• 15.05.2021
      13:35 Uhr
      Hanni & Nanni 2 deutsche Jugendkomödie 2012 | KiKA
       

      Das neue Schuljahr im Internat Lindenhof beginnt für Hanni und Nanni mit Überraschungen. Nicht nur, dass ihre überdrehte und nervtötende Cousine Lilly jetzt zu ihren Klassenkameradinnen zählt. Wenn man dem Flurfunk Glauben schenkt, tummelt sich sogar eine echte Prinzessin unter den Neuen. Dies sorgt gehörig für Spekulationen und Unruhe unter den Mädchen. Ausgerechnet in diesem Moment soll die liebenswerte, aber hoffnungslos unorganisierte Mademoiselle Bertoux die Vertretung der verreisten
      Rekto ...

      Samstag, 15.05.21
      13:35 - 15:00 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

      Das neue Schuljahr im Internat Lindenhof beginnt für Hanni und Nanni mit Überraschungen. Nicht nur, dass ihre überdrehte und nervtötende Cousine Lilly jetzt zu ihren Klassenkameradinnen zählt. Wenn man dem Flurfunk Glauben schenkt, tummelt sich sogar eine echte Prinzessin unter den Neuen. Dies sorgt gehörig für Spekulationen und Unruhe unter den Mädchen. Ausgerechnet in diesem Moment soll die liebenswerte, aber hoffnungslos unorganisierte Mademoiselle Bertoux die Vertretung der verreisten
      Rekto ...

       

      Zielgruppe= 6

      LizenzInhaber= ZDF

      Das neue Schuljahr im Internat Lindenhof beginnt für Hanni und Nanni mit Überraschungen. Nicht nur, dass ihre überdrehte und nervtötende Cousine Lilly jetzt zu ihren Klassenkameradinnen zählt. Wenn man dem Flurfunk Glauben schenkt, tummelt sich sogar eine echte Prinzessin unter den Neuen. Dies sorgt gehörig für Spekulationen und Unruhe unter den Mädchen. Ausgerechnet in diesem Moment soll die liebenswerte, aber hoffnungslos unorganisierte Mademoiselle Bertoux die Vertretung der verreisten
      Rektorin Frau Theobald übernehmen. Dabei erwartet sie gerade Besuch von ihrem pubertierenden Neffen aus Frankreich. Schnell ist auch klar, dass Philippe, so der Name des attraktiven Jungen, nicht gerade zu mehr Ordnung und Disziplin auf Lindenhof beiträgt. Im Gegenteil! Es passt schon fast ins turbulente Bild, dass auch noch die Schulköchin ihren Dienst quittiert und Lindenhof ohne geregelte Mahlzeiten hinterlässt.
      Noch mehr beschäftigt Hanni und Nanni allerdings die Tatsache, dass ihre Eltern sich in letzter Zeit viel zu oft gestritten haben. Und bass erstaunt sind sie, als ihr Vater plötzlich als Aushilfskoch im Internat anheuert.
      Bei all dem Trubel ist es dann fast schon wenig verwunderlich, dass die Zwillinge sogar noch eine waschechte Entführung vereiteln müssen.

      Info: Neben Jana und Sophia Münster in den Hauptrollen der Zwillingsschwestern Hanni und Nanni Sullivan blieb auch die Besetzung der Erwachsenen mit Hannelore Elsner als Direktorin Theobald, Suzanne von Borsody als die strenge Frau Mägerlein und Katharina Thalbach als liebenswert-verträumte Musik- und Französischlehrerin Mademoiselle Bertoux ebenso wie Anja Kling und Heino Ferch als Eltern der Zwillinge unverändert. In weiteren Rollen sind Barbara Schöneberger als Karrierefrau Daphne und Star-Comedian Carolin Kebekus als zwielichtige Vertretungslehrerin Frau Goethe zu sehen. Als finalen Höhepunkt hat Popsängerin LaFee einen Gastauftritt und performed den Titelsong "Zeig Dich".
      Anders als im Vorgänger spielt diesmal Jana Münster "Hanni" und Sophia Münster "Nanni".

      Festivalteilnahmen und Auszeichnungen: Beim Kindermedienfestival "Der goldene Spatz" wurde "Hanni & Nanni 2" als bester Kino-/Fernsehfilm ausgezeichnet. Außerdem erhielt Katharina Thalbach den Preis "beste Darstellerin".

      Hanni: Jana Münster
      Nanni: Sophia Münster
      George Sullivan: Heino Ferch
      Frau Mägerlein: Suzanne von Borsody
      Jule Sullivan: Anja Kling
      Mademoiselle Bertoux: Katharina Thalbach
      Daphne Diehl: Barbara Schöneberger
      Frau Goethe: Carolin Kebekus
      Roland: Martin Ontrop
      Frau Theobald: Hannelore Elsner
      Philippe: Sven Gielnik
      Lilly: Luisa Spaniel
      Cosi: Joyce Abou-Zeid
      Erika: Aleen Jana Kötter
      Daniela: Nele Guderian
      Frau Hubertus: Monika Manz
      Fürst von Saghaba: Nasrollah Sagheb
      Gast: LaFee
      Regie: Julia von Heinz

      Buch: Jane Ainscough / Christoph Silber

      Nach der Buchreihe von Enid Blyton

      Musik: Alex Geringas / Joachim Schlüter

      Kamera: Felix Poplawsky

      Produktion:
      UFA Cinema / Gesellschaft für Feine Filme / ZDF

      Wird geladen...
      Samstag, 15.05.21
      13:35 - 15:00 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.09.2021