calicchio / Valentina Mazzo u.a.
      Produktion: Gaumont-Alphanim / Lanterna Magica / Rai Fiction / M6

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 14.02.21
      06:20 - 06:55 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.06.2021