• 28.07.2021
      18:00 Uhr
      Power Players 2016-2019 | KiKA
       

      55. Die ganze Nacht wach
      56. Das große Kratzen

      Mittwoch, 28.07.21
      18:00 - 18:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      55. Die ganze Nacht wach
      56. Das große Kratzen

       

      Zielgruppe= 7

      LizenzInhaber= ARD / WDR

      Der neunjährige Axel wohnt bei seinem Onkel André, einem Spielzeughersteller und entdeckt in dessen geheimem Labor eine Kiste mit Spielfiguren und eine geheimnisvolle Energiequelle - Minergie. Damit erweckt er versehentlich eine ganze Reihe Spielzeuge zum Leben. Mit dabei der böse Madcap, und der führt nichts Gutes im Schilde. Aber Axel findet auch die magischen Power-Armbänder, mit deren Hilfe er sich selbst in eine Action Figur verwandeln kann. Er ruft dann "Game on" und wird zum wenige Zentimeter großen Action Axel. Dann stehen ihm nicht nur allerlei coole Gadgets zur Verfügung, wie die Drohne oder das Power-Schwert, sondern auch Superheldenkräfte. Genau diese Armbänder will aber auch Madcap haben. Denn mit noch mehr Minergie könnte er so viele Spielzeuge zum Leben erwecken, wie er will und mit ihnen als Untergebene die Welt beherrschen.
      Das lässt Axel nicht zu und er kriegt Unterstützung von seiner Crew, die sich aus sechs weiteren Spielzeugen zusammensetzt: Dem biegsamen, fröhlichen Wrestler Masko, dem tapferen Käpt'n Charge, Eidechse Galileo, der sich für einen begnadeten Influencer und Superstar hält, DIY-Roboter Slobot - langsam aber technisch begnadet - Bobbie, einem Knete schießenden und zu Kunst formenden Roboter-Mädchen und Barbärio, dem toughen Plüschbär, der sich im Dunkeln fürchtet. Gemeinsam versuchen sie, Madcap und seine Anhänger in Schach zu halten. Dabei erhalten sie Unterstützung von Nachbarsmädchen Zoe, 9, die Axel in das Power-Players-Geheimnis eingeweiht hat, denn auf Zoe ist Verlass. Manchmal sind es allerdings nicht Madcap und Co, die den Power Players das Leben schwer machen, sondern sie selbst. Denn jede Figur hat nicht nur ganz eigene Stärken sondern auch Empfindlichkeiten und Schwachpunkte. Am Ende gelingt es Axel aber immer, sein Team miteinander zu versöhnen. Und beim nächsten Mal heißt es wieder "Game on!"

      Regie: Tarik Hamdine / Yohan Parents

      Buch: Michael Delachenal / Simon Lecocq / Jeremy Zag / A.J. Marchisello / Marcus Rinehart

      nach einer Idee von Jeremy Zag

      Musik: Jeremy Zag / Cash Callaway / Noam Kaniel

      Produktion: Norman Studio / DQ Entertainment / Method Animation / Zagtoon / On Animation / Man of Action Studios in Koproduktion mit WDR & WDR Mediagroup / France Télévision / Globosat / Planeta / Cartoon Networks und Playmates.

      55. Die ganze Nacht wach
      Axel, Luca und Zoe wollen in Axels Wohnzimmer übernachten. Doch als Luca längst eingeschlafen ist, bekommen Axel, Zoe und die Power Players Besuch von Madcap und seiner Bande. Madcap verkündet, dass er nicht mehr länger hinter Axels Powerbändern her ist: Er hat sich seine eigenen Powerbänder gebastelt! Allerdings braucht er dafür noch ein paar Kleinigkeiten aus Onkel Andrés Werkstatt. Und die will er sich nun mit Gewalt holen…

      Regie: Tarik Hamdine / Yohan Parents

      Buch: Michael Delachenal / Simon Lecocq / Jeremy Zag / A.J. Marchisello / Marcus Rinehart

      nach einer Idee von Jeremy Zag

      Musik: Jeremy Zag / Cash Callaway / Noam Kaniel

      Produktion: Norman Studio / DQ Entertainment / Method Animation / Zagtoon / On Animation / Man of Action Studios in Koproduktion mit WDR & WDR Mediagroup / France Télévision / Globosat / Planeta / Cartoon Networks und Playmates.

      56. Das große Kratzen
      Barbärio juckt es stark am Rücken, weil sich dort ein Faden gelöst hat. Da die anderen Power Players keine Zeit haben, beschließt er, Zoes drei Plüschkatzen mit etwas Minergie aufzuwecken, damit sie ihm den Rücken kratzen können.
      Aber der Plan geht nach hinten los und die drei wildgewordenen, kratzbürstigen Katzen fangen an, Onkel Andrés Werkstatt zu verwüsten…

      Regie: Tarik Hamdine / Yohan Parents

      Buch: Michael Delachenal / Simon Lecocq / Jeremy Zag / A.J. Marchisello / Marcus Rinehart

      nach einer Idee von Jeremy Zag

      Musik: Jeremy Zag / Cash Callaway / Noam Kaniel

      Produktion: Norman Studio / DQ Entertainment / Method Animation / Zagtoon / On Animation / Man of Action Studios in Koproduktion mit W

      DR & WDR Mediagroup / France Télévision / Globosat / Planeta / Cartoon Networks und Playmates.

