• 12.08.2020
      12:30 Uhr
      Zoom - Der weiße Delfin 52-teilige französische Animationsserie 2012-2015 | KiKA
       

      21. Das Wettrennen
      22. Korallen in Gefahr
      23. Ein seltsamer Ton
      24. Der Delfin und das Baby
      25. Papa Tuanaku geht baden

      Mittwoch, 12.08.20
      12:30 - 13:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      21. Das Wettrennen
      22. Korallen in Gefahr
      23. Ein seltsamer Ton
      24. Der Delfin und das Baby
      25. Papa Tuanaku geht baden

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      Der 15-jährige Yann und seine acht Jahre jüngere Schwester Marina leben seit einiger Zeit auf einer idyllischen Insel im pazifischen Ozean. Sie wohnen bei ihrem Onkel Patrick, einem begeisterten Ozeanforscher. Sie fühlen sich in dem kleinen, traditionellen polynesischen Ort wohl und haben sich in der Dorfgemeinschaft sehr gut eingelebt. Yanns bester Freund ist Zoom, ein weißer Delfin. Zoom hat sich Yann, Marina und Patrick als seine Familie ausgesucht. Mit Yann versteht er sich ohne Worte und die beiden sind immer auf der Suche nach Entdeckungen und Abenteuern rund um ihr legendenumwobenes Inselparadies. Zoom erkennt dabei Gefahren früh und hilft mutig und selbstlos, wo er kann - egal, ob bei einem tropischen Sturm, hungrigen Haien, einer Ölpest oder wenn es um die drei Gauner Van Krook, Rico und Biff geht. Mit Hilfe seiner Intuition und Intelligenz rettet Zoom oft seine Freunde in Not.
      21. Das Wettrennen
      Timeti hat sich mit den Zwillingsbrüdern Sam und Tom angefreundet. Yann und Auru sind eifersüchtig auf die beiden etwas angeberischen Brüder und schlagen ihnen ein Wettrennen vor.
      Sam und Tom sollen mit ihren Jet-Skis, mit denen sie immer viel zu schnell in der Bucht herum brausen gegen das Kanu von Yann und Auru antreten. Die Gewinner bereiten den Verlierern eine Woche lang das Frühstück zu. Es sieht so aus, als stünden die Gewinner schon fest.
      Regie: Stéphane Bernasconi
      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere
      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet
      Musik: Matthieu Gonet
      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises
      22. Korallen in Gefahr
      Beim Schwimmen auf offener See bemerken Yann und Auru, dass das Korallenriff seine bunten Farben verliert. Sie beschließen, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Plötzlich wird Zoom krank.
      Die Jungen haben den Verdacht, dass ein Zusammenhang zwischen beiden Ereignissen besteht und bitten Onkel Patrick um Hilfe. Dieser entdeckt Spuren eines Giftes an den Korallen. Yann ist entschlossen, mehr herauszufinden, um Zoom und das Korallenriff zu retten.
      Regie: Stéphane Bernasconi
      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere
      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet
      Musik: Matthieu Gonet
      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises
      23. Ein seltsamer Ton
      Yann hat beim Tauchen mit Zoom einen seltsamen Ton unter Wasser gehört und möchte herausfinden, was diesen verursacht hat. Doch Papa Tuanaku verbietet es ihm, wieder dorthin zu schwimmen.
      Eine Legende besagt, dass sich dort ein Riesenkrake in eine Höhle zurückgezogen hat, um dem Sonnenlicht zu entfliehen. Er soll ärgerlich werden, wenn jemand seine Ruhe stört. Yann muss erst einmal an Land bleiben, doch seine Neugier lässt ihm keine Ruhe.
      Regie: Stéphane Bernasconi
      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere
      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet
      Musik: Matthieu Gonet
      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises
      24. Der Delfin und das Baby
      Gauner Biff ist so einfältig und ungeschickt, dass er das Baby seiner Schwester, auf das er aufpassen sollte, mitten auf dem Meer verliert. Glücklicherweise ist Zoom sofort zur Stelle.
      Er rettet das Baby und bringt es zu Yann, Marina und Onkel Patrick. Sofort beginnen sie mit der Suche nach den Eltern des Kleinen. Und sie merken, dass es gar nicht so einfach ist, auf ein Baby aufzupassen. Und das, obwohl das ganze Dorf mithilft.
      Regie: Stéphane Bernasconi
      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere
      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet
      Musik: Matthieu Gonet
      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises
      25. Papa Tuanaku geht baden
      Der jährliche Schwimmwettkampf zwischen Maotou und den Nachbarinseln steht bevor. Die beiden Favoriten können aus verschiedenen Gründen nicht am Wettkampf teilnehmen.
      Nun richten sich alle Hoffnu

      ngen auf Papa Tuanaku. Aber damit droht das große Geheimnis von Papa Tuanaku aufzufliegen! Yann bietet seine Hilfe an und Zoom natürlich auch. Auru wird neugierig, als sein Vater immer wieder verschwindet und geht ihm hinterher.
      Regie: Stéphane Bernasconi
      Buch: Hervé Nadler / Pierre Olivier und andere
      Nach der gleichnamigen Kultserie von Vladimir Tartakovsky und Marc Bonnet
      Musik: Matthieu Gonet
      Produktion: Media Valley / Marzipan Films / TF 1 / ZDF / ZDF Enterprises

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 12.08.20
      12:30 - 13:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020