• 31.01.2021
      06:55 Uhr
      Käpt'n Flinn und die Dino-Piraten 52-teilige australisch-irisch-philippinische Animationsserie 2015-2017 | KiKA
       

      13. Auf dem Meeresgrund gestrandet
      14. Das Gespenst von der Klapperknocheninsel
      15. Prinz an Bord

      Sonntag, 31.01.21
      06:55 - 07:30 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

      13. Auf dem Meeresgrund gestrandet
      14. Das Gespenst von der Klapperknocheninsel
      15. Prinz an Bord

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      Käpt'n Flinn und seine Mitstreiter Wilma, Tom und Ruby sind mit Leib und Seele Piraten. Auf ihrem Segelschiff "Die Walnuss" durchkreuzen sie die Siebeneinhalb Meere. Die Route ist klar: Kurs auf das nächste Abenteuer. Wann immer jemand Hilfe braucht oder es ein Geheimnis zu lüften gilt, heißt es für die mutige Piratenschar: "Segel setzen und volle Kraft voraus!" Viel Mut brauchen sie auch, denn ihre ärgsten Widersacher sind raubeinig, raffgierig und riesengroß: Dino-Piraten. Die vier Riesenechsen sind stolz darauf, die bösesten Bösewichter der Siebeneinhalb Meere zu sein, und hecken immer etwas Hinterhältiges aus. Flinn und seine Crew sind Winzlinge im Vergleich zu den Dinosauriern, aber klein beigeben kommt für sie nie in Frage. Da muss man hart am Wind segeln, es braucht einen schlauen Plan, und ein Nachschlagen im Logbuch der Piratenfakten kann nützlich sein, um die Dino-Piraten auszumanövrieren. Mit Cleverness und Wagemut bestehen Flinn, Wilma, Tom und Ruby irrwitzige Abenteuer auf See und an Land. Sie steuern durch tosende Tornados und gefährliche Meerengen, nehmen es mit Meeresmonstern auf, gehen im Dschungel auf Schatzsuche und lassen sich selbst vom größten aller Riesen, Gigantosaurus, nicht den Wind aus den Segeln nehmen.
      Festivalteilnahmen und -auszeichnungen: Stuttgart International Festival Of Aniamted Film 2016, Nominierung - Tricks for Kids "Unplugged" / PIXIE AWARDS 2015 - Gewinner - GOLD für Animation "Smuggler's Bay" / Pulcinella Award 2011 - Best TV Pilot / Arclecchino Award 2011 - Best Book Based Animation Work / BANFF 2011 Nominierung - International pilots competition Youth and Children's category
      13. Auf dem Meeresgrund gestrandet
      Die Walnuss läuft auf Grund, denn das Meer ist verschwunden. Flinn und seine Freunde finden heraus, dass der Stöpsel des Poseidon-Abflusses gezogen wurde, damit das Meerwasser abfließt.
      Die Dino-Piraten haben das ausgeheckt, um an die Goldschätze in den Schiffswracks zu gelangen. Tom verpasst der Walnuss Räder, und los geht die holprige Fahrt über den Meeresgrund auf der Suche nach dem Stöpsel.
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Käpt'n Flinn: Tim Kreuer
      Wilma: Sophie Lechtenbrink
      Tom: Flemming Stein
      Ruby: Linda Fölster
      T-Rex: Burkhard Schmeer
      Stöcki: Oliver Warsitz
      Dippy: Anja Topf
      Terry: Jonas Minthe
      Stoppelkinn: Holger Umbreit
      Dümpelmut: Joachim Kretzer
      Gigantosaurus: Wolfgang Häntsch
      Rocco: Monty Arnold
      Regie: Greg Ingram / Jo Boag
      Buch: Rachel Spratt / David Witt / Dan Danko / Tim Bain / Giles Andreae / Melanie Alexander / Theresa Plummer-Andrews und andere
      Die Serie basiert auf den Büchern von Giles Andreae, illustriert von Russell Ayto
      Musik: Gregory Magee / Anna Rice
      Produktion: SRL Productions / Australian Government / Efic / Top Draw / Telegael / Nine Network / ZDF Enterprises
      14. Das Gespenst von der Klapperknocheninsel
      Die Dino-Piraten schlottern vor Angst. Ein Gespenst hat sich in ihrer Schatzhöhle eingenistet. Flinn, Tom und Wilma kommen gern zu Hilfe. Denn so können sie Rubys Frühjahrsputz entfliehen.
      In der Höhle entdecken die vier das Geheimnis des gruseligen Gespensterheulens und beschließen, den raffgierigen Riesenechsen eine Lektion zu erteilen.
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Käpt'n Flinn: Tim Kreuer
      Wilma: Sophie Lechtenbrink
      Tom: Flemming Stein
      Ruby: Linda Fölster
      T-Rex: Burkhard Schmeer
      Stöcki: Oliver Warsitz
      Dippy: Anja Topf
      Terry: Jonas Minthe
      Stoppelkinn: Holger Umbreit
      Dümpelmut: Joachim Kretzer
      Gigantosaurus: Wolfgang Häntsch
      Rocco: Monty Arnold
      Regie: Greg Ingram / Jo Boag
      Buch: Rachel Spratt / David Witt / Dan Danko / Tim Bain / Giles Andreae / Melanie Alexander / Theresa Plummer-Andrews und andere
      Die Serie basiert auf den Büchern von Giles Andreae, illustriert von Russell Ayto
      Musik: Gregory Magee / Anna Rice
      Produktion: SRL Productions / Australian Government / Efic / Top Draw / Telegael / Nine Network / ZDF Enterprises
      15. Prinz an Bord
      Ein königliches Schiff ist von den Dino-Piraten geplündert worden. Flinn soll dem K

      önig das geraubte Gut zurückbringen. Mit Prinz Justus an Bord der Walnuss ist das keine leichte Mission.
      Der quirlige Sohn des Königs stellt alles auf den Kopf. Dann aber wird er zur Geheimwaffe. Denn seinem Temperament ist niemand gewachsen, schon gar nicht die Dino-Piraten.
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Käpt'n Flinn: Tim Kreuer
      Wilma: Sophie Lechtenbrink
      Tom: Flemming Stein
      Ruby: Linda Fölster
      T-Rex: Burkhard Schmeer
      Stöcki: Oliver Warsitz
      Dippy: Anja Topf
      Terry: Jonas Minthe
      Stoppelkinn: Holger Umbreit
      Dümpelmut: Joachim Kretzer
      Gigantosaurus: Wolfgang Häntsch
      Rocco: Monty Arnold
      Regie: Greg Ingram / Jo Boag
      Buch: Rachel Spratt / David Witt / Dan Danko / Tim Bain / Giles Andreae / Melanie Alexander / Theresa Plummer-Andrews und andere
      Die Serie basiert auf den Büchern von Giles Andreae, illustriert von Russell Ayto
      Musik: Gregory Magee / Anna Rice
      Produktion: SRL Productions / Australian Government / Efic / Top Draw / Telegael / Nine Network / ZDF Enterprises

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 31.01.21
      06:55 - 07:30 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.04.2021