• 19.10.2021
      10:15 Uhr
      Pettersson und Findus 1999-2021 | KiKA
       

      45. Namenstag für alle
      46. Der verschmierte Brief

      Dienstag, 19.10.21
      10:15 - 10:40 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      45. Namenstag für alle
      46. Der verschmierte Brief

       

      Zielgruppe= 6

      LizenzInhaber= ZDF

      Der alte Pettersson wohnt am Rande eines kleinen Dorfes irgendwo in Schweden. Zusammen mit seinem Kater Findus und seinen zehn weißen Hennen erlebt er immer wieder herrlich lustige und spannende Abenteuer. Die Geschichten handeln von Freundschaft, Reisen sowie dem verrückten und liebevollen Alltagsleben von Pettersson und Findus.
      Wenn Abenteuer und eine Menge Spaß in der Natur rufen, sind Pettersson und Findus meist nicht weit. Ganz im Gegenteil - sie sind zurück und haben in der Zwischenzeit viel erlebt.

      Regie: Albert Hanan Kaminski

      Buch: Götz Brandt

      Produktion: b. water Animation studioS / Edel SE & Co. KGaA / ZDF

      Musik: Jochen Schmidt-Hambrock

      Hinweis: Nach den Büchern von Sven Nordqvist

      45. Namenstag für alle
      Es ist mitten im Dezember, als Findus beschließt, seinen sogenannten „Halb-jahresnamenstag“ zu feiern. Von so etwas hat Pettersson zwar noch nie gehört, aber er willigt trotzdem ein.
      Mit viel Aufwand bereitet der alte Mann ein köstliches Festmahl vor. Aber immer wenn sie mit dem jeweils nächsten Gang beginnen möchten, bittet ein anderes hungriges Wildtier um ihre Hilfe. Am Schluss bleiben ihnen nur ein paar Erbsen übrig.

      Regie: Dirk Hampel / Benjamin Lorenzo / Mirko Dreiling

      Buch: Thomas Brinx / Anja Kömmerling

      Produktion: b. water Animation studioS / Edel SE & Co. KGaA / ZDF

      Musik: Jochen Schmidt-Hambrock

      Hinweis: Nach den Büchern von Sven Nordqvist

      46. Der verschmierte Brief
      Beim Versuch, den Fuchs zu jagen, erschreckt Gustavsson mit seinen Schüssen Bedas Kuh. Beda schreibt daraufhin einen wütenden Beschwerdebrief an ihren rücksichtslosen Nachbarn.
      Als der Postbote auf seiner Tour einen Zwischenstopp bei Pettersson und Findus macht, fällt Findus der Brief von Beda versehentlich in die Suppe, sodass er nahezu unlesbar ist. Nun müssen Findus und Pettersson den Text neu erfinden, ohne dass jemand davon etwas merkt.

      Regie: Dirk Hampel / Benjamin Lorenzo / Mirko Dreiling

      Buch: Götz Brandt

      Produktion: b. water Animation studioS / Edel SE & Co. KGaA / ZDF

      Musik: Jochen Schmidt-Hambrock

      Hinweis: Nach den Büchern von Sven Nordqvist

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 19.10.21
      10:15 - 10:40 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.07.2022