• 28.11.2020
      06:40 Uhr
      Die Sandmanzen 39-teilige deutsch-kanadische Zeichentrickserie 2006-2017 | KiKA
       

      25. Retter der Welt
      26. Wolken, nichts als Wolken
      27. Eine riesengroße Überraschung

      Samstag, 28.11.20
      06:40 - 06:55 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      25. Retter der Welt
      26. Wolken, nichts als Wolken
      27. Eine riesengroße Überraschung

       

      Zielgruppe= 3
      LizenzInhaber= MDR,NDR,RBB
      Was passiert eigentlich im Sandkasten, wenn die Kinder nach Hause gegangen sind?
      Dann erleben dort Agathe und Schorsch ihre nächtlichen Abenteuer. Die beiden sind Geschwister. Sie haben keine Eltern und leben ganz allein, ohne ein Dach über dem Kopf. Aber keine Sorge! Das ist alles ganz normal bei den Sandpomeranzen. Was, Sie kennen diese Wesen nicht?
      Sandpomeranzen sind nur deshalb so unbekannt, weil sie tagsüber zusammengerollt in einem Sandkasten schlafen. Und weil ihr kleiner Körper und ihre kurzen Gliedmassen vollständig aus Sand bestehen. Wenn sie schlafen, sind sie von ihrer Umgebung kaum zu unterscheiden. Nur wenn man ganz still ist und genau hinhört, kann man die kleinen Sandhügel im Kasten leise schnarchen hören...
      Und diese kleinen Abenteuer von Agathe und Schorsch, in denen Fantasie, Mut, Hilfsbereitschaft und Freundschaft eine große Rolle spielen, finden nicht nur im Sandkasten statt. Auch die Technik, derer wir uns bedienen, nennt sich Sandanimation.
      25. Retter der Welt
      Agathe entdeckt einen Drachen für eine lustige Drachenflugpartie. Die endet auf einem Stern. Wie wieder herunter kommen?
      Da hilft Superschorsch, der Retter der Welt, oder etwa nicht?
      Regie:
      Ralf Kukula
      Buch:
      Dr. Doris Riedl
      Produktion:
      Balance Film GmbH / Facteur 7 Zabelle Inc.
      26. Wolken, nichts als Wolken
      Agathe findet Pinsel und Wasserfarben, Schorsch malt mit. Dann regnet es, ihr Bild verschwimmt. Schorsch malt die dunkle Wolke weiß an. Nun schneit es alles weiß. Da hilft Agathes Pinselei nicht, eine richtige Dusche muss her.
      Regie:
      Ralf Kukula
      Buch:
      Dr. Doris Riedl
      Produktion:
      Balance Film GmbH / Facteur 7 Zabelle Inc.
      27. Eine riesengroße Überraschung
      Agathe findet ein Ei und brütet es aus. Zu ihrer großen Überraschung kommt ein kleiner Dinosaurier heraus. Als stolze Eltern füttern Agathe und Schorsch den kleinen Dinosaurier mit Sandknödeln. Doch schon bald wächst Agathe und Schorsch der Dino über den Kopf. Mit seinen Beinen macht er tiefe Löcher in den Sand und zerstört versehentlich die Murmelbahn der Murmelmänner. Verärgert befehlen die Murmelmänner dem Dino aus dem Sandkasten zu verschwinden. Agathe und Schorsch sind untröstlich und wollen ihren Dino nicht verlieren, doch die Murmelmänner bestehen darauf. Da haben Schorsch und Agathe eine gute Idee. Sie greifen sich eine Murmel und rutschen damit auf dem Rücken des Dinos herab. Die Murmelmänner machen große Augen. Denn als Agathe und Schorsch unten ankommen, befördert sie der Dino mit einem Schlag seines Schwanzes wieder nach oben. So etwas Tolles haben die Murmelmänner noch nicht gesehen. Begeistert sausen sie nun auch den Rücken des Dinos hinab und freuen sich, dass sie nun nicht mehr ihren Murmelberg hinaufsteigen müssen. Auch Agathe und Schorsch freuen sich, dass ihr Dino im Sandkasten bleiben darf und hüpfen müde in ihre Förmchen zurück.
      Regie: Ralf Kukula
      Buch: Dr. Doris Riedl
      Produktion: Balance Film GmbH / Facteur 7 Zabelle Inc.

      Wird geladen...
      Samstag, 28.11.20
      06:40 - 06:55 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.03.2021