• 07.02.2021
      07:50 Uhr
      Annedroids 52-teilige kanadisch-deutsche Live-Actionserie mit CGI-Animationselementen 2014-2017 | KiKA
       

      13. Die Meteoritenjagd
      14. 3-2-1 Zündung

      Sonntag, 07.02.21
      07:50 - 08:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      13. Die Meteoritenjagd
      14. 3-2-1 Zündung

       

      Zielgruppe= 8
      LizenzInhaber= KiKA
      Anne hat ein ganz besonderes Hobby - auf dem Schrottplatz ihres Vaters macht sie heimlich Experimente mit ihren selbst-gebauten Erfindungen, Robotern und vor allem mit ihren drei Androiden. Eigentlich wollte sie dieses Geheimnis für sich behalten, aber eines Tages steht Nick, ein Junge der neu in der Stadt ist, in ihrer Werkstatt. Sofort ist er Feuer und Flamme für Annes Androiden und möchte unbedingt ihr Assistent werden. Anne ist zunächst skeptisch, aber bald erweist sich Nick als der perfekte Helfer. Begeistert hilft er ihr bei jedem Experiment und hat einen guten Draht zu den Androiden. Auch Shania, ein Mädchen aus der Nachbarschaft, schließt sich den beiden an. Leider laufen Annes Experimente nicht immer ganz nach Plan und die Androiden machen auch nicht immer, was sie sollen. Aber zusammen schaffen es die drei immer wieder, brenzlige Situationen zu entschärfen und die Experimente erfolgreich auszuführen.
      13. Die Meteoritenjagd
      Anne hat ihren Fernseher zerlegt, um herauszufinden, wie er funktioniert. Sie schafft es gerade noch rechtzeitig, ihn wieder zusammenzusetzen, um mit Anne, Nick und den Androiden die erste Live-Reportage von Nicks Mom Maggie anzusehen. Sie interviewt gerade einen jungen Steinsammler in einem Park, als Eyes Alarm schlägt. Er hat am Himmel ein Flugobjekt entdeckt, das sich schnell nähert. Es handelt sich um einen Meteoriten, der unweit von Maggies Standort im Park einschlägt. Der Einschlag ist sogar im Hintergrund live zu sehen, was schnell zahlreiche Meteoritenjäger auf den Plan ruft. Auch Anne macht sich zusammen mit Nick und Eyes auf den Weg. Shania bleibt am Fernsehgerät, um den anderen über Funk Bescheid zu geben, wo Nicks Mom mit ihrem Kameramann gerade ist. Denn Eyes darf natürlich von niemandem gesehen werden und schon gar nicht im Fernsehen auftauchen. Nur dummerweise läuft auf einem anderen Kanal das neueste Musik-Video von Shanias Lieblings-Pop-Star Brittney Gomez...
      Anne: Addison Holley
      Nick: Jadiel Dowlin
      Shania: Adrianna Di Liello
      Nick's Mutter: Raven Dauda
      Pal: Millie Davis
      Regie: J.J. Johnson
      Buch: Laura Kosterski
      Musik: Michael-Paul Ella
      Produktion: Sinking Ship Entertainment
      14. 3-2-1 Zündung
      Es ist der letzte Ferientag und Anne, Nick und Shania überlegen, wie sie auch während der Schulzeit jederzeit in Kontakt bleiben können. Handys verstoßen gegen die Schulordnung und Walkie Talkies ebenso. Anne baut daher eine Rakete, mit der sie Videobotschaften und auch kleine Gegenstände per Luftpost befördern kann. Leider schlagen die Teststarts zunächst fehl. Zuerst kommt es zu einer Bruchlandung, weil die Rakete ihren Schub nicht ausreichend kontrollieren kann. Anne baut die Düsen so um, dass sie schwenkbar sind wie bei einem Senkrechtstarter. Doch beim nächsten Landeversuch, kollidiert die Rakete mit Pidgley, einer besonders flugbegabten Taube, mit der Shania sich angefreundet hat. Pidgley erleidet einen komplizierten Flügelbruch und wird wahrscheinlich nie wieder aus eigener Kraft fliegen können.
      Anne: Addison Holley
      Nick: Jadiel Dowlin
      Shania: Adrianna Di Liello
      Nick's Mutter: Raven Dauda
      Pal: Millie Davis
      Regie: Kelly Harms
      Buch: J.J. Johnson
      Musik: Michael-Paul Ella
      Produktion: Sinking Ship Entertainment

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 07.02.21
      07:50 - 08:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.05.2021