• 08.10.2017
      20:35 Uhr
      Du bist kein Werwolf - Über Leben in der Pubertät Über Leben in der Pubertät | KiKA
       

      Die Pubertät ist keine schöne Zeit! Sie kann manchmal ein richtiger Fluch sein. Als Werwolf würde man sagen: Die Pubertät ist der längste Vollmond des Lebens. Der Körper verwandelt sich, das Denken verändert sich und um den ganzen die Krone aufzusetzen: Niemand bereitet einen so richtig darauf vor. Doch zum Glück gibt es das Fernsehen!
      Ralph Caspers und Christine Henning sind die idealen Fluchbegleiter durch die Pubertät. In der Sendung „Du bist kein Werwolf - Über Leben in der Pubertät“ beantworten sie wichtige Fragen zu dieser Zeit voller Widersprüche und Entwicklungen.
      In fünf Beiträgen in unterschiedlichen Stilen sowie ...

      Sonntag, 08.10.17
      20:35 - 21:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

      Die Pubertät ist keine schöne Zeit! Sie kann manchmal ein richtiger Fluch sein. Als Werwolf würde man sagen: Die Pubertät ist der längste Vollmond des Lebens. Der Körper verwandelt sich, das Denken verändert sich und um den ganzen die Krone aufzusetzen: Niemand bereitet einen so richtig darauf vor. Doch zum Glück gibt es das Fernsehen!
      Ralph Caspers und Christine Henning sind die idealen Fluchbegleiter durch die Pubertät. In der Sendung „Du bist kein Werwolf - Über Leben in der Pubertät“ beantworten sie wichtige Fragen zu dieser Zeit voller Widersprüche und Entwicklungen.
      In fünf Beiträgen in unterschiedlichen Stilen sowie ...

       

      . Du bist kein Werwolf - Über Leben in der Pubertät

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / WDR
      Die Pubertät ist keine schöne Zeit! Sie kann manchmal ein richtiger Fluch sein. Als Werwolf würde man sagen: Die Pubertät ist der längste Vollmond des Lebens. Der Körper verwandelt sich, das Denken verändert sich und um den ganzen die Krone aufzusetzen: Niemand bereitet einen so richtig darauf vor. Doch zum Glück gibt es das Fernsehen!
      Ralph Caspers und Christine Henning sind die idealen Fluchbegleiter durch die Pubertät. In der Sendung „Du bist kein Werwolf - Über Leben in der Pubertät“ beantworten sie wichtige Fragen zu dieser Zeit voller Widersprüche und Entwicklungen.
      In fünf Beiträgen in unterschiedlichen Stilen sowie in ihren Moderationen im Studio klären und muntern sie auf und versorgen die Zuschauer mit allen möglichen Informationen, um der Pubertät mutig zu begegnen.
      22. Folge
      Wer kennt das nicht? Man sieht den Liebsten oder die Liebste mit einer anderen Person und schon ist es da: Das fiese grüne Monster namens Eifersucht. Jetzt nur die Ruhe bewahren. Christine und Ralph geben Tipps, wie man mit diesem Gefühl umgehen kann.
      Außerdem erklären sie, was erogene Zonen sind und haben für Nele eine sehr lange Aufgabe im Selbstversuch: Sie soll eine ganze Nacht lang wach bleiben. Was sich erst wie die Erfüllung eines Traums anhört, wird zur echten Herausforderung.
      Problembeseitiger Wolfman zeigt in dieser Folge, wie man mit Eltern umgeht, die sich getrennt haben, aber noch immer streiten.
      Und auch Emy und Julian erzählen im Couchgeflüster, worüber sie sich manchmal streiten. Zum Glück kommt das sehr selten vor.
      Internet: www.dubistkeinwerwolf.de
      Regie: Katja Engelhardt
      Buch: Ralph Caspers und andere
      Produktion: tvision GmbH / WDR

      Wird geladen...
      Sonntag, 08.10.17
      20:35 - 21:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.09.2021