      Zielgruppe= 7

      LizenzInhaber= ARD / WDR

      Der neunjährige Axel wohnt bei seinem Onkel André, einem Spielzeughersteller und entdeckt in dessen geheimem Labor eine Kiste mit Spielfiguren und eine geheimnisvolle Energiequelle - Minergie. Damit erweckt er versehentlich eine ganze Reihe Spielzeuge zum Leben. Mit dabei der böse Madcap, und der führt nichts Gutes im Schilde. Aber Axel findet auch die magischen Power-Armbänder, mit deren Hilfe er sich selbst in eine Action Figur verwandeln kann. Er ruft dann "Game on" und wird zum wenige Zentimeter großen Action Axel. Dann stehen ihm nicht nur allerlei coole Gadgets zur Verfügung, wie die Drohne oder das Power-Schwert, sondern auch Superheldenkräfte. Genau diese Armbänder will aber auch Madcap haben. Denn mit noch mehr Minergie könnte er so viele Spielzeuge zum Leben erwecken, wie er will und mit ihnen als Untergebene die Welt beherrschen.
      Das lässt Axel nicht zu und er kriegt Unterstützung von seiner Crew, die sich aus sechs weiteren Spielzeugen zusammensetzt: Dem biegsamen, fröhlichen Wrestler Masko, dem tapferen Käpt'n Charge, Eidechse Galileo, der sich für einen begnadeten Influencer und Superstar hält, DIY-Roboter Slobot - langsam aber technisch begnadet - Bobbie, einem Knete schießenden und zu Kunst formenden Roboter-Mädchen und Barbärio, dem toughen Plüschbär, der sich im Dunkeln fürchtet. Gemeinsam versuchen sie, Madcap und seine Anhänger in Schach zu halten. Dabei erhalten sie Unterstützung von Nachbarsmädchen Zoe, 9, die Axel in das Power-Players-Geheimnis eingeweiht hat, denn auf Zoe ist Verlass. Manchmal sind es allerdings nicht Madcap und Co, die den Power Players das Leben schwer machen, sondern sie selbst. Denn jede Figur hat nicht nur ganz eigene Stärken sondern auch Empfindlichkeiten und Schwachpunkte. Am Ende gelingt es Axel aber immer, sein Team miteinander zu versöhnen. Und beim nächsten Mal heißt es wieder "Game on!"

      Regie: Tarik Hamdine / Yohan Parents

      Buch: Michael Delachenal / Simon Lecocq / Jeremy Zag / A.J. Marchisello / Marcus Rinehart

      nach einer Idee von Jeremy Zag

      Musik: Jeremy Zag / Cash Callaway / Noam Kaniel

      Produktion: Norman Studio / DQ Entertainment / Method Animation / Zagtoon / On Animation / Man of Action Studios in Koproduktion mit WDR & WDR Mediagroup / France Télévision / Globosat / Planeta / Cartoon Networks und Playmates.

      55. Die ganze Nacht wach
      Axel, Luca und Zoe wollen in Axels Wohnzimmer übernachten. Doch als Luca längst eingeschlafen ist, bekommen Axel, Zoe und die Power Players Besuch von Madcap und seiner Bande. Madcap verkündet, dass er nicht mehr länger hinter Axels Powerbändern her ist: Er hat sich seine eigenen Powerbänder gebastelt! Allerdings braucht er dafür noch ein paar Kleinigkeiten aus Onkel Andrés Werkstatt. Und die will er sich nun mit Gewalt holen…

      Regie: Tarik Hamdine / Yohan Parents

      Buch: Michael Delachenal / Simon Lecocq / Jeremy Zag / A.J. Marchisello / Marcus Rinehart

      nach einer Idee von Jeremy Zag

      Musik: Jeremy Zag / Cash Callaway / Noam Kaniel

      Produktion: Norman Studio / DQ Entertainment / Method Animation / Zagtoon / On Animation / Man of Action Studios in Koproduktion mit WDR & WDR Mediagroup / France Télévision / Globosat / Planeta / Cartoon Networks und Playmates.

      56. Das große Kratzen
      Barbärio juckt es stark am Rücken, weil sich dort ein Faden gelöst hat. Da die anderen Power Players keine Zeit haben, beschließt er, Zoes drei Plüschkatzen mit etwas Minergie aufzuwecken, damit sie ihm den Rücken kratzen können.
      Aber der Plan geht nach hinten los und die drei wildgewordenen, kratzbürstigen Katzen fangen an, Onkel Andrés Werkstatt zu verwüsten…

      Regie: Tarik Hamdine / Yohan Parents

      Buch: Michael Delachenal / Simon Lecocq / Jeremy Zag / A.J. Marchisello / Marcus Rinehart

      nach einer Idee von Jeremy Zag

      Musik: Jeremy Zag / Cash Callaway / Noam Kaniel

      Produktion: Norman Studio / DQ Entertainment / Method Animation / Zagtoon / On Animation / Man of Action Studios in Koproduktion mit

      WDR & WDR Mediagroup / France Télévision / Globosat / Planeta / Cartoon Networks und Playmates.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 28.07.21
      18:00 - 18:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.01.2022