• 28.11.2020
      13:30 Uhr
      Dance Academy Das Comeback | KiKA
       

      1. Neue Hoffnung
      2. Stadt der Träume
      3. Das geheime Projekt
      4. Was wirklich zählt

      Samstag, 28.11.20
      13:30 - 15:10 Uhr (100 Min.)
      100 Min.
      Stereo

      1. Neue Hoffnung
      2. Stadt der Träume
      3. Das geheime Projekt
      4. Was wirklich zählt

       

      . Dance Academy

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ZDF
      Die begabte Ballettschülerin Tara Webster (Xenia Goodwin) träumt von dem ganz großen Durchbruch, doch dann setzt ein Unfall auf der Bühne ihren Plänen ein jähes Ende. Plötzlich steht sie vor den Scherben einer Karriere, die noch nicht wirklich begonnen hatte. Tara beginnt ein Studium an der Universität, doch lässt sie ihr alter Traum nicht in Ruhe. Schon bald beginnt sie wieder mit dem Training und versucht, einen begehrten Platz im australischen National-Ballett zu ergattern…
      1. Neue Hoffnung
      Das Leben der begabten Ballettschülerin Tara Webster wird nach einem Unfall auf der Bühne völlig aus der Bahn geworfen. Wegen einer schweren Rückenverletzung muss sie das Tanzen aufgeben.
      Tara beginnt zu studieren, doch ihr alter Traum lässt ihr keine Ruhe. Sie nimmt das Training wieder auf und arbeitet hart, um wieder fit genug zu sein, um einen Platz in einem Ensemble zu bekommen. Doch das Ganze ist schwieriger als erwartet.
      So begibt sich Tara auf eine weite Reise, um ihrem Ziel näher zu kommen. Eine Reise an viele Orte, zu vielen Menschen und letztlich zu sich selbst. Wird sich ihr großer Traum vom Tanzen doch noch erfüllen, oder öffnet sich vielleicht ein anderer, bisher noch unbekannter Weg vor ihr?
      Ballettmanagerin: Miranda Otto
      Tara Webster: Xenia Goodwin
      Kat Karamakov: Alicia Banit
      Abigail Armstrong: Dena Kaplan
      Ballettmeister: Mitchell Butel
      Tutor Stuart: Nicholas Brown
      Student Dex: Christian Byers
      Studentin Emerald: Ines English
      Student George: Mackenzie Fearnley
      Marco: Terrance Holland
      Abigail Armstrong: Dena Kaplan
      Regie: Jeffrey Walker
      Buch: Samantha Strauss
      Musik: David Hirschfelder
      Kamera: Martin McGrath
      Produktion: Australian Children's Television Foundation / Werner Film Productions / ZDF Enterprises / ZDF
      2. Stadt der Träume
      In New York, der Stadt der Träume, will Tara versuchen, endlich ein Engagement als Tänzerin zu bekommen. Ihre beste Freundin Kat hat sie eingeladen, kostenlos bei ihr zu wohnen.
      Tara bemerkt schnell, wie hart die wenigen Plätze in den Tanzcompanien umkämpft sind. Und auch das Leben bei Kat, die als Teenie-Star gefeiert wird und wenig Zeit für sie hat, ist nicht einfach. Tara beschließt frustriert, ihr Glück woanders zu suchen.
      Sie reist ohne Abschied ab und hofft, bei Miss Raine und Ben in der Austin Ballet Company ihren Platz zu finden. Doch dort angekommen, erwartet sie eine Überraschung.
      Ballettmanagerin: Miranda Otto
      Tara Webster: Xenia Goodwin
      Kat Karamakov: Alicia Banit
      Abigail Armstrong: Dena Kaplan
      Ballettmeister: Mitchell Butel
      Tutor Stuart: Nicholas Brown
      Student Dex: Christian Byers
      Studentin Emerald: Ines English
      Student George: Mackenzie Fearnley
      Marco: Terrance Holland
      Abigail Armstrong: Dena Kaplan
      Regie: Jeffrey Walker
      Buch: Samantha Strauss
      Musik: David Hirschfelder
      Kamera: Martin McGrath
      Produktion: Australian Children's Television Foundation / Werner Film Productions / ZDF Enterprises / ZDF
      3. Das geheime Projekt
      Tara ist zu Besuch bei Miss Raine in Austin und soll ihr noch einmal vortanzen. Ausgerechnet das Persephone-Solo, bei dem sie damals bei der Prüfung für das National Ballett verunglückte.
      Dabei steigen die Erinnerungen an den Unfall hoch, Tara muss das Vortanzen abbrechen. Sie beschließt, mit Ben heimlich eine eigene Tanz-Compagnie zu gründen und mit einer neuen Fassung der Persephone-Geschichte beim New Yorker Ballett Festival aufzutreten.
      Ben und Tara reisen nach New York und laden die künstlerische Leiterin des National Balletts, Madeline Moncur, zu einer ihrer Vorführungen ein. Überraschend bietet diese Tara einen Vertrag an.
      Ballettmanagerin: Miranda Otto
      Tara Webster: Xenia Goodwin
      Kat Karamakov: Alicia Banit
      Abigail Armstrong: Dena Kaplan
      Ballettmeister: Mitchell Butel
      Tutor Stuart: Nicholas Brown
      Student Dex: Christian Byers
      Studentin Emerald: Ines English
      Student George: Mackenzie Fearnley
      Marco: Terrance Holland
      Abigail Armstrong: Dena Kaplan
      Regie: Jeffrey Walker
      Buch: Samantha Strauss
      Musik: David Hirschfelder
      Kame

      ra: Martin McGrath
      Produktion: Australian Children's Television Foundation / Werner Film Productions / ZDF Enterprises / ZDF
      4. Was wirklich zählt
      Tara hat endlich den langersehnten Platz im National Ballett bekommen und darf mit dem Ensemble beim New York Ballett Festival auftreten. Ein bittersüßer Erfolg, der seinen Preis hat.
      Sie kann nun nicht mehr mit Ben zusammen das gemeinsame Stück aufführen, sie vermisst zunehmend ihren Freund Christian, und für eine Versöhnung mit ihrer Freundin Kat fehlen ihr Zeit und Mut. Tara kommt an einen Punkt, an dem sie sich fragt, was wirklich für sie zählt.
      Ballettmanagerin: Miranda Otto
      Tara Webster: Xenia Goodwin
      Kat Karamakov: Alicia Banit
      Abigail Armstrong: Dena Kaplan
      Ballettmeister: Mitchell Butel
      Tutor Stuart: Nicholas Brown
      Student Dex: Christian Byers
      Studentin Emerald: Ines English
      Student George: Mackenzie Fearnley
      Marco: Terrance Holland
      Abigail Armstrong: Dena Kaplan
      Regie: Jeffrey Walker
      Buch: Samantha Strauss
      Musik: David Hirschfelder
      Kamera: Martin McGrath
      Produktion: Australian Children's Television Foundation / Werner Film Productions / ZDF Enterprises / ZDF

      Wird geladen...
      Samstag, 28.11.20
      13:30 - 15:10 Uhr (100 Min.)
      100 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.02.2021