• 08.10.2017
      15:00 Uhr
      unfassbar 6-teilige finnische Comig of Age-Jugendserie 2014 | KiKA
       

      5. unfassbar verbunden
      6. unfassbar geliebt

      Sonntag, 08.10.17
      15:00 - 15:55 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

      5. unfassbar verbunden
      6. unfassbar geliebt

       

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= KiKA
      Ida ist 13 Jahre alt, taff, aufmüpfig und eine Ein-zelgängerin. Ihre depressive Mutter Marjatta kann sich nicht ausreichend um sie kümmern. Deshalb lebt Ida bei Anna und Jarmo, ihren liebe-vollen Pflegeeltern. Wenn Ida mal wieder das Gefühl hat ganz allein zu sein auf der Welt, träumt sie davon, in der Nerola aufgenommen zu werden. Die im ganzen Land bekannte Academy macht aus jedem einen Star. Kasper ist zwölf Jah-re alt und einer der gefeierten Stars der Elite-schule „Nerola“ von Havela Himóna. Alle lieben ihn. Alle wollen so sein wie er und ein Teil der Nerola Stars werden. Als Ida eines Tages neben Kasper in der Achterbahn sitzt, kann sie ihren Augen kaum trauen. Doch Kasper ist aus „Nerola“ geflohen und sucht bei Ida Schutz. Von ihr hat er geträumt. Nur sie kann ihm helfen. Er will der Nerola mit ihrem harten System und der niemals endenden Kontrolle entkommen. Gemeinsam mit Jarmo und Anna entwickeln sie einen Plan um Kasper zu helfen. Doch dann bekommt Ida einen Anruf aus der „Nerola“. Sie wurde an der Eliteschule angenommen. Ihr größter Traum geht in Erfüllung! - Und wird kurz darauf zum Albtraum. Denn die „Nerola“ hat noch viel dunklere Seiten als Kasper je vermutet hat.
      5. unfassbar verbunden
      In ihrem gemeinsamen Traum fragt Kasper Ida nach dem Medaillon. Aber Ida weiß nichts von einem Bruder. Sie hat Angst. Sie erzählt Kasper von Helle und den Diebstählen. Ida muss sofort raus aus der Nerola. Anna und Jarmo entwickeln gemeinsam mit Kasper einen ausgeklügelten Plan, wie sie Ida retten können. Wenn Kasper offiziell entführt wurden ist, dann muss er nur offiziell gefunden werden. Durch den Pressewirbel ist Havela gezwungen in ihr bekanntes Muster zu fallen. Sie muss ihn vor aller Augen liebevoll wieder aufnehmen. Ohne die Kameras aber zeigt sie ihr wahres Gesicht. Sie erwischt Kasper dabei, wie er in ihre Räume eindringt und auf ihre Datenbank zugreift. Wütend gibt sie sich ihm als Helle zu erkennen. Kasper ist geschockt. Havela und Helle sind ein und dieselbe Person. Und er hat gerade herausgefunden, dass er eine Schwester hat: Ida.
      Ida: Vilma Sippola (Fridoline Domanowski)
      Kasper: Nuutti Konttinen (Vincent Borko)
      Anna: Eeva Soivio (Sabine Mazay)
      Jarmo: Jari Virman (Otto Strecker)
      Habela: Jemina Sillanpää (Anja Stadlober)
      Helle: Seela Sella (Katharina Lopinski)
      Regie: Jarmo Lampela
      Buch: Marika Kuortti
      Musik: Tarmo Keranen
      Produktion: Yle Sales / Finish Broadcast
      6. unfassbar geliebt
      Jarmo und Reiner observieren die Nerola und warten auf ein Zeichen von Kasper. Bei seinem Live-Auftritt liefert er Jarmo mit Zeichensprache den entscheidenden Hinweis für einen Zugriff. Jarmo stürmt über die Bühne und nimmt Havela vor dem gesamten Publikum in Gewahrsam. Havela wehrt sich auf theatralische Weise. Das Publikum und die Nerola-Kinder sind total verwirrt. Havela schafft es Jarmo in ihren Traum zu ziehen und ihn regungslos zu machen. Sie hält ihn hinter einer Mauer fest und kann fliehen. Ida ist über die Tatsache, dass Kasper ihr Bruder ist begeistert. Mit neuer Kraft schafft sie den Weg in Havelas Traumwelt und kann Jarmo befreien. Ida, Kasper und Jarmo sind wieder vereint. Die Nerola wird aufgelöst und alle Kinder sind frei. Ida und Kasper können neu beginnen und fangen bei Marjatta an. Endlich lernt Kasper seine richtige Mutter kennen. Auch Jarmo und Anna haben tolle Neuigkeiten. Sie wollen Ida und Kasper zusammen bei sich aufnehmen. Als Havela ein letztes Mal versucht, Ida und Kasper in ihrem Traum aufzusuchen, lassen sich die beiden nicht beirren. Sie sind stark genug ihr zu vergeben und lassen sie ihren Weg gehen.
      Ida: Vilma Sippola (Fridoline Domanowski)
      Kasper: Nuutti Konttinen (Vincent Borko)
      Anna: Eeva Soivio (Sabine Mazay)
      Jarmo: Jari Virman (Otto Strecker)
      Habela: Jemina Sillanpää (Anja Stadlober)
      Helle: Seela Sella (Katharina Lopinski)
      Regie: Jarmo Lampela
      Buch: Marika Kuortti
      Musik: Tarmo Keranen
      Produktion: Yle Sales / Finish Broadcast

      Wird geladen...
      Sonntag, 08.10.17
      15:00 - 15:55 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021