• 18.05.2021
      10:45 Uhr
      Mouk, der Weltreisebär 2011-2015 | KiKA
       

      33. Wallabie Rock
      34. Das Vermächtnis der Nazca

      Dienstag, 18.05.21
      10:45 - 11:05 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

      33. Wallabie Rock
      34. Das Vermächtnis der Nazca

       

      Zielgruppe= 3

      LizenzInhaber= KiKA

      Um die ganze Welt reisen Bär Mouk und sein Freund Chavapa mit dem Fahrrad. Dabei machen sie in den verschiedensten Ländern halt, lernen andere Kulturen kennen, treffen neue Freunde und müssen Abenteuer bestehen.
      Ob Antarktis oder Afrika, Indien oder China: Mouk und Chavapa erkunden mit ihrem Fahrrad die ganze Welt. Auf ihrer Reise begegnet ihnen viel Unbekanntes, dem sich beide mit Neugier und Forschergeist stellen: In Algerien helfen sie bei archäologischen Ausgrabungen und werden selbst zu Entdeckern, auf Madagaskar lernen sie die Bräuche der Einheimischen kennen und in Tokio müssen sie sich als Gärtner-Gesellen in der riesigen Metropole zurechtfinden.

      Die liebevoll animierte Reiseabenteuer-Serie richtet sich an Kinder im Vor- und Grundschulalter, erklärt ihnen spielerisch die facettenreichen Kulturen aus aller Welt und vermittelt Wissen über Traditionen und Bräuche aus allen Teilen der Erde. Dabei kommen natürlich Spannung, Spaß und Abenteuerlust für die Zuschauer nicht zu kurz.
      Nach den Buchvorlagen des französischen Illustrators Marc Boutavant wurde "Mouk, der Weltreisebär" als Animationsserie von Millimages produziert.

      Regie: François Narboux

      Produktion: Millimages

      Musik: Mathias Duplessy

      Hinweis: Nach den Büchern von Marc Boutavant

      33. Wallabie Rock
      Mouk und Chavapa sind in Australien. Als sie durch den Busch fahren, entdecken sie eine Rockband, die dort probt. Zurück in der Stadt lernen sie Bob und seinen Sohn Sydney kennen. Sydney will unbedingt auf ein Konzert seiner Lieblingsband "Wallabies", weiß aber nicht, wo es stattfindet. Mouk und Chavapa führen die beiden zu der Stelle, wo sie die Band gesehen haben, und siehe da, es sind die "Wallabies". Nur hören kann man sie leider nicht mehr, denn sie haben eine Tonstörung. Zum Glück kennt sich Bob mit Technik aus und kann das Problem beheben.

      Regie: François Narboux

      Buch: Stéphane Beau / Nadège Girardot / Marie de Banville

      Produktion: Millimages

      34. Das Vermächtnis der Nazca
      Mouk und Chavapa sind in Peru und wollen sich die berühmten Nazca-Linien aus der Luft ansehen. Doch erst verpassen sie das Flugzeug, und als die einheimische Flora sie zu einem Felsen führen will, von dem aus man die Bodenbilder sehen kann, hat Chavapa einen Platten. Zum Glück kommt Floras Onkel Ricardo mit seinem Heißluftballon vorbei und nimmt die drei an Bord. So können sie die uralten Bodenbilder doch noch von oben bestaunen, und für Mouk geht, im wahrsten Sinne des Wortes, ein Traum in Erfüllung.

      Regie: François Narboux

      Buch: Fred Boisseau / Nadège Girardot / Marie de Banville

      Produktion: Millimages

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 18.05.21
      10:45 - 11:05 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.07.2021